your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Land der Träume » Feedback » Verbesserungsvorschläge


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 933) »

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Mitglied verstorben



dabei seit 2004
2.291 Forenbeiträge
7 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

Homepage ICQ
  Geschrieben: 03.09.05 11:37
zuletzt geändert: 03.09.05 11:40 durch ungelesene Bettlektüre (insgesamt 2 mal geändert)
eins vorweg, nach einer gewissen eingewöhnungsphase gefällt mir das neue LdT immer besser. *einschleim* die verbesserungen, was tripberichte anbelangt, sind einfach kaum zu übersehen - das alte forum finde ich trotzdem nach wie vor übersichtlicher.

Ein paar Verbesserungsvorschläge hätte ich allerdings noch - und da konstruktive kritik anscheinend nur gehört wird, wenn man einen eigenen thread dafür aufmacht...

wie schon angemerkt, sollten die kategorien pilze, san isidro, teonanacatl, blaufärbender kahlkopf und spitzkegliger kahlkopf in eine kategorie "psilocybinhaltige pilze" zusammengefasst werden. die wirkstoffe und effekte sind ja identisch, nur die dosierungen unterscheiden sich. außerdem gibt es noch ca. 180 weitere arten psilocybinhaltiger pilze, von denen noch einige wichtige im system fehlen ("hawaiianer" panaeolus cyanescens, "philosopher stones" psilocybe tampanensis,...). auch beziehen sich meines wissens nach eh alle (oder zumindest fast alle) tripberichte in der zu löschenden kategorie "pilze" auf psilocybinische pilze, und davon die allermeisten auf psilocybe cubensis ("mexikaner", san isidro) - das ist übrigens ein weiteres problem - kaum einer weiß, daß mit "san isidro" die 0815 standart zauberpilze "mexikaner" gemeint sind. somit: eine zusammenfassung wie vorgeschlagen ist das einzig sinnvolle.

weiters fehlen noch einige wichtige drogen im system. ich denke da insbesondere an die steppenraute (wichtigster mao-hemmer in der westlichen psychonautik) und an den san pedro kaktus (wichtigster meskalin-lieferant in der westlichen psychonautik). das wäre um einiges wichtiger gewesen als drug-infos zu eibe, petersilie und hopfen. wenns sonst niemanden interessiert, schreibe auch gerne ich die nötige kurz-info.

weiters würde mich interessieren, warum die anzahl der bewertungen bei tripberichten nicht mehr angezeigt wird?

etliche tripberichte sind verschwunden - im alten land der träume war ja ein vielfaches davon (über 1000, jetzt nur mehr ein bisschen über 200). wieso wurden die anonymen gelöscht? und wieso gibt es keine salvia-berichte mehr - davon gabs doch ehemals etliche?

seitenangaben bei langen threads im forum, "alle beiträge als gelesen markieren", sowie umfragen sind ohnehin schon geplant, soweit ich gelesen habe - vor allem ersteres vermisse ich schmerzhaft.

und endlich mal private messages wären natürlich auch super...

ich bitte obiges als das aufzufassen, was es ist, nämlich konstruktive kritik, und nicht als motzerei.
Ein Lied über St. Albert (Neudichtung von "Miss American Pie" von Don McLean): http://www.land-der-traeume.de/forum.php?t=33163

Wissenschaftlicher Artikel: Methoxetamin als Antidepressivum: http://www.land-der-traeume.de/forum.php?t=32810
Gott in Rente



dabei seit 1998
2.846 Forenbeiträge
4 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 03.09.05 12:01
jo, so fasse ich das auch auf und das ldt soll ja auch den usern gefallen.

es stimmt allerdings nicht, dass kritik nur gelesen wird, wenn es ein eigenes thema dafür gibt. dieser vorwurf hat mich schon getroffen.

nur bin ich nun auch mal ein mensch und habe auch sowas wie freizeit und privatsphäre. außerdem betreibe ich auch weitere projekte, die mir am herzen liegen.

das heißt, dass nicht jedem änderungswunsch innerhalb von 1 stunde nachgegangen werden kann. ich finde diese forderungshaltung, die dahinter steht - mit verlaub - auch etwas vermessen.

sicherlich gibt es noch viel zu tun und das wird auch passieren. doch da ist auch etwas geduld von eurer seite gefragt. zum zeitpunkt des livegangs hatte das neue ldt meiner meinung nach einen punkt erreicht, wo die lange geforderten neuerungen umgesetz waren und die vorteile der neuerungen den verzicht auf einige noch nicht implementierten funktionen ersetzen.

was die drogeninfos angeht, so liegen da die prioritäten bei einigen sicherlich unterschiedlich. da die infos im wesentlichen aber von 3 oder4 leuten gestaltet wurden, obwohl sich mindestens 10 nach meinen aufrufen zur hilfe bereit erklärt hatten, fordere ich auch hier verständnis ein.

wenn du kurzinfos verfaßt, dann wäre das sicherlich sehr hilfreich. wäre es aber auch schon vor zwei monaten gewesen, als ich danach fragte. (keine motzerei, nur ne anregung wink )

anzahl der bewertungen ... kann ich wieder reinnehmen.

wie bereits mehrmals angekündigt wurden die TBs nicht übernommen, die nicht eindeutig einem autor zugeordnet waren (siehe hierzu auch unsere FAQ . punkt 8.

ferner wurden alle TBs gelöscht (bzw. nicht übernommen), deren durchschnittsbewertung unter 5 lag bzw. die nach 1 monat noch nicht ausreichend bewertungen erhalten hatten.

dieses system (welches auch bereits angekündigt wurde) wird auch künftig beibehalten, um die qualität der vorhandenen TBs zu sichern. es bringt ja nix, nur so viele TBs wie möglich im system haben zu wollen. mir sind weniger, aber gute wichtiger.

zum thema private nachrichten gab es auch schon öfters diskussionen und ich gebe immer wieder die selbe antwort: nach den schlechten erfahrugnen der vergangenheit wird es keine privaten nachrichten auf meinem system geben. punkt.



so, das klingt vielleicht alles etwas barsch, ist es aber nicht. vielmehr möchte ich klar machen, dass ich alle kritik und verbesserungsvorschläge hier lesen und mich auch drüber freue, dass ihr euch viele gedanken über "unser" ldt macht. allerdings greifen bei manchen die forderungen und zeitvorstellungen etwas hoch, zumal das system für euch ja völlig kostenfrei nutzbar ist.
Im Durchschnitt enthält jeder Mensch zwei Moleküle des letzten Atems von Julius Cäsar.
Traumland-Faktotum



dabei seit 2004
5.073 Forenbeiträge
3 Tripberichte
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 03.09.05 12:49
Der kommt ja wie gerufen, mal wo es nur um Verbesserungen geht.

Warum ist das denn mit den Smiley Code geändert worden? Ich mein, der Code dafür wird auch in vielen (den meisten) Foren auch genutzt z.B. :wink: Warum hast du es nicht dabei belassen? Find ich ein bisschen schade das man das umgekrempelt hat. Die Befehle saßen halt...

Desweiteren fände ich es gut wenn du die Forenübersicht so machen könntest, das man direkt in der kompletten Übersicht sieht, wann und zu welchen Thema der letzte Beitrag geschrieben wurde. So wie hier z.B. http://img361.imageshack.us/img361/4985/forenbersicht2ve.jpg oder halt wie im alten. Aber ich mein gelesen zu haben das es nicht kommt, wenn ja, wieso?

Ich wusste noch 1-2 Sachen fallen mir aber geade nicht ein, werds aber bei wieder enifallen hier reinschreiben.
Reset your brain...

Life’s great!
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
414 Forenbeiträge
13 Tripberichte
1 Langzeit-TB
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 03.09.05 13:01
Lauter hervorragende Vorschläge, meiner Meinung nach @Threaderöffner!

Analog zu den Pilzen wäre es meiner Meinung nach auch höchst sinnvoll, eine Kategorie "Meskalinhaltige Kakteen" zu schaffen, anstatt Peyote, San Pedro, Peruvian Torch, Trich. bridgesii und all die anderen Kakteen, die Meskalin enthalten, namentlich zu nennen ... es ist einfach einfacher :)

Die Angst vor Private Messages kann ich nicht einschätzen, weil ich die Gesetzeslage hier nicht kenne.

Ansonsten: Top Vorschläge
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
414 Forenbeiträge
13 Tripberichte
1 Langzeit-TB
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 03.09.05 13:04
zuletzt geändert: 03.09.05 13:12 durch Die_Unkrot (insgesamt 1 mal geändert)

Bash schrieb:


Desweiteren fände ich es gut wenn du die Forenübersicht so machen könntest, das man direkt in der kompletten Übersicht sieht, wann und zu welchen Thema der letzte Beitrag geschrieben wurde. So wie hier z.B. http://img361.imageshack.us/img361/4985/forenbersicht2ve.jpg oder halt wie im alten. Aber ich mein gelesen zu haben das es nicht kommt, wenn ja, wieso?



Das ist meiner Meinung nach auch ganz zentral für die Nutzerfreundlichkeit. Ohne diese Kurzübersicht wirkt das Forum so leblos, immergleich.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
414 Forenbeiträge
13 Tripberichte
1 Langzeit-TB
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 03.09.05 13:12
Ah ja, nochwas.

Da die Tripberichte aus verschiedenen Jahren sind, ist es eher unsinnig, nur die ersten beiden Daten (Tag und Monat) anzugeben.

Wenn da steht "21.02" fragt man sich unwillkürlich: Und aus welchem Jahr?
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2004
5.073 Forenbeiträge
3 Tripberichte
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 03.09.05 13:17
zuletzt geändert: 03.09.05 13:20 durch Delete (insgesamt 1 mal geändert)
Die_Unkrot schrieb:
Bash schrieb:

Desweiteren fände ich es gut wenn du die Forenübersicht so machen könntest, das man direkt in der kompletten Übersicht sieht, wann und zu welchen Thema der letzte Beitrag geschrieben wurde. So wie hier z.B.http://img361.imageshack.us/img361/4985/forenbersicht2ve.jpg oder halt wie im alten. Aber ich mein gelesen zu haben das es nicht kommt, wenn ja, wieso?


Das ist meiner Meinung nach auch ganz zentral für die Nutzerfreundlichkeit. Ohne diese Kurzübersicht wirkt das Forum so leblos, immergleich.



Ganz genau!

Achja, die Schriftfarbe im Chat! wink
Reset your brain...

Life’s great!
» Thread-Ersteller «
Mitglied verstorben



dabei seit 2004
2.291 Forenbeiträge
7 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

Homepage ICQ
  Geschrieben: 03.09.05 15:10
LdT schrieb:
es stimmt allerdings nicht, dass kritik nur gelesen wird, wenn es ein eigenes thema dafür gibt. dieser vorwurf hat mich schon getroffen.

ich habe in diversen threats mehrere verbesserungsvorschläge dazugepostet, die keine sonderliche beachtung gefunden haben. dann 3 threads eröffnet, und siehe da - teils kommt prompte abhilfe, teils eine umfangreiche stellungnahme.

LdT schrieb:
nur bin ich nun auch mal ein mensch und habe auch sowas wie freizeit und privatsphäre. außerdem betreibe ich auch weitere projekte, die mir am herzen liegen.

das heißt, dass nicht jedem änderungswunsch innerhalb von 1 stunde nachgegangen werden kann. ich finde diese forderungshaltung, die dahinter steht - mit verlaub - auch etwas vermessen.

ich bin mir wohl bewußt, daß du die ganze sache ehrenamtlich machst, und für deinen einsatz sehr dankbar. auch ist mir natürlich klar, daß es in unserer aller leben tausende dinge gibt, die priorität vorm Land der träume haben. ich erwarte daher natürlich nicht, daß alles sofort umgesetzt wird, was ich vorschlage. aber im laufe mehrerer tage eine kurze rückmeldung von offizieller stelle a la "ja, das ist eine gute idee", oder "nein, aus folgenden gründen" wäre schon nett.

LdT schrieb:
was die drogeninfos angeht, so liegen da die prioritäten bei einigen sicherlich unterschiedlich. da die infos im wesentlichen aber von 3 oder4 leuten gestaltet wurden, obwohl sich mindestens 10 nach meinen aufrufen zur hilfe bereit erklärt hatten, fordere ich auch hier verständnis ein.

wenn du kurzinfos verfaßt, dann wäre das sicherlich sehr hilfreich. wäre es aber auch schon vor zwei monaten gewesen, als ich danach fragte. (keine motzerei, nur ne anregung wink )

sorry, den aufruf dürfte ich überlesen haben. irgendwie habe ich gar nichts von der umstellung bemerkt, bis sie auf einmal da war...

also, ich werde dann mal kurzinfos zu steppenraute und san pedro verfassen, wenn das gewünscht ist. nächste woche bin ich allerdings nicht da, also geduld. ;)

LdT schrieb:
anzahl der bewertungen ... kann ich wieder reinnehmen.

find ich gut.

LdT schrieb:
wie bereits mehrmals angekündigt wurden die TBs nicht übernommen, die nicht eindeutig einem autor zugeordnet waren (siehe hierzu auch unsere FAQ . punkt 8.

tja... find ich schade.

LdT schrieb:
ferner wurden alle TBs gelöscht (bzw. nicht übernommen), deren durchschnittsbewertung unter 5 lag bzw. die nach 1 monat noch nicht ausreichend bewertungen erhalten hatten.

dieses system (welches auch bereits angekündigt wurde) wird auch künftig beibehalten, um die qualität der vorhandenen TBs zu sichern. es bringt ja nix, nur so viele TBs wie möglich im system haben zu wollen. mir sind weniger, aber gute wichtiger.

bei verbreiteten drogen halte ich die qualitätssicherung für eine gute idee. bei exotendrogen allerdings nicht, da ist mir ein schlechter tripbericht immer noch lieber als gar keiner.

LdT schrieb:
zum thema private nachrichten gab es auch schon öfters diskussionen und ich gebe immer wieder die selbe antwort: nach den schlechten erfahrugnen der vergangenheit wird es keine privaten nachrichten auf meinem system geben. punkt.

ok. du bist der boss. ;)

LdT schrieb:
so, das klingt vielleicht alles etwas barsch, ist es aber nicht. vielmehr möchte ich klar machen, dass ich alle kritik und verbesserungsvorschläge hier lesen und mich auch drüber freue, dass ihr euch viele gedanken über "unser" ldt macht. allerdings greifen bei manchen die forderungen und zeitvorstellungen etwas hoch, zumal das system für euch ja völlig kostenfrei nutzbar ist.

nein, nein, passt schon. ;)
Ein Lied über St. Albert (Neudichtung von "Miss American Pie" von Don McLean): http://www.land-der-traeume.de/forum.php?t=33163

Wissenschaftlicher Artikel: Methoxetamin als Antidepressivum: http://www.land-der-traeume.de/forum.php?t=32810
» Thread-Ersteller «
Mitglied verstorben



dabei seit 2004
2.291 Forenbeiträge
7 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

Homepage ICQ
  Geschrieben: 03.09.05 15:16

Die_Unkrot schrieb:
Analog zu den Pilzen wäre es meiner Meinung nach auch höchst sinnvoll, eine Kategorie "Meskalinhaltige Kakteen" zu schaffen, anstatt Peyote, San Pedro, Peruvian Torch, Trich. bridgesii und all die anderen Kakteen, die Meskalin enthalten, namentlich zu nennen ... es ist einfach einfacher :)


auch ich habe kurz überlegt, dies vorzuschlagen. aber: während alle psilocybinischen pilze im wesentlichen die gleichen wirkstoffe enthalten, unterscheiden sich peyote und san pedro doch chemisch in den nebenalkaloiden, und führen damit qualitativ zu unterschiedlichen erfahrungen. auch sind aussehen und aufzucht unterschiedlich. daher halte ich es für besser, hier zu trennen.

eine weitere möglichkeit, die ich angedacht habe, ist die zusammenfassung aller halluzinogenen nachtschattengewächse (bilsenkraut, stechapfel, engelstrompete, alraune, tollkirsche). allerdings gilt auch hier, daß diese unterschiedliche alkaloidzusammenstellungen haben und damit zu leicht unterschiedlichen erfahrungen führen. auch ist die botanische seite vielfältig. daher halte ich es auch hier für besser, die trennung beizubehalten, so wie sie ist.
Ein Lied über St. Albert (Neudichtung von "Miss American Pie" von Don McLean): http://www.land-der-traeume.de/forum.php?t=33163

Wissenschaftlicher Artikel: Methoxetamin als Antidepressivum: http://www.land-der-traeume.de/forum.php?t=32810
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
414 Forenbeiträge
13 Tripberichte
1 Langzeit-TB
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 03.09.05 18:01
zuletzt geändert: 03.09.05 18:04 durch Die_Unkrot (insgesamt 2 mal geändert)

ungelesene_bettlekture schrieb:
auch ich habe kurz überlegt, dies vorzuschlagen. aber: während alle psilocybinischen pilze im wesentlichen die gleichen wirkstoffe enthalten, unterscheiden sich peyote und san pedro doch chemisch in den nebenalkaloiden, und führen damit qualitativ zu unterschiedlichen erfahrungen.



Finde diese Argumentation nicht schlüssig, da auch die psilocybinischen Pilze mehrere Wirkstoffe enthalten, deren unterschiedliche Mengenrelationen unterschiedlich gefärbte Wirkungen erzeugen könnten (man denke nur an die hartnäckig immer wieder aufgestellte Behauptung, "Philosopher Stones" würden "ganz anders" und "viel smoother" wirken ...).

Dass in der Literatur nach wie vor umstritten ist, ob es außer dem Meskalin überhaupt ein wirksames Prinzip bei Peyote & Co. gibt, zeigt deutlich, dass man sich die genaue Unterscheidung für die Fachliteratur aufsparen kann. Auch dass etwa Peyote meist nebenwirkungsintensiver ist als San Pedro, halte ich für einen vernachlässigbaren Unterschied - im Tripbericht lässt uns der erfahrene Psychonaut (und bei Meskalin wird es ein solcher sein) ohnehin wissen, was genau er genommen hat. Deshalb halte ich nach wie vor eine vereinheitlichte Kategorie "Meskalin-Kakteen" für sinnvoll.



ungelesene_bettlekture schrieb:

auch sind aussehen und aufzucht unterschiedlich.



Und das trifft auf die über hundert verschiedenen psilocybinischen Pilzarten dieser Welt etwa nicht zu?
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
1.869 Forenbeiträge
2 Tripberichte
1 Langzeit-TB
4 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 03.09.05 19:14
Ich habe noch was zu kritisieren. Wenn man oben auf "Ansicht aktualisieren" geht z.b. lanfet man viel zu schnell auf diesen "mein LdT" Buttons und so. Da diese sich imo zu schnell öfnen, komm ich öfters ganz woanders an wink . Vielleicht könnte man es so einrichten, daß man die Buttons anklicken muß, oder ich muß einfach geschickter mit der Maus werden...

ver
rückt
Ex-Träumer
  Geschrieben: 04.09.05 06:29
zuletzt geändert: 04.09.05 06:30 durch (insgesamt 1 mal geändert)
Bei den neuen Tripberichten, wäre es cool wenn die Droge wieder dabei stehen würde...
Dann sieht man ob sich das lesen lohnt wink
 
Gott in Rente



dabei seit 1998
2.846 Forenbeiträge
4 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 04.09.05 10:43
purple_Haze schrieb:
Ich habe noch was zu kritisieren. Wenn man oben auf "Ansicht aktualisieren" geht z.b. lanfet man viel zu schnell auf diesen "mein LdT" Buttons und so. Da diese sich imo zu schnell öfnen, komm ich öfters ganz woanders an wink . Vielleicht könnte man es so einrichten, daß man die Buttons anklicken muß, oder ich muß einfach geschickter mit der Maus werden...


jo, dass kann ich noch etwas anders justieren
Im Durchschnitt enthält jeder Mensch zwei Moleküle des letzten Atems von Julius Cäsar.
Gott in Rente



dabei seit 1998
2.846 Forenbeiträge
4 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 04.09.05 10:44
Ego_Trippin schrieb:
Bei den neuen Tripberichten, wäre es cool wenn die Droge wieder dabei stehen würde...
Dann sieht man ob sich das lesen lohnt wink


meinst du links unten in der box die berichte?
Im Durchschnitt enthält jeder Mensch zwei Moleküle des letzten Atems von Julius Cäsar.
Traumland-Faktotum



dabei seit 2004
5.073 Forenbeiträge
3 Tripberichte
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 04.09.05 14:57
purple_Haze schrieb:
Ich habe noch was zu kritisieren. Wenn man oben auf "Ansicht aktualisieren" geht z.b. lanfet man viel zu schnell auf diesen "mein LdT" Buttons und so. Da diese sich imo zu schnell öfnen, komm ich öfters ganz woanders an wink . Vielleicht könnte man es so einrichten, daß man die Buttons anklicken muß, oder ich muß einfach geschickter mit der Maus werden...


Du kansnt auch einfach auf deiner Tastaur die Tasfe F5 drücken... wink
Reset your brain...

Life’s great!

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 933) »

LdT-Forum » Land der Träume » Feedback » Verbesserungsvorschläge










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen