your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Konsum » Tripberichte » TB: 3 DMXE Erfahrung Graue LL


Seite 1 (Beiträge 1 bis 2 von 2)

AutorBeitrag
internes System
  Geschrieben: 05.04.22 04:50
Dies ist eine automatisch erstellte Diskussion über den Tripbericht 3 DMXE Erfahrung Graue LL, welcher von 111Sarah111 geschrieben wurde. Der Bericht ist vom 09.03.2022.

Diese Diskussion wurde am 05.04.2022 von Chymus gestartet.


 
Neuer Träumer



dabei seit 2022

  Geschrieben: 05.04.22 05:17
Danke für den Bericht. Ich liebe dieses genannte "Zerfließen zur Musik" auf Dissos. Ich werde mir gleich mal was davon bestellen. Ich find's nur schade, dass der Markt sich aufgrund der merkwürdigen Politik so schnelllebig entwickelt. Deshalb ist es immer schön, zu neueren Substanzen schnell etwas Brauchbares zu finden. Ich habe 6/10 gegeben, da der Bericht für meinen Geschmack etwas kurz war und es mir gefallen hätte, wenn du mehr auf dein Gefühlsleben eingegangen wärst. Du kratzt zwar an der psychedelischen Oberfläche, aber ich vermisse die kleine "Wunde" welche von der Substanz hinterlassen wurde. (Nicht falsch vertehen. Du sollst dich nicht verletzen. Ich mag es nur, wenn jemand seine Lektion erkennt und beschreibt). :-) Optimal wäre ein Vergleich zu den Verwandten Substanzen gewesen, da RCs in Relation zum Original am interessantesten sind. Aber wer kann das schon erwarten.. Diesen Vergleich werde ich mir bald selbst ziehen.
Toll, dass dieses Forum am Leben erhalten wird. :-)
Chymus ist der Speisebrei, der im Magen entsteht.

Seite 1 (Beiträge 1 bis 2 von 2)

LdT-Forum » Konsum » Tripberichte » TB: 3 DMXE Erfahrung Graue LL










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen