your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Regional-Forum » Ausland » Österreich » Substitutionspatienten aus Österreich vereinet euch! (FB-Gruppe für alle Substipatienten aus AT um die mehr als 10.000 Leute zu vereinen)


Seite 1 (Beiträge 1 bis 6 von 6)

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Traumland-Faktotum



dabei seit 2007
721 Forenbeiträge
17 Tripberichte
4 Langzeit-TB
4 Galerie-Bilder

Homepage ICQ MSN
  Geschrieben: 04.01.17 02:19
Hab hier eine öffentliche Gruppe für alle Subsitutionspatienten in Österreich gegründet:
https://www.facebook.com/groups/substipatienten/

Dort geht es nur seriös zu. Desweiteren besteht eine geheime Gruppe wo wir Junkies unter uns reden können und was in der Gruppe passiert bleibt in der Gruppe. Wie ihr in die geheime Gruppe reinkommt steht in der öffentlichen Gruppe.

Grüße
Psy Wordex (bekannt aus unzähligen Trip- und Langzeitberichten und für seinen Morphinismus)

Hier das Statement das ihr auch in der Gruppe lesen könnt:
Spoiler:
Subsitutionspatienten Österreich schrieb:
Eine Gruppe für alle Substitutionspatienten aus Österreich (egal aus welchem Bundesland) – Das weitaus über 10.000 Leute sein sollten nach dem Stand von 2012. Dürften jetzt noch so einige dazugekommen sein. Dunkelziffern von Substitutionsmittel-Konsumenten außerhalb des Substitutionsprogramms ist ja nochmal ne andere Sache...

Hier ist es egal auf was für Substitutionsmittel ihr eingestellt seit. Ob auf...

Morphin (Substitol/Mundidol, Compensan, Vendal)
Methadon / Polamidon (L-Polamidon)
Buprenorphin (Subutex, Subuxone)

Auch wenn ihr Benzodiazepine zum Zweck der Substitution verschrieben bewiesen ider sie einfach nur konsumiert seid ihr hier Willkommne.
Aber bedenkt immer die Gruooe ist öffemtlich(!!!)

Es ist egal wie ihr es einnimmt ob wie verschrieben
schluckt (p.o. / peroral)
entretardiert (Tabletten zermahlen um Retardierung zu umgehen)
injiziert (i.V. / intravenös) oder sonst wie nehmt.
durch die Nase ziehen (intranasal / Insufflation)

Gerne können sich dieser Gruppe auch alle Interessierten oder Angehörigen von Substitutionspatienten anschließen. Für euch bleibt halt nur diese öffentliche Gruppe.

Die geheime Gruppe ist wirklich nur für echte Substitutionspatienten die vertrauenswürdig sind und sich bewiesen haben oder von jemanden den sie schon sehr lange kennen empfohlen wurden welcher dann quasi für ihn bürgt.

---

Genaueres zur geheime Gruppe:
Wir haben bereits eine Gruppe gegründet die jedoch geheim ist da wir dort eine etwas diskretere Atmosphäre haben wollen. Wenn ihr Interesse habt in diese Gruppe zu kommen dann schickt mir eine Nachricht in der ihr eure Geschichte, euren aktuellen Zustand und was uns noch so über euch interessieren könnte schreibt.

Danach entscheiden wir ob wir in die geheime Gruppe kommst Punkt schließlich wollen wir nicht dass jeder Trottel in diese Gruppe kommt oder auch Leute die gar nicht die diese Gruppe gehören und dann ausplaudern was eigentlich in der Gruppe bleiben sollte. Diese Gruppe ist öffentlich alles was hier geschrieben wird könnt ihr im Grunde gleich überall im Internet veröffentlichen. Die andere Gruppe verhält sich nach dem Schema alles was in der Gruppe passiert bleibt in der Gruppe Punkt.

Ich habe diese Gruppe jetzt gegründet damit die andere geheime Gruppe mehr Zuwachs an korrekten Leuten bekommt.

Thematiken die ihr auch öffentlich ansprechen und drüber diskutieren würdet könnt ihr ruhig auch in dieser Gruppe posten. Schließlich soll die Öffentlichkeit dann doch etwas von uns mitbekommen und nicht immer nur das was im Fernsehen läuft oder in schlechten nachrichten Artikel steht.
Das Ziel ist es aber die intimere Diskussion auf die geheime Gruppe zu verlagern.

Ich denke ihr wisst alle was ich meine und versteht mich bei meiner Aktion.
Lg
Stefan

SafeNoScam darin wird die nächste Zeit meine ganze Energie fließen. Auf das es ein würdiger Nachfolger von SoS wird!

Je höher wir uns erheben, um so kleiner erscheinen wir denen, welche nicht fliegen können. - Nietzsche

Ein Morphinist vom ganzen Her
Ex-Träumer
  Geschrieben: 04.01.17 09:15
Psy Wordex schrieb:
Desweiteren besteht eine geheime Gruppe wo wir Junkies unter uns reden können und was in der Gruppe passiert bleibt in der Gruppe.


Grundsätzlich eine gute Idee.
Aber facebook ? "Geheim" ?
Schade, facebook kommt bei mir nicht in den Browser. Ich hatte zwei Accounts für meine Hunde. Außer den Namen war die einzige Angabe: Hundeschule - und das stimmt nicht ;-)
Viel Erfolg !
LG road (auch schon bald ein halbes Jahrhundert Morphinist ;-) )
 
Traumländer

dabei seit 2016
870 Forenbeiträge
1 Langzeit-TB

  Geschrieben: 04.01.17 10:41
Facebook und geheim... das passt nicht zusammen...


 
Abwesender Träumer



dabei seit 2015
1.353 Forenbeiträge
1 Tripberichte
3 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 11.01.17 13:48
Von Facebook verkalken die Leitungem im Computer!
Aus Protest die AfD wählen ist, als würde man in der Kneipe aus dem Klo saufen, weil das Bier nicht schmeckt.
Abwesender Träumer



dabei seit 2016
6 Forenbeiträge

  Geschrieben: 12.02.17 16:29
der Link führt nicht zur Gruppe. Wurde die Gruppe bereits aufgelöst??

LG GingerBreadMan
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 17.02.17 13:19
Es wird wohl passiert sein, was zu vermuten war:
- entweder zu wenig Interesse
- oder zu wenig Konsequenz nach anfänglichem "Ja, super"
- oder irgendwelche Irre haben die Sache so verhunzt, wie viele Substi-Patienten auch das Verhältnis zum Doc etc nachhaltig zerstören
- oder ... - vermutlich könnte man die Liste noch um einige Punkte erweitern
Schade ! Ein ernsthafter Zusammenschluß von Patienten könnte einiges bewegen. Aber man nehme 10 Substi-Patienten her - man sieht 9 Blindgänger ... Ist so, leider !
LG road
 

Seite 1 (Beiträge 1 bis 6 von 6)

LdT-Regional-Forum » Ausland » Österreich » Substitutionspatienten aus Österreich vereinet euch! (FB-Gruppe für alle Substipatienten aus AT um die mehr als 10.000 Leute zu vereinen)










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen