your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Sonstige Drogen » Snoozen


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 32) »

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
137 Forenbeiträge

  Geschrieben: 20.11.04 00:56
Hallo zusammen!

Mein Tip (ernstgemeint) :

Kauft euch einen Radiowecker mit einer Snoozetaste. Dann stellt den Wecker auf eine Zeit ungefähr zwei Stunden, bevor ihr eigentlich aufstehen wollt und snoozt diese Stunden.

Ich habe mit dieser Methode Traumsequenzen erlebt, die durchaus realistisch und beeindruckend waren.

Kann man natürlich nicht jeden Tag machen, aber ab und zu.

Ich habe gelesen, dass körpereigenes DMT produziert wird, dass Träume hervorruft (natürlich nur in schwacher Ausprägung)

Na ja, ist wahrscheinlich nichts für jedermann (vielleicht kommt daher der Ausdruck Penner ?)

Auf jeden Fall ne billige Art zu aussergewöhnlichen Erlebnissen zu kommen.

So long...
Gedanken sind die Schmerzen der Seele...
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
137 Forenbeiträge

  Geschrieben: 20.11.04 02:26
Ergänzung :

Snoozen heisst, einfach nochmal ungefähr 10 Minuten weiterschlafen und sich dann nochmal wecken lassen.

So hat man 4-5 Träume an die man sich am nächsten Tag erinnert und nicht nur einen wie normal... :D
Gedanken sind die Schmerzen der Seele...
Ex-Träumer
  Geschrieben: 20.11.04 08:03
Also, um ehrlich zu sein: Ich verpenne bestimmt jeden zweiten Tag, weil ich unterbewusst (natürlich!) diese Technik anwende ... :mrgreen: :lol:

Der Schlaf nach dem Weckerklingeln ist der beste, das ist doch bekannt. :wink:
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 20.11.04 11:36
Das mit dem DMT halt ich persönlich für Quatsch, das ist eher der schnelle Wechsel von Schlaf- und Wachphasen... das vermischt sich dann irgendwann.
Ich verschlaf übrigens auch ständig weil ich genau diese Funktion benutzte... im Halbschlaf ist man irgendwie n anderer Mensch. :roll:
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
135 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 20.11.04 17:09
Hehe, snoozen heist das also, bei mir klingelt der wecker auch immer ne stunde bevor ich aufstehe weil ich mir so einrede von wecken zu wecken nen bissel wacher zu werden... hilft aber net, naja die träume sind trotzdem lustig
<+++++++++++++++++++++>
!!! Save the planet, kill yourself !!!
<+++++++++++++++++++++>
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
182 Forenbeiträge

  Geschrieben: 20.11.04 17:47
ich glaub ich bin snooze abhängig =)
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
1.898 Forenbeiträge
3 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 20.11.04 18:08
hmm mir gehts so wenn ich den fernseher an lasse ... dann bekomm ich sau krasse treume aber eher schlechte und sehr krank ... dazu kommt das ich dann mit dem aufstehen probleme bekomm.Bin wie gelåhmt und noch am treumen aber doch wach ..... jap hørt sich komisch an is aber so :roll:

Also habe davon noch krassere erlebnisse gehabt aber das erzåhl ich lieber net :lol:

Ich glaub das hatt mit meiner kiff Vergangenheit zu tun. Sehr viel geraucht über 5 jahre und dann machte es peng und ich war ohne was zu rauchen jeden tag dicht ... irgendwann dann dauerbreit (1 jahr !!!) aber nicht das tolle breit sein sondern nur das verpeilte usw... Da ist wohl doch was im Hirn im A**** gegangen....
I’m havin’ illusions, all of this confusion’s drivin’ me mad inside
www.myspace.com/pedrooptifuchs
http://www.youtube.com/watch?v=dVnSWVDLVU0
† 1.6.2008; RIP DiZZy

Abwesender Träumer



dabei seit 2004
135 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 20.11.04 19:14
Kennt ihr das wenn ihr schon nen paar mal auf den knopp gehauen habt und dass nächste mal gar nicht mehr wach werdet sondern ihr instinktiv im schlaf auf den 'lass mich weiterpennen' knopp haut?

passiert mir sehr oft, desshalb liegt auch mein handy mit weckfunktion unterm bett :lol:
<+++++++++++++++++++++>
!!! Save the planet, kill yourself !!!
<+++++++++++++++++++++>
Abwesende Träumerin



dabei seit 2004
633 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 20.11.04 23:55
genau deswegen habe ich jahrelang meinen Wecker auf 3-4 Uhr gestellt!

Aber manchmal mache ich das auch ohne Wecker, am Wochenende zB... heute morgen von 9 bis 1 XD


Der Zustand ist wirklich toll...

Allerdings ist mir aufgefallen, dass er anders ist, als der Halbschlaf abends... denn abends schaff ich's auch noch, 5 Seiten zu schreiben, ohne hinzuschauen und kann mich spaeter nicht dran erinnern, waehrend beim Snoozen imo mehr Gedanken und weniger Taetigkeit vorliegen :mrgreen:
~VERPEILT~

hæl? patsu!

† TOT O.o# †
Traumland-Faktotum



dabei seit 2003
1.884 Forenbeiträge
3 Tripberichte

  Geschrieben: 21.11.04 17:47

Rodriguez86 schrieb:
Kennt ihr das wenn ihr schon nen paar mal auf den knopp gehauen habt und dass nächste mal gar nicht mehr wach werdet sondern ihr instinktiv im schlaf auf den 'lass mich weiterpennen' knopp haut?

passiert mir sehr oft, desshalb liegt auch mein handy mit weckfunktion unterm bett :lol:



is mir sehr bekannt.^^

aber durch dieses früher klingeln des weckers, das stimmt wirklich mit den träumen. mein wecker klingelt ja prinzipiell früher, weil ich nich ausm knick komme und noch gerne ewig im bett rumkuller. aber das krasse is, dass ich dadurch für kurze zeit so intensive und realistische träume hab, dass ich den wecker nich mehr höre, wenn er nach paar min nochma klingelt (wie am freitag, kranker traum u. dann noch verpennt :roll: ). was mir aufgefallen is, ich kann auch nachm aufwachen wieder bei dem traum anfangen zu träumen, wo ich vorm aufwachen aufgehört hab. geht abe rnich oft.
Wo wir am Leben gehindert werden, fängt unser Widerstand an!

Das Leben ist eine Krankheit, welche durch Geschlechtsverkehr übertragen wird und immer tödlich endet.
Ex-Träumer
  Geschrieben: 21.11.04 19:32
Seit neuestem liegt mein Handy mit Wegfunktion auf einem Tisch fünf Meter vom Bett weg - das ist der einzige Weg, an wichtigen Tagen überhaupt aufzustehen. Aber es funktioniert ... :P Bin dann zwar einen kurzen Moment, wenn ich da direkt aus dem Traum raus neben meinem Bett stehe, SEHR daneben - aber dann geht's, nächster Weg führt zur Kaffeemaschine. :mrgreen:
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
1.126 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 21.11.04 20:38
also was ihr da so schreibt kommt mir auch alles sehr bekannt vor ;)
Ich hab dabei letztens geträumt daß ich geträumt hab. in dem geträumten traum hab ich dann leute kennengelernt, denen ich dann gesagt hab daß sie nur in meinem traum existeren *ggg das war ma abgefahren
Life´s a mountain, not a beach
Traumland-Faktotum



dabei seit 2003
1.884 Forenbeiträge
3 Tripberichte

  Geschrieben: 21.11.04 20:55

rootz schrieb:
also was ihr da so schreibt kommt mir auch alles sehr bekannt vor ;)
Ich hab dabei letztens geträumt daß ich geträumt hab. in dem geträumten traum hab ich dann leute kennengelernt, denen ich dann gesagt hab daß sie nur in meinem traum existeren *ggg das war ma abgefahren



sowas is schlimm, das passiert mir auch öfters und manchma wenn ich dann aufwache weiss ich nich, ob ich träume oder wirklich wach bin. brauch dann erstma n paar minuten.
lol, oder letztens träum ich voll den müll, dann kommt aufeinma meine mutter in mein zimmer, erzählt irgendwas bevor sie zur arbeit geht und ich geh mitm oberkörper noch im halbschlaf hoch, dreh mich zur wand und sag so n bissl aggro "so ein bekloppter müll!" :lol: das wollt ich eigentlich im traum sagen, weil der traum so bekloppt war... war wohl nix *g
Wo wir am Leben gehindert werden, fängt unser Widerstand an!

Das Leben ist eine Krankheit, welche durch Geschlechtsverkehr übertragen wird und immer tödlich endet.
Abwesende Träumerin



dabei seit 2003
1.406 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ MSN
  Geschrieben: 21.11.04 21:06
als morgens mein telefon geklingelt hab, hab ich das im traum eingebaut und mich gewundert, warum und vor allem was in meinem traum klingelt, weils gar nich reingepasst hat
so langsam bin ich dann aufgewacht und hab gerafft das mein telefon klingelt :lol:
erstens kommt es anders
und
zweitens als man denkt
Traumland-Faktotum



dabei seit 2003
1.884 Forenbeiträge
3 Tripberichte

  Geschrieben: 21.11.04 21:12
noch was...
ich hab geträumt ich ess nen apfel und was mach ich? ich kau und sabber an meinem klingelnden wecker rum *lol*
:mrgreen:
Wo wir am Leben gehindert werden, fängt unser Widerstand an!

Das Leben ist eine Krankheit, welche durch Geschlechtsverkehr übertragen wird und immer tödlich endet.

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 32) »

LdT-Forum » Drogen » Sonstige Drogen » Snoozen










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen