your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu






Langzeit-Berichte lesen

Übersicht:

Titel:GBL....führt zu einer ganz üblen körperlichen abhänigkeit
Droge:GHB
Autor:mik29
Datum:08.10.2007 15:21
Nützlichkeit:7,44 von 10 möglichen   (25 Stimmen abgegeben)

Bericht::

doh



Liebe user;

Zum GBL kann ich euch echt viel, sehr viel erzählen;

Habe es selbst, jahrelang konsumiert.

Da ich noch recht wenig über langzeit gebrauch, entzug und sucht von dem zeug gelesen, fange ich erst mal damit an!



Ich kenne das zeug schon ca. 8Jahre.

Anfangs habe ich es hin&wieder konsumiert, nach 1 1/2jahren ca. täglich.

Bist ich zum schluß ca. bei einer tagesdosis von 50-60ml. lag!!!

Muß sagen, hat recht lange gedauert bis sich die sucht, diese übelste körperliche abhängigkeit zu tage getragen hat!

Ich selbst habe 2 entgiftungen hinter mir, welche ich beide fast mit meinem leben bezahlt hätte!!!

Bei beiden entgiftungen hats mir den vogel rausgehauen, sprich, es endete im delier. ich lag 2x eine woche lang im künstlichen koma, sie haben mich mit benzos zugemacht bis ich schlief!

Viele andere drogis dort haben gesagt, so wars dann doch unterm strich ein schöner entzug, du hast ja nichts mitbekommen....

-doch, ich habe eine woche lang am stück ganz heftig geträumt!

sogar so heftig, das ich diese träume jetzt noch weiß, sie haben sich richtig in mein gehirn gefressen;

Anfangs dachte ich auch, wie wahrscheinlich ihr alle, das ist doch die ideale droge, kosted kaum, nach 3 stunden bist wieder nüchtern, danach nicht verballert oder verheizt, sondern ganz normal.

klar, so ist es anfangs, bis sich dann langsam die sucht einschleicht, euch besiegt, und euch zwinkt diese droge ca. alle 2-3 stunden zu konsumieren.

du hast nachts keine ruhe mehr, du wachst nachts mit übelstem herzrasen und feuchten griffeln auf und mußt das zeug wieder trinken um "normal" zu sein.mal ganz bei seite geschoben was sich dabei im kopf abspielt.....du bekommst ohne das GBL dann minderwertigkeitskomplexe.

und es ist furchtbar, keine 5 stunden mehr ohne drogen in der tasche ausm haus zu gehen!!!

sich es nicht leisten zu können, nichts mehr davon vorrätig zu besitzen, zu wissen, das dich gleich ins krankenhaus begeben mußt, weil du sonst durchknallst, dein puls explodiert!!!!





Aber ich will ja nich alles schlecht reden am GBL.

Sage nur, passt auf, übertreibts nicht,

denn der entzug davon kann keiner anderen droge das wasser reichen!

das schlimme an der droge ist eben, das man nach einem turn keinerlei nachwehen hat, und somit denkt, das man gleich wieder bereit für den nächsten turn ist!

Mann kann aber auch echt sehr, sehr viel schönes damit erleben......

meiner meinung nach ist das die beste droge,

die du mit deiner freundin zuhause ausleben kannst :-))

sex auf GLB ist einfach der hammer, es gibt keinen besseren!






Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen