LdT-Forum

Seite 1 (Beiträge 1 bis 6 von 6)

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2022
3 Forenbeiträge

  Geschrieben: 01.09.22 10:31
Guten Tag LDT Forum !

Bin neu hier und hätte eine Frage betreffend LSD in Kombination mit div anderen Mittelchen.


Meine Medikation aktuell:

- 70 mikrogramm/h Buprenorphin Pflaster (Schmerzpflaster)
- 4 x 12,5 mg Tianeptin (Bin grad am abdosieren - alle 3 Wochen 1 weg)

Aus Erfahrung anderer weiß ich, dass Buprenorphin das LSD zumindest dämpfen wird.
Hierbei ist zu sagen, dass ich vor habe, in Kürze mit 10 mikrogramm/Tag Microdosing zu starten - es geht hier also nicht um einen echten Trip (zumindest noch nicht), sondern um sagen wir mal "Starthilfe nach Burnout/Depression nach Versuch mehrer Antidepressiva" ...


Hab diverse positive Erfahrungen mit LSD (schon etwas her), fürchte aber, dass die restlichen Medis die Einnahme sinnlos gestalten würden. Bei einer 'höheren' Dosierung von LSD ging es mir früher teilweise nicht gut mit Kreislauf (Kalte Gliedmaßen und Gesicht für Stunden) und aktuell kämpfe ich auch grad mit schlechter Durchblutung und so Dingen (viell vom Buprenorphin ausgelöst ?) - daher hab ich die Befürchtung, dass die anderen Medis einen solchen Zustand auch begünstigen könnten.

Hat hier jemand Erfahrung mit solch einer Kombination?
Sollte ich den Rest lieber zuvor ganz absetzen und ausschleichen, bevor ich überhaupt mit dem Microdosing starten kann?

DANKE für euer Feedback!
PEACE Z.
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 01.09.22 18:16
In dem thread "Psilocybin Trüffel wirken bei mir nicht - was tun?" Habe ich einen Link geteilt, rote Schrift, wo es genau darum geht: um psychedelika und Antidepressiva.
Dort wird dazu geraten Antidepressiva komplett abzusetzen und dann noch mal 5 Wochen zu warten bevor man psychedelika zu sich nimmt.

Opiate und opioide dämpfen die Wirkung von psychedelika, man bräuchte dann höhere Dosierungen um was zu merken.
Besser ist es auch das abzusetzen vorher.

Microdosing ist ja besonders in den USA beliebt zur Leistungs und Konzentrations Steigerung.
Aber dafür denke ich , sollte man auf andere Substanzen verzichten, um einen Effekt zu erzielen.

Alles gute dir.



 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2022
3 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.09.22 14:03
Besten Dank für den Verweis auf den Link und das Feedback.
Werde ich entsprechend halten.

BG;
 
Traumländer

dabei seit 2018
196 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.09.22 20:25
Denke Du kannst das gefahrlos einfach mal in der Kombination testen!
Tianeptin ist kein SSRI und auch kein klassisches TCA, würd's schon aus Neugier testen, aber halt mit ner definitiven Dosierung, 100mic vielleicht...
fucking OldRye
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2022
3 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.09.22 21:47
Grauzahn schrieb:
Denke Du kannst das gefahrlos einfach mal in der Kombination testen!


War initial auch mein Gedanke. Tianeptin ist ja auch gleichmal raus aus dem Organismus. Mein Doc meinte ohnehin, dass nach dieser Behandlungsdauer keine wirklich vordergründigen Effekte mehr zu erwarten seien. Die positiven Effekte auf das ZNS (Dopamin) sollen jedoch erhalten bleiben (gar nicht mal so effektiv bei mir...), sofern man alle 3 Wochen um 1 Tab reduziert (Da bin ich grad dabei).

Hab mich auch dazu entschlossen, die Pflaster mal ab zu setzen um zu sehen, ob es ohne geht. Unterstützt durch Nabilone und CBD.
Mag sein dass es noch ein paar Tage/Wochen dauert, bis selbst die 10 Mikrogramm einen Unterschied bei Konzentration und Laune machen. Als wirklich schädlich würd ich es jetzt eben auch nicht einschätzen.
Und es wär nicht so, als würd ich nicht auch mehr vom Acid testen - ist immerhin schon 10 Jahre her ;)
 
Abwesende Träumerin

dabei seit 2022
1 Forenbeiträge

Homepage
  Geschrieben: 14.12.22 09:16
The combination formula is used to find the number of ways of selecting items from a collection, such that the order of selection does not matter.What are the real-life examples of permutations and combinations? Arranging people, digits, numbers, alphabets, letters, and colours are examples of love language test permutations. Selection of menu, food, clothes, subjects, the team are examples of combinationsIn the calculation of “how many (permutations),(combinations) can be made from K objects out of N candidates, there will be more permutations than combinations, because each combination can be rearranged to make many permutationAdvantages of combinations are economies of large scale, specialisation, collective advertising, elimination of middlemen, better and steady supply of materials, functional specialisation, benefits of monopoly, elimination of wasteful competition, spirit of cooperation etc.
 

Seite 1 (Beiträge 1 bis 6 von 6)