your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » 5-HTP, Chlorobutanol +herz


Seite 1 (Beiträge 1 bis 4 von 4)

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
110 Forenbeiträge

  Geschrieben: 15.03.06 17:52
wollt mal fragen ob sich 5-HTP auf den kreislauf bzw. das herz auswirkt?
Hab neuerdings herzrhytmusstörungen von coffein und ähnlichem? einfach so irgendwie gekommen... aber hatte auch vorher schon probleme mit amphetaminen (meth, amph, mdma).
najo und da ich hier noch ne packung 5-htp rumliegen habe wollt ich halt mal anfragen ob das ein risiko für mich mit sich bringen kann???

und kennt jemand vielleicht chlorobutanol. ist nen altes bekanntes schlafmittel, eines der ersten die erfunden wurden?... wie schaut es denn da mittem herzen und mittek kreislauf aus?

MFG
Jonny
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2006
90 Forenbeiträge

  Geschrieben: 15.03.06 19:03
zuletzt geändert: 15.03.06 19:15 durch TheLizzard (insgesamt 1 mal geändert)
Ich würde es lassen! Warst Du schon mal beim Arzt wg. deiner Herzprobleme um die Ursache herauszufinden? Hier wird Dir sicher keiner raten "Ja nimm das ruhig, da passiert Dir nix" - und wenn wäre das ziemlich verantwortungslos. Bitte geh zum Arzt und nimm das nicht so auf die leichte Schulter. Wünsche Dir alles gute!


PS:

Schau mal hier:

 http:// www.lotusbirth.com/doc/FEB2003Lotusbirth-162.htm

und hier

 http:// www.certs.hhs.gov/about_certs/annual_reports/year4/progress/advancing.html

"chlorobutanol does have direct effects on myocardial cells, acting on the cell membrane and decreasing isometric tension produced by the heart."

"Chlorobutanol, a preservative found in intravenous methadone, also blocks potassium channels. With further clinical studies, we found that intravenous methadone causes heart rhythm disturbances that often precede torsades de pointes."

Fazit: Chlorobutanol hat auf jeden Fall einen direkten Effekt aufs Herz und sollte daher sicherlich NICHT bei vorhandenen Herzproblemem genommen werden!
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
110 Forenbeiträge

  Geschrieben: 15.03.06 19:14
ich war bereits beim arzt und hab dem so erzählt was los ist vonwegen herzaussätzer und so. joa und der meint nur das ich dann wohl coffein und so nicht mehr so gut vertrage bzw. empfindlicher geworden bin und das das normal sei und vorkommen kann... sollte nicht so viel coffeinhalte sachen zu mir nehmen bzw. nach dem essen also mit was im magen... joa und hat halt gemeint das es herz rhytmus störungen wären...

ja will auch nur wissen ob das 5-htp sich auf den kreislauf auswirkt bzw. herzen... oder rein den sero spiegel steigert und mehr nicht...
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2006
90 Forenbeiträge

  Geschrieben: 15.03.06 19:18
zuletzt geändert: 20.02.15 04:46 durch kittster (insgesamt 2 mal geändert)
Okay und zu 5-htp:

"Frage erst Deinen Arzt, wenn Du dieses Produkt gebrauchen möchtest, aber schwanger bist oder stillst, MAO-Hemmer, Antidepressiva oder andere Medikamente einnimmst, oder wenn Du an Herz- oder Gefäßkrankheiten leidest. Dieses Produkt kann Schläfrigkeit verursachen. Aus der Reichweite von Kindern aufbewahren."

Quelle: *editiert*
Also frag Deinen Arzt oder lass es besser sein... Hoffe Dir geholfen zu haben.
 
Kommentar von kittster (Moderatorin), Zeit: 20.02.2015 04:46

Nennungen von Shops die in D verbotene Produkte verkaufen sind untersagt!
 

Seite 1 (Beiträge 1 bis 4 von 4)

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » 5-HTP, Chlorobutanol +herz











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen