your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen & Gesellschaft » Der grüne Daumen » Pilzgrow


Seite 1 (Beiträge 1 bis 5 von 5)

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
117 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 01.11.04 18:49
Serwas

ich hab vor dass ich diese Woche nen Mutterkuchen kaufe,
Equitment und alles hab ich schon, rel auskennen tu ich mich auch nur hab ich das Problem dass ich beim letzten mal nicht wusste wie ich bei der 2ten Generation weitermachen.
Also:
Wenn die erste fertig ist soll ich sie dann abschneiden oder rausreisen ( die einen sagen dies die anderen das)
Und nachher einfach weiterwachsen lassen oder sollte ich irgendwas unternehmen ( irgendwer hat mal gesagt dass ich den Mutterkucken leicht bewässern sollte (?))

bitte um hilfe

replaying
-Der Sinn des Lebens ist es den Weg eines Zieles zu gehen-
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
78 Forenbeiträge

  Geschrieben: 01.11.04 20:02
ich hab gelesen man soll die pilze ausreissen, und dann 24 stunden in wasser legen.

aber ich weiss auch nicht genau, mutterkuchen würd ich immer nur bewässern wenn das terrarium zu wenig luftfeuchtigkeit hat.
warum ist minus mal minus plus ???
Abwesender Träumer

dabei seit 2004
163 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 01.11.04 21:41
nein bitte wässer es nicht. (auf jedenfall noch nicht)

also du musst sie am besten rausdrehen (den nährboden der da noch dran hängt gleich wieder zurück pulen. das is ökonomischer)

wenn du dann deinen 2. flush hinter dir hast wirst du sehen dass das casing ziehmlich geschrumpft ist. dann würd ich es neu abdecken. (also ne neue schicht dekcerde drüber)

wenn du das 2 mal gemacht hast dann hast du bereits 4-6 weitere male geerntet. dann kannst du wässern (is nämlich das gefährlichste)

am besten macht sich das aber auch wenn du eine trennschicht (seramis oder blähton.....) drunter tust und da das wasser so weit rein gibt dass das untere ende des mycels gerade so auf der trennschicht aufliegt und dadurch leicht wasser ziehen kann (also nur der unterste zipfel soll im wasser sein)
das mycel kann wasser sehr gut und ultra schnell weiterleiten (im gegensatz zu pflanzen). du wirst sehen das sich das mycel dann revitalisiert.

wenn du das dann im wechsel mit neu abdekcen machst kannst du leicht über 10 flushes rausholen (aber erwarte nicht das immer so viel kommt wie beim ersten mal :wink: )

weiß nich wie es bei deinem gekauften casing mit nährstoffen aussieht....
die benutzen ja hauptsächlich vermi oder???

naja ich den kmir da auch noch was aus wenn es soweit ist. die ersten 5 flushes sollten von den nährstoffen her problemlos sein

so viel glück und halt dich bitte daran was ich dir geraten habe
one good time deserves my dying
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
117 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 16.11.04 18:22
Soda

wollt mich mal wieder bezüglich meinem Pilzanbau melden.
auf alle Fälle hab ich die Temperatur auf 23°C und die Luftfeuchtigkeit ist sicher 90% oder mehr.
Der Myzel hat leider nur die hälfte bewuchert ( naja ein viertel :( )
und Pilze wachsen auf den Seiten.
Das Problem was ich gehabt hab ist dass ein Schimmel auf der Seite gewachsen ist.
Deswegen hab ich ziemlich viel von dem Mutterkuchen wegschneiden müssen ( ca. 1/8).
Der Schimmelpilz hat sich natürlich nicht mehr gemeldet ^^.
Zur Zeit sind schon 5 große ( ca. 10cm) und viel kleine ( halben cm) Pilze gewachsen.
Ich schätz mal das sich der Myzel noch ein bischen vermehren wird und das da noch mehr kommen werden :wink:
-Der Sinn des Lebens ist es den Weg eines Zieles zu gehen-
Abwesender Träumer

dabei seit 2004
163 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 21.11.04 17:24
1. das mycel!!!!! :roll:

2. freu ich mich für dich das es geklappt hat.

du hast dir n mutterkuchen gekauft der noch nich durchwachsen war???
und wie soll sich das mycel denn weiter ausbreiten??? wenn der kuchen durchwachsen ist dann gehts nich mehr weiter. du müsstest ihm erst wieder neues futter geben :wink:
one good time deserves my dying

Seite 1 (Beiträge 1 bis 5 von 5)

LdT-Forum » Drogen & Gesellschaft » Der grüne Daumen » Pilzgrow











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen