your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Ecstasy & Upper auf Amphetaminbasis » Gestrecktes Pep!?


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 25) »

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2005
49 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 07.03.05 14:01
Hi Leute,
habe mir letztens maln bissel Pep zum probieren besorgt. Da ich vorher sowas noch net in den Finger hatte wusste ich net woran ich schlechten Stoff erkenne. Also als ic das Zip - Bag aufmachte kam mir erstmal ein ziemlcih herber Stechender Geruch in die Nase. So alsi ch nun am Wochenende das Bag nochmals öffnete roch das Zeug irgednwie nach Backpulver kann das möglcih sien!? Habe mir danach was gezogen... Ne besoners große Wirkung hatte ich aber davon nicht.
Habe mir dann Gestern Abedn nochmal bissel was gezogen da hatts aber auch net so wirklich gekanllt das eizige was ich hatte waren Abends übelst krasse Träume als die wechselten sie übelst schnell ab kann ich leider nicht mehr erinnern was es war ;)

also kann es sein das das Pep gestreckt ist bzw. ar!? Und woran erkenn ich guten Stoff??
Und immer hart Gas...
Abwesender Träumer

dabei seit 2004
312 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 07.03.05 15:05
wie hast du es fertig gebracht auf pep zu pennen ? ich hab beim ersten mal das war gestern ^^ alles versucht auch mit weed ging trozdem net bin immer noch wach die zeit is ziemlich schnell rumgegangen. Es sind jetzt 18 std her und ich merke immer noch etwas von dem pep. Also ich denke das das pep wo ich hatte wirklich so gut war wie mir en guter kumpel sagte ;-) Es roch irgendwie bischen nach chemie aber auch bischen nach baustelle... :roll: Ich glaub net das man gutes pep so einfach erkennen kann...
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2004
5.073 Forenbeiträge
3 Tripberichte
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 07.03.05 15:25
Du wirst wohl in 99% aller Fälle immer gestrecktes Pep haben.

Wie sicher war denn die Quelle, wo du es her hast?

Ich persönlich würde vermuten, dass die dich verarscht haben...
Reset your brain...

Life’s great!
Abwesende Träumerin

dabei seit 2004
28 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 07.03.05 15:29
pep kann natürlich gestreckt sein..finde aber dass man es am geschmack (sorry unbeschreiblich) erkennen kann, mein letztes speed war geschmacksneutral und auch eher "wirkungsneutral"..
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
1.470 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 07.03.05 16:45
ich glaube nciht das du ungestrecktes pep ziehen könntest ^^

also ich hatte map speed das roch nach urin und war seeeehr gut.

ich glaube wenns nach urin riecht isses schonmal nicht schlecht.
aber da gibts noch nen anderen geruch, den ich mal bei gutem speed hatte, weis aber ncihtmehr wie ich das beschreiben soll ^^
love is the fundamental nature
Abwesender Träumer

dabei seit 2004
40 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 07.03.05 16:53
Also auf Ritalin hab ich immer übelst krasse Träume. Welche Farbe hatte das pep und hat es stark gebrannt?
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
177 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 08.03.05 01:24
hmm,also ich würde sagen pep riecht halt so wie amphi. nunmal riecht.
naja nicht alles...

aber das pep das bei mir immer am besten war hat immer den selben geruch gehab. schneeweiße amphi-paste die leicht klebrig war und vorm ziehen entweder ne zeitlang ausgebreitet oder kurz auf die heizung gelegt werden musste.

so weit ich weiss ist pep herstellungsbedingt auch nur zwischen 60~80%
rein.so pulver pep würde ich mir nie wieder besorgen.
oft sieht man auch wenn man genau hin guck das so pulver pep
irgendwie gemischt aussieht,hat helleres und unkleres pulver...
oder viel geschmacksneutraler streckstoff ala´edelweiß,und da zwischen
ein paar krummel von nen pep stein.

koffein,waschpulver und was sonst noch alles so in dem pulver schei** drin ist.

so steine waren eigentlich auch meist gut obwohl da auch alles mögliche drin sein kann.

hab mir mal pulver pep in ner disse besorgt und das hat echt super gerochen,eigentlich wie die paste man musste aber mind. das zehnfache ziehen um dei wirkung von einer kleinen nase der paste zu bekommen.
"ist wohl son verkaufs trick den super stoff genau neben dem gestreckten schei**in der tasche zu haben,damits gut riecht."
am nachsten tag hats nämlich nach nichts mehr gerochen.

ich zieh auch kein pep das braun,rot,oder sonst wie aussieht.
kollege hat mir letztens sein pep gezeigt und ich dachte im ersten moment
wirklich das ist H. er meint es wirkt wie gutes amphi.
naja sah echt nicht lecker aus hat meiner meinung nach nicht den typischen A. geruch gehabt. und war so rot braun.und hat auch das papier rot braun gefärbt.

zieht ihr euch sowas rein???
da in der herstellung ja nicht selten roter phosphor verwendung findet würde ich so rötlichen shit nicht ziehen.klar gibt auch viel eingefärbtes pep
hab auch schon rot/blau/schwarz gesehen.aber so hammer zeug ist das meist eh nicht.oder habt ihr da andere erfahrungen gemacht?

wieviel hast du gezogen?

auch das brennen in der nase ist bei minderwertigem pep oft wesentlich
starker als bei der guten paste,naja man muss ja auch viel viel geringer dosieren.

gruß
Vater vergib ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun!















Traumland-Faktotum



dabei seit 2005
3.127 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 08.03.05 10:10
ich hatte mal an pep gerochen, das roch irgendwie nach wald, erde, tanne oder irgend was in dieser richtung... :?:
ich glaube aber net das das irgend ne scheisse war, weil der typ schon jahrelang auf raves geht, und sich mit chemiedrogen gut auskennt.
oder haben mir meine geruchsnerven einen streich gespielt?
to heroes, professionals, to those who protected the world from nuclear disaster. in honour of the 20-th anniversary of shelter object construction.
Abwesender Träumer

dabei seit 2004
115 Forenbeiträge
9 Tripberichte

  Geschrieben: 08.03.05 11:18
genauso paste wie v2 es beschrieben hat hab ich auch meistens.
ist wirklich das beste pep,was ich hier kriegen kann. :D
das einzige was nervt ist das trocknen oder ausbreiten vor dem ziehen...das kann man halt nun mal nicht überall und aus dem tütchen ziehen ist bei dem zeug weniger gut :(

naja,ich denke jedenfalls mal das du bei dem zeug verarscht worden bist..schlafen auf pep ist doch unmöglich.also ich war jetzt das ganze wochenende wach und bin jetzt sehr zerschlagen...is zwar schade um das geld und den erhofften trip aber ich denke das kann immer mal passieren...is mir mit pillen auch schon mal passiert.

kauf besser nur von leuten,die du wirklich kennst...
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2005
3.127 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 08.03.05 11:43
@lyquid: irgendwie hast du nur pech mit den drogen. egal was du auch nimmst, es bringt nix :D
to heroes, professionals, to those who protected the world from nuclear disaster. in honour of the 20-th anniversary of shelter object construction.
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2005
49 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 08.03.05 11:54

Smile schrieb:
@lyquid: irgendwie hast du nur pech mit den drogen. egal was du auch nimmst, es bringt nix :D



Ja hast du irgendwie recht, kotzt mich selber ziemlich an... Teile nix, Pep nix!!! Mann mann mann obwohl ich jedesmal bei jmd. andren gekauft habe.

Also ich mus aber dazu sagen das ich net wirklich viel gezogen ahbe bis jetztn ur 2 Lines etwa ne Kreditkartenlänge. Ichweiß das is net viel aber gerade beim ersten mal müsste man doch was merken oder!? Die Leute von denen ich das habe kennei ch alle schon etwas länger ca. halbes Jahr...
Und immer hart Gas...
Traumland-Faktotum



dabei seit 2004
5.073 Forenbeiträge
3 Tripberichte
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 08.03.05 12:03
Woher kennst du die Leute, was hast du mit denen zu tun?
Reset your brain...

Life’s great!
Traumland-Faktotum



dabei seit 2005
3.127 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 08.03.05 12:15
gerade bei unkontrolliereter syntetik würde ich ausschließlich das nehmen, was freunde die erfahrung haben selber konsumieren. und meisstens ist es dann noch etwas billiger ;-)
to heroes, professionals, to those who protected the world from nuclear disaster. in honour of the 20-th anniversary of shelter object construction.
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
177 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 08.03.05 12:16
hey,naja wenn man richtig guttes zeug hat kann für mache son kleines näschen schon leicht zuviel sein.kommt halt immer auch auf die person und den stoff an.

ja das mit der paste ist echt schimm...
man kann sie ja aber auch durchtrocknen lassen und dann wieder einpacken.
diese kristalle fliegen richtig auseinander wenn man die z.b mit ner karte zerdrückt.nach dem trocknen ist die paste irgendwie harte weiße kristall bröckchen.und riechen tuts halt mega nach pep.echt das beste was wir hier je hatten,pulver pep kostet hier 8-10€ die paste kostet gut 35-40€.
ist es aber auch wert wenn man bedenkt wieviele stunden ein das zeug wach hält und kick und das zeug macht mich irgendwie sehr euphorisch.

hmm also meine paste schmilzt nicht wenn ich sie auf die heizung zum trocknen lege. ein kollege erzählte mir das sein pep weggeschmolzen
ist und flüssig blieb.habt ihr da erfahrung mit? flüssiges pep bei nichtmal 50*C?

gruß
Vater vergib ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun!















Abwesender Träumer

dabei seit 2003
1.032 Forenbeiträge

  Geschrieben: 08.03.05 12:26
Pep an sich riecht nich. Lediglich die flüssige Base, welche in normalem Pep höchstens spurenweise enthalten ist und die auch schnell verfliegt. Diese riecht amin-artig (leicht fischig oder nach Urin).

Geruch sagt aber auch nix über Quali aus, da schon Spuren der Base deutlich wahrnehmbar sind. Wenns stechend riecht: Auspacken, kleinmachen, paar stunden an der Luft trocknen. Denn das kommt von nicht abevaporierten Lömi.
It’s easy to see

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 25) »

LdT-Forum » Drogen » Ecstasy & Upper auf Amphetaminbasis » Gestrecktes Pep!?











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen