your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Research Chemicals » 1-Ethynylcyclohexanol (ECX Sedativum/Hpnotikum)


Seite 1 (Beiträge 1 bis 9 von 9)

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Träumer

dabei seit 2021
15 Forenbeiträge

  Geschrieben: 12.03.22 19:43
zuletzt geändert: 12.03.22 19:57 durch pagoclon (insgesamt 1 mal geändert)
Hallo,

ich möchte euch eine Kurzvorstellung von 1-Ethynylcyclohexanol (ECX) geben.

ECX ist eine Verbindung aus der Stoffgruppe der Alkohole und darf in Deutschland legal erworben werden. Unter 27° ist ECX fest und ähnelt von Aussehen von Konsistenz her angetautem Schnee. Es riecht und schmeckt scharf minzig. Geruch und Geschmack sind etwas unangenehm. Wenn man es auf über 27° erwärmt, etwa im Wasserbad, wird es flüssig, ist allerdings nur schlecht wasserlöslich. Am besten gibt man es in ein Getränk und kippt es in einem Zug runter.

Die Wirkung, scheint von Person zu Person sehr unterschiedlich zu sein. Einige beschreiben die Wirkung ähnlich wie Trinkalkohol, wobei bei mir eher eine deutliche GABAnerge Wirkung im Vordergrund steht. Ich erlebe die Wirkung als stark beruhigend, angst, spannungslösend und schlafanstoßend. Im Grunde ein sehr potentes Beruhigungsmittel. Aber wie gesagt, es wird sehr unterschiedlich beschrieben. Für mich ist es nicht partytauglich, weil es auf mich eher beruhigend wirkt. Die turn ist auch viel klarer, als mit Alk, man bleibt zurechnungsfähig.

Für die Dosierung benutzt man am besten eine Spritze. Bei mir sind 1,5ml eine angenehme Dosis. Allerdings vertrage ich von Natur aus recht viel Alkohol, weswegen das bei anderen schon zu viel sein könnte. Mit 0,5ml initial macht man nichts falsch und man kann jeder Zeit nachlegen. Die Wirkung tritt so nach 15min. Die Hauptwirkung hält bei mir 2-3 Stunden an. Den Afterglow spüre ich aber noch 12 Stunden später, weswegen ich von einer langen Halbwertszeit ausgehe. 10ml kosten 20Euro.

Mehr fällt mir jetzt erst mal nicht mehr ein. https://en.wikipedia.org/wiki/1-Ethynylcyclohexanol

P.S. Der Mischkonsum mit anderen Substanzen ist durchaus denkbar, alles was man sonst mit Alk kombiniert. Sicher gut, um schnell von Uppern runter zu kommen. Ich persönlich finde die Mischung 2ml ECX mit 0,5mg Melatonin ultra entspannend
 
Träumer

dabei seit 2021
4 Forenbeiträge

  Geschrieben: 13.03.22 18:24
pagoclon schrieb:
Hallo,

ich möchte euch eine Kurzvorstellung von 1-Ethynylcyclohexanol (ECX) geben.

Danke für die Info, hatte mir schon Mal überlegt diese Substanzen zu kaufen, könnte man gut als Medikament gebrauchen. Gibt die Substanz wenigstens einem ein bisschen Euphorie.

 
» Thread-Ersteller «
Träumer

dabei seit 2021
15 Forenbeiträge

  Geschrieben: 15.03.22 15:31
zuletzt geändert: 13.05.22 18:42 durch Pharmer (insgesamt 1 mal geändert)
Olaf schrieb:
pagoclon schrieb:
Hallo,

ich möchte euch eine Kurzvorstellung von 1-Ethynylcyclohexanol (ECX) geben.


Danke für die Info, hatte mir schon Mal überlegt diese Substanzen zu kaufen, könnte man gut als Medikament gebrauchen. Gibt die Substanz wenigstens einem ein bischen Euphorie.


hm hatte schon geantwortet, wurde das gelöscht oder habe ich vergessen auf absenden zu klicken?

Bei mir ruft es keine Euphorie hervor, es ist eher ein Gefühl von Zufriedenheit und Beruhigung. Andere berichten von Euphorie, was vielleicht auch an der Dosis liegen kann. Ich bin bisher nicht über 2ml initial gegangen. Das werde ich sicher noch mal versuchen aber nicht in nächster Zeit. Muss etwas sparsam damit umgehen. Am besten probierst Du es selber aus. Bei dem Preis, machst Du nicht viel falsch.
 
Kommentar von Pharmer (Moderator), Zeit: 13.05.2022 18:42

Zitat gefixt
 
Neuer Träumer

dabei seit 2021

  Geschrieben: 24.04.22 18:41
schade das dieses thema inaktiv ist :(
 
Moderator



dabei seit 2012
4.499 Forenbeiträge
1 Tripberichte
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 28.04.22 23:40
Finde ich auch. Würde die Substanz sehe gerne Mal testen, aber bin mittlerweile eher aus der RC Szene raus. Soweit ich gehört habe soll es ja Recht teuer sein, oder?
"Frag Dich selbst, bist Du glücklich mit Deinem Leben?
Ist das, was Du machst, wirklich das, was Du machen möchtest?
[...]
Sechs Euro für eine Stunde auf der Arbeit -
Was würdest Du zahlen für eine Stunde an einem sonnigen Tag im Park?"
Dauer-Träumer

dabei seit 2019
632 Forenbeiträge

  Geschrieben: 29.04.22 09:22
zuletzt geändert: 29.04.22 09:54 durch Andy I (insgesamt 2 mal geändert)
Google es einfach
vom Preis her eher günstig !

Jedoch die Erfahrungsberichte nicht so ganz ohne !

 
Moderator



dabei seit 2012
2.590 Forenbeiträge

  Geschrieben: 13.05.22 18:48
Hmpf. Das könnt ich tatsächlich bei der Arbeit nebenher mal synthetisieren wenn mir langweilig wird. Aber ich bin über meine Probierphase weit hinaus, alsooo... :)

Tja, daran sieht man nun wirklich das Alter dieses Forums und seiner Community. Ich bin wohl längst nicht der einzige der über seine Probierphase hinaus ist.
Früher hätte sich die Hälfte der Community auf News wie diese hier gestürzt. Es hätte keinen Monat gedauert bis dieser Thread auf 30 Seiten gewachsen und von Erfahrungsberichten, wilden Vermutungen und besoffenem Geflame alles mögliche enthalten hätte. Hach, die guten alten Zeiten.

Aber nun sind wir alle ein gutes Stück älter, weiser, viele tausend Hirnzellen ärmer, aber vor allem weniger abenteuerlustig; und da das Medium Forum für die neue Generation keine Relevanz mehr hat gibt es auch schon lang keinen jungen Nachwuchs mehr hier. Und so kommt es nun das hier über eine neue, wirklich interessante, scheinbar gut verträgliche, günstig und legal erhältliche Substanz berichtet wird und alle sind nur so

meh
Half the fun is learning!
Traumländer



dabei seit 2009
1.190 Forenbeiträge
2 Tripberichte
1 Langzeit-TB
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 13.05.22 22:22
Mich würde es sehr interessieren, nur leider habe ich keine Firma / Gewerbe sondern bin "nur" eine Privat Person. Ich habe keinen Schein.....

Tja, dann mrgreen tueten
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
43 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 21.07.22 01:00
zuletzt geändert: 21.07.22 18:27 durch knasterking (insgesamt 1 mal geändert)
Guten Morgen liebe Community,

Da ich gesehen habe das hier noch ein Bericht über das ECX fehlt und ich zufällig,
Etwas von dahabe, teste ich es grade, außerdem wurde es auchal wieder höchste Zeit,
Das ich was im Ldt poste :)

Also @allgoodthings seine Gebete wurden erhört ldt_rulez

Kurzes zwischen Fazit:

Hab den test gemacht weil es mir psychisch echt bescheiden ging, nur jetzt 1,3ml und ca 25min später, scheint mir quasi die Sonne aus dem A**** 👍🏻, dazu gesagt ich habe keine Alkohol oder benzo Toleranz, bin aber im programm, vilt kann ich somit auch morgen was zum thema des abbaus bzw. Dessen Aktivität des p 450 Enzym ( müsste ich erst googlen)

Fakt ab morgen gibt's neues, bis dahin, ich glaub ich leg mal 0,25ml nach headbanging bis später ✌🏻

Grüße
Euer Knaster 🥴


Edit:

Bei den Zeitangaben handelt es sich um die Uhrzeit, manche Schreibfehler wurden extra mit übernommen, ich finde das sagt bei Gaba substanzen manchmal viel aus bezüglich Rausch 😉😅

0:25 Einnahme 1,3ml

Sehr starker minz Geschmack wird viele an ne Kombi aus tramadol tropfen und mundspülung erinnern, leider ist es nicht grad gut Wasser löslich, zusätzlich sind Getränke meist unter 27-35° weshalb das ecx auf der Oberfläche schwimmt und schnell wieder zu einem Art Eisfläche zsm zieht.

0:34 vernehme erste subtile Anzeichen

0:38 vermehrt grummeln im Bauch (ecx rülpser riechen nach chemischer Minze 😂)

0:40 Wirkung wird deutlicher, man könnte es anfluten nennen (also subtil aber doch alk ähnlich)

0:42 uiuiuiui langsam wirds angenehm

1:00 leider geht die Euphorie grad leicht zurück, weshalb natürlich ein gewisses craving aufkommt, der typische Gaba nachlege drang kann beginnen!!😈
Versuchen wir mal 0,6ml + dann sind wir bei ca 2ml, hoffentlich langts, weil hab jetzt schon kein bock mehr auf den "super minty flavor", grade wo ich aufstehe zum nachlegen merke ich das ich "nice angetrunken bin"

1:14 gerade die 0,6ml nachgelegt, das Abtrinken macht echt kein Spaß, man fühlt sich echt wie n listerine junk, besonders wenn man das Glas nochmal nachspühlt, als ob man Ned genug von der leckeren Minze kriegt 🤮
Werde gleich neben bei mal den Post mit den PG checken, dann könnte ich mir das Wasserbad ersparen und das Abtrinken is bestimmt einfacher, ich hab mir aus guutrn 2ml einen1:1 pg mische gemacht, also insgesamt 4ml ecx Mischung

1:29 wird etwas sedativer

1:34 habe teilweise das Gefühl das die Wirkung abflacht, weshalb ich mir einen joint mit 150mg Haze trim, 170mg cbd weed, 190mg hash (thc)

2:02 vermehrtes schwanken usw.
übrigens der Tipp mit dem pg klappt tadellos, maximal etwas rühren/schütteln weil durch den kurzen Temperatur unterschied tut es leicht ausflocken/kristallisieren

2:17 1ml der pg Mischung wurde nachgelegt (0,5ml ecx)

2:21 grummeln und mal wieder "minty flavor time" 🥴*rülps*

2:22 sitze gerade und muss schon sagen ich bin echt gut dabei, Euphorie hält sich echt in Grenzen aber von meinem anfänglichen psycho abfuck merk ich trotzdem kaum bis null., viel zu niiice grad :)

2:25 sra dug Schreibfehler, war glaub zuviel aber papa verträgt das 😜😈

5:37 fühle mich derzeit wieder relativ nüchtern bzw am runterkommen, nur da fand ich gbl teilweise schlimmer weil das so deutlich immer weg war (gbl das crack, im Vergleich zu ghb), trotzdem Ist es relativ angenehm, kein zittern oder muskel krampfen, im Gegenteil, 2,3 Züge vom joint und mir fallen die augen zu.
Kein direktes nodden sondern guuut sediert mit schielen unfvfioork (also eher richtung Benzos)


Euch fällt wahrscheinlich allen die riesen Lücke auf, sprich von 2:25 - 5:37, Anscheind hatte ich nen 1a blackout, zumindest kann ich mich an kaum bis nix dazwischen erinnern, hab auch keine Sabber Flecken aufm Shirt gehabt, von wegen das ich weg gepennt bin. Ich bin heute auch erst gegen 15 Uhr erwacht, als ich in die Küche kahm, Licht an, essen lag (noch in der Packung) aufm Boden, anscheinend versuchte ich mir was zu essen zu machen, gut das ichs gelassen oder vergessen hab. Sonst hätte ichs in den Ofen gemacht und garantiert vergessen bis heute nachmittag🔥🤦🏻‍♂️

Nebenwirkungen beim aufwachen :
Naja ganz leichter hangover, eher mit Benzos als mit alk NW's zu vergleichen, eine Tasse Kaffee und es geht wieder, auch wenn man merkt das da noch ein kleiner Pegel ist, teilweise hab ich etwas craving, der anfang gestern war schon echt nice und sehr spaßig :)
Ich denke ich nehme heute Abend nochmal 1,5ml bzw. Den ganzen pg mische Rest.

Bei ecx ist es anscheinend wichtig die richtige start dosis zu finden deshalb sollte man mit 1,5ml bestens klar kommen, für mich in zukunft dann eher 1,5-2ml, da ich ungern nachlege, grade bei sowas leckeren 🤮

Warnung:
Also aufpassen es besteht ne gewisse Blackout Gefahr zumindest mit THC oder es lag an der hohen dosis ecx ohne Toleranz, desweiteren ihr seht an meinem nachlege drang das es schnell eskalieren kann.


Sobald ich neue Tests gemacht habe, stell ich die auch hier rein. Ich halt euch auf dem laufenden :)


LG
Euer knaster 🥴✌🏻



 

Seite 1 (Beiträge 1 bis 9 von 9)

LdT-Forum » Drogen » Research Chemicals » 1-Ethynylcyclohexanol (ECX Sedativum/Hpnotikum)










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen