your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Konsum » Drogen & Konsum » [Umfrage] Drogenkonsum für ein Referat


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 72) »

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2005
8 Forenbeiträge

  Geschrieben: 14.12.05 15:58
zuletzt geändert: 16.01.06 20:46 durch (insgesamt 3 mal geändert)
Hallo erstmal,

ich würde hier gerne eine kleine Umfrage starten, damit ich mich für mein Referat zum Thema Drogen besser vorbereiten kann, bzw. ich eine Art Diagramm vorstellen kann, andem man sehen kann, wie der Konsum mit Drogen ist. Es wäre nett, wenn ihr mir zu den Fragen in eurem Thread einfach antworten gibt!

1.) Mit wie vielen Jahren fing es bei euch an, das erste mal was mit Drogen zu machen?

2.) Macht ihr es gelegentlich oder nur einmal im Jahr. ( ihr dürft ruhig eine genau Antwort posten)

3.) Welche Drogen habt ihr schon probiert?

4.) Mit der Polizei erfahrungen gemacht?

Das wären so meine Fragen. Wollte keine Umfrage einfügen, weil ich es besser finde, wenn ihr mir so antworten schreibt.

Mfg,
CanCann
 
Kommentar von (), Zeit: 16.01.2006 20:46

ergebnisse der umfrage finden sich <a href="http://www.land-der-traeume.de/forum.php?p=130958">hier</a>.
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2005
1 Forenbeiträge

  Geschrieben: 14.12.05 16:10

CanCann schrieb:
Hallo erstmal,

ich würde hier gerne eine kleine Umfrage starten, damit ich mich für mein Referat zum Thema Drogen besser vorbereiten kann, bzw. ich eine Art Diagramm vorstellen kann, andem man sehen kann, wie der Konsum mit Drogen ist. Es wäre nett, wenn ihr mir zu den Fragen in eurem Thread einfach antworten gibt!

1.) Mit wie vielen Jahren fing es bei euch an, das erste mal was mit Drogen zu machen?

2.) Macht ihr es gelegentlich oder nur einmal im Jahr. ( ihr dürft ruhig eine genau Antwort posten)

3.) Welche Drogen habt ihr schon probiert?

4.) Mit der Polizei erfahrungen gemacht?

Das wären so meine Fragen. Wollte keine Umfrage einfügen, weil ich es besser finde, wenn ihr mir so antworten schreibt.

Mfg,
CanCann




Ja
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
307 Forenbeiträge
15 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

Homepage ICQ MSN Skype
  Geschrieben: 14.12.05 16:18
zuletzt geändert: 14.12.05 16:21 durch Hightower (insgesamt 1 mal geändert)
Hi, find ich gut das du sowas machst also,
1. Ich habe das erstemal was mit Drogen zu tun gehabt, da war ich 14 Jahre alt, wollte cool sein und hab halt en paar Pilze gegessen!!!
2.Ich habe zurzeit die Droge Traumkraut entdeckt, mit der ich mir eigentlich fast jeden Tag einen Tee mache, aber übertreiben tu ichs auch nicht ich will ja keine Toleranz und immer mehr brauchen
3.Da wäre Cannabis/Hasch, Psilocybin Pilze, Traumkraut, Salvia und natürlich das gute alte Koffein smile
4.Ich habe meinem Freund für 10 Euro was verkauft, habe es aber auch für 10 gekauft, bin ja kein Dealer!
Der ist erwischt worden und hat natürlich nix besseres zu tun, als mein Namen zu sagen.
Ich musst vor Gericht und 150Euro strafe zahlen!
Hoffe das hat dir ein bisschen weitergeholfen!

Hightower
Hört ihr was ich denke???
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
602 Forenbeiträge

  Geschrieben: 14.12.05 16:21
so eine Umfrage ist hier nicht sehr sinnvoll, da die meisten Leute hier sich eben aus diesem Grund hier umschauen, ist es logisch das der Anteil sehr viel höher liegen wird....
Weniger ist mehr
Gott in Rente



dabei seit 1998
2.846 Forenbeiträge
4 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 14.12.05 16:41
ich denke, das ist dem umfrager bewußt
Im Durchschnitt enthält jeder Mensch zwei Moleküle des letzten Atems von Julius Cäsar.
Ex-Träumer
  Geschrieben: 14.12.05 16:52
1.) Mit wie vielen Jahren fing es bei euch an, das erste mal was mit Drogen zu machen?
- mit em .. 17-18


2.) Macht ihr es gelegentlich oder nur einmal im Jahr. ( ihr dürft ruhig eine genau Antwort posten)
- recht häufig würd ich sagen ...

3.) Welche Drogen habt ihr schon probiert?
- alkohol, x, cannabis

4.) Mit der Polizei erfahrungen gemacht?
- nö noch nicht .. hab es auch nicht vor .. da ich nichts im großen stil mach .. sondern nur ganz ganz klein :)

soviel dazu .. viel spaß beim auswerten ;-)
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 14.12.05 17:01
1.) Mit wie vielen Jahren fing es bei euch an, das erste mal was mit Drogen zu machen?

13, Joint geraucht, dann mit 18 das erste mal DXM.

2.) Macht ihr es gelegentlich oder nur einmal im Jahr. ( ihr dürft ruhig eine genau Antwort posten)

Seit über einem Jahr gar nichts mehr, nur im September 6 DHM zum Einschlafen gefuttert.

3.) Welche Drogen habt ihr schon probiert?

THC, DXM, DHM.

4.) Mit der Polizei erfahrungen gemacht?

Nein.

MfG Jimini
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 14.12.05 17:12
zu 1. ) Fing bei mir mit etwa 16 an, da trank ich (auf ner klassenfahrt) das erste mal soviel alk, dass ich beraucht wurde (früher warens mal höstens ein weinglas). Mit 17 , kahm ich dann an cannabis, was mir auch sehr sehr gut gefallen hatte, und so etwa vor 1-2 monaten habe ich mit dxm/dhm angefangen.

zu 2. ) jo, anfangs war es nur so einmal im monat, aber mittlwerweile kiffe ich so umdie 3-4 taage die woche (war auch mal ne zeitlang, wo ich jeden tag gekifft hatte, und das nicht nur abends), dann aber nur abends, selten mittags. Alk so etwa alle 2 wochen, und dxm+dhm, jo, dass noch jede woche, aber das habe ich nun auch vor etwas zu reduzieren.

zu 3. ) alkohol, cannabis, dxm, dhm, nikotin, ritalin (war bei mir aber nur wegen ads-behandlung).

zu 4.) ausser dass mich mal die polizei angehalten hatte (wir waren mit paar kumpel auf dem heimweg von einer party) und wir da voll breit und dicht wahren und die ganze zeit gelacht hatten (polizei hatte uns gefragt ob wir was genommen hätten und sowas, mein kumpel meint er wäre voll breit und sowas *g*, wie auch immer, wir wurden untersucht, es wurde nichts gefunden und wir durften weiter), ist nichts bei mir geschehen. Allerdings mein kumpel wurde beim bongziehen erwicht, er hatte so 3 g bei sich, das wurde beschlagnahmt, genauso wie die bong. Er durfte sich die bong später wieder gereinigt abhohlen und das verfahren wurde eingestellt. Das einzigst unangenehme war der verlust der 3g , das abhohlen der bong, und das seine eltern bescheidt bekommen hatten.
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2005
19 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 14.12.05 17:37
1.) Mit wie vielen Jahren fing es bei euch an, das erste mal was mit Drogen zu machen?

Mit 14 - Pep

2.) Macht ihr es gelegentlich oder nur einmal im Jahr.

Nur so am Wochenende

3.) Welche Drogen habt ihr schon probiert?

Oh man..... Alkohol, Cannabis, Koffein, Dex, Meskalin, Pilze, Salvia, Pep, Teile, Muskatnuss, Nikotin.

4.) Mit der Polizei erfahrungen gemacht?

ne, noch nie
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2005
4 Forenbeiträge

  Geschrieben: 14.12.05 18:05
1.) Mit wie vielen Jahren fing es bei euch an, das erste mal was mit Drogen zu machen?

Mit 14 das war Alkohol und THC


2.) Macht ihr es gelegentlich oder nur einmal im Jahr. ( ihr dürft ruhig eine genau Antwort posten)

Gelegentlich ca. alle 2 Wochen bis 1 Monat


3.) Welche Drogen habt ihr schon probiert?

Nikotin, Coffein, Alkohol, Katzenminze, Muskatnuß, Lachgaß, THC, Baldrian


4.) Mit der Polizei erfahrungen gemacht?

Janz ehrlisch nä
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
966 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 14.12.05 18:11
1.) mit 14, das war Alkohol, Tabak und Gras

2.) ich mach es sogut wie jedes Wochenende, kiffen auch mal in der Woche.

3.) Gras, Alkohol, Nikotin, Ecstasy, Kokain, Speed, Pilze, Koffein, 2C-B

4.) gott sei dank nicht!
Am 8. Tag, erschuf Gott die Drogen.
Traumland-Faktotum



dabei seit 2004
5.073 Forenbeiträge
3 Tripberichte
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 14.12.05 18:11
zuletzt geändert: 14.12.05 18:14 durch Delete (insgesamt 1 mal geändert)
Schoen, bei sowas mach ich immer gerne mit, leider sieht man das endgueltige Ergebnis der Umfrage/Studie nie! wink



1.) Mit wie vielen Jahren fing es bei euch an, das erste mal was mit Drogen zu machen?

13 das erste mal Cannabis und Alkohol konsumiert, von da an wurden diese 2 Substanzen so langsam aber sicher meine Begleiter.


2.) Macht ihr es gelegentlich oder nur einmal im Jahr. ( ihr dürft ruhig eine genau Antwort posten)

Sehr sehr häufig. Täglich.


3.) Welche Drogen habt ihr schon probiert?

(Coffein & Nikotin), Alkohol, THC, Amphetamine, MDMA/MDxx, Halluzinogene Pilze, DXM, Poppers, Salvia.


4.) Mit der Polizei erfahrungen gemacht?

Nicht im Zusammenhang mit Drogen und das soll auch so bleiben! biggrin



BTW:

Hightower schrieb:
4.Ich habe meinem Freund f�r 10 Euro was verkauft, habe es aber auch f�r 10 gekauft, bin ja kein Dealer!
Der ist erwischt worden und hat nat�rlich nix besseres zu tun, als mein Namen zu sagen.
Ich musst vor Gericht und 150Euro strafe zahlen!



Toller Freund... confused
Reset your brain...

Life’s great!
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2005
8 Forenbeiträge

  Geschrieben: 14.12.05 18:15

Yannig schrieb:
so eine Umfrage ist hier nicht sehr sinnvoll, da die meisten Leute hier sich eben aus diesem Grund hier umschauen, ist es logisch das der Anteil sehr viel höher liegen wird....



Wie gesagt ich mache es wegen einem Referat!

Und deshalb sind mir die antworten,die hier gebracht werden sehr wichtig und ich freue mich, dass so großes Interesse herrscht! Weiter so

Mfg,
CanCann
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2005
8 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 14.12.05 18:20
*ich oute mich*

1.) Mit wie vielen Jahren fing es bei euch an, das erste mal was mit Drogen zu machen?

~ 13, 14 sowas

2.) Macht ihr es gelegentlich oder nur einmal im Jahr. ( ihr dürft ruhig eine genau Antwort posten)

~ THC geht eigentlich immer ^^ alles andre kommt dann an den Wochenenden dran

3.) Welche Drogen habt ihr schon probiert?

~ Alkohol, Nikotin, Koffein, THC, Acid, Pilze, Speed, Koka, MDMA in verschiedenen Versionen, Damiana, Passiflora..... Wars das? *denke*

4.) Mit der Polizei erfahrungen gemacht?

~ja, meine Mutter wusste nicht mehr was sie machen sollte und dachte, ich wäre verloren, da ich (damals nur) kiffe. Und deshalb Durfte ich dann mitten des Nachts zur Polizei mit ihr.
Ach ja, genau, die eweigen ständigen Personenkontrollen in der innenstadt.....-.-'

Liebe Grüsse
Jesse
 
Abwesende Träumerin

dabei seit 2005
548 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 14.12.05 19:40
zuletzt geändert: 14.12.05 19:42 durch KindderNacht (insgesamt 2 mal geändert)
Also:

1.) Erfahrungen mit illegalen Drogen ab 21, mit legalen Drogen (Alkohol, Nikotin, Koffein) natürlich schon früher

2.) Ich hatte schon die unterschiedlichsten Konsummuster: vom täglichen Kiffen übers wöchentliche Feiern (Ecstasy, Pep) bis hin zum unregelmäßigen Konsum alle paar Monate.

3.) Bisher konsumierte Drogen:
Gras, Dope, Pep, Ecstasy, Pilze, Kokain

4.) Ich persönlich hatte noch keine unangenehmen Erfahrungen mit der Polizei, aber gute Freunde von mir, und diese Vorfälle hatten dann auch unmittelbaren Einfluss auf meinen Konsum, wenn man so will
 

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 72) »

LdT-Forum » Konsum » Drogen & Konsum » [Umfrage] Drogenkonsum für ein Referat











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen