your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen & Gesellschaft » Ausland » Mit Gras fliegen


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 34) »

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
14 Forenbeiträge

  Geschrieben: 13.06.06 00:25
Falls es das Thema bereits gab, tut es mir leid. Ich habe ihn nicht gefunden :(

Ich habe zur Zeit folgendes Problem:

Ich will mit einiges Freunden demnächst nach Bulgarien reisen und dort auch Gras für um die 100€ mit nehmen. Vor einem Jahr haben wir das schonmal gemacht, damals habe ich es ganz originell im Schuh gehabt, wobei dies diesmal nicht möglich sein wird, da ich mitlerweile zu lange Haare habe und die Gefahr auf zu fliegen doch zu hoch ist. Deshalb haben wir uns überlegt, das Weed mit der Post ins Hotel direkt zu uns zu schicken. Dies hätte den Vorteil, dass selbst wenn es auffliegen sollte, wir aus dem Schneider wären (obwohl das Zeug natürlich weg wäre :( ). Allerdings haben wir keine Ahnung ob die Briefe bei der Post durchleuchtet werden. Wir können also die Gefahr nicht ein schätzen.
Hat von euch bereits einer Erfahrung mit diesem Thema gemacht?

Danke im vorraus

Gruß Taker
 
User gesperrt



dabei seit 2006
483 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 13.06.06 00:38
Schmuggeltips sollte man hier nicht so offen aussprechen, weil die Freunde und Helfer auch hier ab und an mal reinschauen;O).
Einfach ausprobieren*g*.
Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure, als an die Gerechtigkeit der Deutschen Justiz
Abwesender Träumer

dabei seit 2005
59 Forenbeiträge

  Geschrieben: 13.06.06 00:53
Der Beitrag passt doch. Solange er nicht gerade seinen Namen und seine Addresse hinterlässt ^^

Ist nur etwas ungünstig formuliert: Natürlich hat er nicht vor, Marihuana über irgendwelche Grenzen zu transferieren. Ich lese aus dem Beitrag viel mehr heraus, dass er sich dafür interessiert, ob die Post oder der Zoll irgendwelche Anstalten macht, Briefumschläge auf Drogeninhalt zu überprüfen. Sie wären ganz schön doof, wenn sie da gar nix machen würden, können ja aber auch schlecht das Briefgeheimnis verletzen. Lediglich eine Frage, ob Bürgerrechte im Internationalen Briefverkehr respektiert werden.


 
User gesperrt



dabei seit 2006
483 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 13.06.06 00:57
zuletzt geändert: 13.06.06 01:01 durch BadBoyBlue26 (insgesamt 1 mal geändert)
Ich kann mir vorstellen, dass die Pakete mit Röntgenstrahlen bombardiert werden, und dass evtl mal Hunde drüber schnüffeln. Aber wie genau nach welchem Schema da vorgegangen wird, weiss warscheinlich nur der Zoll.
Sowas ist eigentlich immer Glückssache.
Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure, als an die Gerechtigkeit der Deutschen Justiz
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
145 Forenbeiträge

  Geschrieben: 13.06.06 15:40
also ich weiß ja nicht wie das mit bulgarien ist, aber holland soll angeblich 1a funktionieren...

ein freund meines freundes schickt sich angeblich des öfteren gras von holland nach deutschland ohne je probleme gehabt zu haben ;]

achso... absender weglassen lol
 
Ex-Träumer

dabei seit 2006
376 Forenbeiträge

  Geschrieben: 13.06.06 15:51
ich schätze mal, dass bulgarien, was das angeht, noch zu den unproblematischeren staaten gehört.
natürlich sollteman trotzdem nix schmuggeln, is ja klar.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
56 Forenbeiträge
7 Tripberichte

  Geschrieben: 13.06.06 15:54
Es funktioniert,zumindest hatten wir folgende Situation erlebt:
Ein Kollege hatte 1 Tag vor der Abreise ca. 1 Gramm Jack Herer in seine Trainingshose getan und auf dieses vergessen.Beim Heimflug hatte er die Hose im Koffer und als er sie zu Hause vor dem Waschen durchsuchte,fand er das Weed darin.
Der Flug ging von Amsterdam nach Bratislava- und es war nichts...
Also ich finde,wir haben entweder großes Glück gehabt oder,was ich eher glaube,die Kontrollen sind wesentlich schlampiger als wir vermuten!

MfG Jack Herer
Demokratie ist nichts anderes, als das Niederknüppeln des Volkes durch das Volk für das Volk.
User gesperrt



dabei seit 2006
483 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 13.06.06 16:02

stream schrieb:
ich schätze mal, dass bulgarien, was das angeht, noch zu den unproblematischeren staaten gehört.
natürlich sollteman trotzdem nix schmuggeln, is ja klar.


Ja das denk ich auch, dass die da nicht unbedingt nach Drogen suchen werden. Aber ich kann mir vorstellen, dass der bulgarische Knast sicher nicht so edel wie der deutsche ist;O).
Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure, als an die Gerechtigkeit der Deutschen Justiz
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
282 Forenbeiträge

  Geschrieben: 13.06.06 16:51
Also die Idee an sich ist natürlich genial das so zu machen ,

also ein kumpel hatte das vor mh nen jahr mal gemacht , also erstma würd ich aufpasssen wegen dem geruch der ist ja meist doch sehr doll und anderen absender und am besten noch von nem andern schreiben lassen usw.

das geniale ist was er machte er tat das inne pullmull dose und tat dazu noch nen brief rein da stand saowas das man das nicht öffnen darf und wegen chimkialien , also das wenn dies aufmachen dennken das das an den chemiker geht und wen die das aufmachen haben die probleme oder so i etwa...

naja aber müsst Ihr wissen cool
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 13.06.06 17:13
zuletzt geändert: 13.06.06 17:14 durch ehemaliges Mitglied (insgesamt 1 mal geändert)
Dies soll kein Schmuggeltipp sein, viel mehr eine Warnung insofern sie euren Brief doch finden; Fingerabdrücke sind sehr eindeutig zuzuordnen, vorallendingen wenn dann noch eine Anschrift im Hotel dabei ist(womit sie sicherlich spielend leicht eure Adresse in Deutschland raus bekommen). Also wäre es sinnvoll Für sämtliche aktionen mit dem Brief den gewissen Schutz zu haben - keine Fingerabdrücke drauf zu haben. Auch die Idee die Briefmarke anzulecken und draufzukleben und damit schön DNS auf der briefmarke zu haben wäre sehr absurd. sprich wenn ihr euch entscheidet euch post zu schicken - lasst die post nicht von euch sein. (also z.b. auch ein ander briefkasten, natürlich könnt ihr auch direkt den vor der haustür nehmen mrgreen )

Mir persönlich wäre das alles viel zu riskant(reicht ja schon wenn ein haar in den brief fällt) - auch würde ich nicht anderweitig probieren etwas über die grenze zu bekommen, es gibt sicherlich vorort auch einige möglichkeiten was ein zu kaufen(bzw. zu konsumieren, weil wir konsumieren ja nur, einkaufen wäre ja eine straftat ^^).

mfg
underground
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2006
265 Forenbeiträge

  Geschrieben: 13.06.06 19:03
Wenn ich grade drüber nachdenke stimmts eigentlich...so schwer ist das ja wirklich nicht aber wie schon gesagt wozu woanderst hin wenn man auch hier haben kann...
obwohls mich auch reizen würde.

Das ganze erinnert mich an nen film...mist wie hieß der noch...
oh helft mir mal da spielt johny depp so einen der koks mit flugzeugen von kolumbien nach amerika fliegt...
lol
"Aufklärung ist der Ausweg aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit"

Kant
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
169 Forenbeiträge

  Geschrieben: 13.06.06 19:10
Aus eigene erfahrung weis ich, dass nach Russland wird nix ankommen , da wird einfach jedes Brief aus Europa einfach so aufgemacht ! und ich denke das in Bulgarien noch schlimmer ist.
 
Abwesende Träumerin



dabei seit 2006
2.081 Forenbeiträge
2 Tripberichte
1 Langzeit-TB
7 Galerie-Bilder

MSN
  Geschrieben: 13.06.06 19:53
zuletzt geändert: 13.06.06 19:53 durch Spacecake (insgesamt 1 mal geändert)

bboy1986 schrieb:
Aus eigene erfahrung weis ich, dass nach Russland wird nix ankommen , da wird einfach jedes Brief aus Europa einfach so aufgemacht ! und ich denke das in Bulgarien noch schlimmer ist.



Jop,in Ungarn das selbe(wenn ich das recht mitbekommen hab)
BIN NICHT OFT ONLINE ! :)
Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird zu leben!
Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
282 Forenbeiträge

  Geschrieben: 13.06.06 20:03
Kräutermann schrieb:
Wenn ich grade drüber nachdenke stimmts eigentlich...so schwer ist das ja wirklich nicht aber wie schon gesagt wozu woanderst hin wenn man auch hier haben kann...
obwohls mich auch reizen würde.

Das ganze erinnert mich an nen film...mist wie hieß der noch...
oh helft mir mal da spielt johny depp so einen der koks mit flugzeugen von kolumbien nach amerika fliegt...
lol


!?!BLOW!?!
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 13.06.06 20:32
zuletzt geändert: 13.06.06 20:36 durch ehemaliges Mitglied (insgesamt 6 mal geändert)
wurst schrieb:
Kräutermann schrieb:
Das ganze erinnert mich an nen film...mist wie hieß der noch...
oh helft mir mal da spielt johny depp so einen der koks mit flugzeugen von kolumbien nach amerika fliegt...
lol

!?!BLOW!?!

genau - blow :)

wenn ihr blow bestellen wollt, über diesen link bitte(hoffe der ist nun richtig, habe den rauskopiert von jörgs beitrag bei dem spiele thead.) - denn das unterstützt das LdT;

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0000664HP/qid=1150223379/sr=8-1/ref=pd_ka_1/302-8521240-8900054"]http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0000664HP/qid=1150223379/sr=8-1/ref=pd_ka_1/302-8521240-8900054

mfg
underground

edit 6: irgendwie funktioniert die verlinkung nicht..
 

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 34) »

LdT-Forum » Drogen & Gesellschaft » Ausland » Mit Gras fliegen











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen