your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Konsum » Tripberichte » LZ: der Tag des jüngsten Gerichts in meinem Kopf


Seite 1 (Beiträge 1 bis 3 von 3)

AutorBeitrag
internes System
  Geschrieben: 08.12.19 06:51
Dies ist eine automatisch erstellte Diskussion über den Langzeit-Erfahrungsbericht der Tag des jüngsten Gerichts in meinem Kopf, welcher von NeuzeitProphet geschrieben wurde. Der Bericht ist vom 21.11.2019.

Diese Diskussion wurde am 08.12.2019 von Kafkaesk gestartet.


 
Traumländerin



dabei seit 2014
33 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 08.12.19 07:12
Na hoffentlich nie in der apokalyptischen Art und Weise... Aber hin und wieder ist es dann doch angenehm selbst Untergangszenarien durchzuspielen. Es rückt uns doch in hier und jetzt doch richtig auf die Pelle. Ob FFF oder die selbsgemachte Hölle oder frei nach Sarte: Die Hölle sind immer die anderen, oh ja die sinds. Nicht wir. Oder doch wir? Schande, nein!
Nun denn, hier geht es nicht um Selbstentgeisselungen (sic!) oder ominöse Jüngerndaseine, nein, hier soll geängstigt, verarscht, geweint, gekotzt und gekocht werden, ganz im Sinne der kleine Hölle zwischen unseren Öhrchen!
Lasst hören:
 
Dauer-Träumer

dabei seit 2019
326 Forenbeiträge

  Geschrieben: 08.12.19 11:19
Das genau ist das Kunststück das jahrelange Erfahrung
braucht. was will ich wo will ich hin was will ich sein, was will ich sehen und erfahren
über mich und wenn man es beherrscht über andere die man mit auf die Reise nimmt.
Sich ab zu schießen ist einfach...
Über sich zu lernen zu sehen wo man hin will ist eine Gradwanderung.
Sehr geil ist wenn man eine Partnerin hat mit der man trippt die gut drauf
ist und mit der man verschmelzen kann in seinen Erlebnissen
(und damit meine ich kein sex .... auch wenn es sich oft ... wenn der Hammer noch nicht gekommen ist
so ergibt.
Wenn man dann gemeinsam das sieht was der andere sieht ist man angekommen....

Nur Vorsicht es verändert Menschen ... zum guten wie zum schlechten.
Am Ende des Kusses. Am Ende des Tages. Am Ende der Woche. Am Ende des Jahres. Am Ende des Lebens.

Seite 1 (Beiträge 1 bis 3 von 3)

LdT-Forum » Konsum » Tripberichte » LZ: der Tag des jüngsten Gerichts in meinem Kopf










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen