your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu







Suchergebnisse

Du hast nach allen Forenbeiträgen gesucht, welche vom Mitglied ungelesene Bettlektüre geschrieben wurden

« Seite (Treffer 26 bis 50 von 2136) »

Traumländer



Geschrieben: 28.03.20 15:01
Forum: Chemische Halluzinogene
Thema: Diphenhydramin (DPH DHM Vivinox) FAQ Bitte lesen

Ich habe ja Schlafprobleme, und in letzter Zeit verwende ich Diphenhydramin verstärkt als Schlafmittel, 1-2 Tabletten (also 50-100 mg) schicken machen mich relativ sicher müde, sodass ich guten Schlaf finden kann. Man muss nur berücksichten, dass der Wirkstoff relativ lange (1 Stunde oder eher noch mehr) braucht, um die volle sedierende Wirkung zu...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 28.03.20 14:33
Forum: Chemische Halluzinogene
Thema: Glutamaterge Verstärkung Psychedelischer Substanzen.


allgoodthings schrieb:
Den heftigsten und nicht Hirnschädigensten Booster finde ich ist Lachgas. Das befördert den Trip auf ne ganz andere Ebene. Allerdings nur kurzzeitig, da die Wirkung schnell aufhört.

Hast Du da wissenschaftliche Quellen dazu, dass Lachgas nicht Hirn-schädlich ist?

Auf jeden Fall erhöht Lachgas den Vitamin-B12-Verbrauch dras...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 28.03.20 14:27
Forum: Chemische Halluzinogene
Thema: Ist es verwerflich wenn ich meiner Mutter LSD gebe ?


Astronautilus schrieb:
Vielleicht sagt Dir der Name Terrence McKenna etwas. Er ist einer der bekanntesten Psychonauten weltweit, der als einer der ersten psychoaktive Pilze im Amazonas-Dschungel ausprobiert hat.

Weißt Du zufällig, wann genau das war?

Terence McKenna und seinem Bruder Dennis haben auf jeden Fall die Zucht des kubanischen Kahlkopf...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 28.03.20 14:17
Forum: Drogen & Konsum
Thema: Traumkraut - richtiger Konsum?


mandrake76 schrieb:
Meine luzide Traummischung sieht so aus:


2,5ml reines Lavendelöl, fein oder bio

90-100 Tropfen Silene Capensis Flüssigextrakt
(aus Konzentrat 100fach, 5gr/500ml Melissengeist,
hab komischerweise jetzt Vorrat bis 2030 ??)

150mg Melatonin (Feinwaage)

mit Baldriantropfen oder Melissengeist auffüllen ad 100ml.
Reicht für 30mal...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 28.03.20 13:51
Forum: Psychoaktive Pilze
Thema: Psilo.Trip trotz Antidepressiva auslösen


Astronautilus schrieb:
Meiner Erfahrung nach ist Salvia genau das eben nicht, weil:
- der Konsument nicht weiß, dass er eine Substanz genommen hat, und deshalb damit nicht "arbeiten" kann
- das Gedankenkarussell viel zu wirr ist um den Trip sinnvoll zu steuern
- die Wirkung extrem viel kürzer ist als bei "klassischen" Trips ist...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 28.03.20 13:20
Forum: Cannabis & Hanf
Thema: Cannabidiol

Es nervt mich übrigens unglaublich, dass CBD als nicht psychoaktiv betrachtet wird, denn das ist offensichtlich nicht der Fall. Im Wikipedia-Artikel steht derzeit gleich im Kopf ein schwerer logischer Fehler, denn es wird von der angeblichen Nicht-Psychoaktivität und gleichzeitig von einer angstlösenden Wirkung berichtet, die per defintionem psycho...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 28.03.20 13:03
Forum: Pharmazeutika
Thema: Rohypnol IV frage


jenjey schrieb:
Die Frage erübrigt sich wohl bei jemandem der i.v. konsumiert^^

Moment, mir ist gerade eingefallen, dass ich sogar schon einmal intravenös ein Benzodiazepin konsumiert habe, aber das war, weil ich meine Darmspiegelung nicht miterleben wollte (und das hat auch sehr gut funktioniert). Das wirft aber umso mehr die Frage auf, wozu man...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 28.03.20 13:00
Forum: Psychoaktive Pilze
Thema: Psilo.Trip trotz Antidepressiva auslösen


Astronautilus schrieb:
pharmakologisch mag Salvia ein Psychedelikum sein.
Aber die Wirkung ist so dermaßen anders als bei Pilzen (und anderen klassischen Psychedelika),
dass in diesem Fall die "technische" Einordnung nicht weiterhilft.

Salvia Divinorum wirkt eher wie ein Dissoziativum als wie ein klassisches Psychedlikum.

Nunja, pharma...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 28.03.20 12:17
Forum: Tripberichte
Thema: TB: Kräutermischung Scooby Snax - Der Größte Fehler Meines Lebens


xoris2020 schrieb:
Daher bin ich vom Kiffen sehr schnell weg gekommen. Einerseits ist es gut, aber anderer seits hat dieser Scheiße irgendetwas mit mir angerichtet, was sich bis jetzt kein Arzt erklären kann.

Es ist doch bitte völlig klar, dass dies ein rein psychologischer Effekt ist. Sowohl Cannabis als auch Räuchermischungen enthalten Wirkstof...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 27.03.20 21:23
Forum: Pharmazeutika
Thema: Rohypnol IV frage

Wieso solle man Benzodiazepine generell intravenös applizieren - damit man schneller einschlafen kann? Oder konsumierst Du die zu Genusszwecken?

(Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 27.03.20 21:13
Forum: Psychoaktive Pilze
Thema: Psilo.Trip trotz Antidepressiva auslösen

Amitriptilyn ist allerdings kein SSRI, sondern ein trizyklisches Antidepressivum. Von manchen trizyklischen Antidepressiva wird gesagt, dass sie verstärkend auf klassische Psychedelika wirken können - wobei ich jetzt allerdings nicht weiß, ob Amitriptilyn da dazugehört.

Meiner Erfahrung nach verringern SSRIs und SSNRIs zwar die Wirkung von klassi...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 27.03.20 21:05
Forum: Chemische Halluzinogene
Thema: (Langzeit-)Lagerung von Lysergamiden


Lustig schrieb:
Ich würde es in Alufolie wickeln, 1-2 Baggies drum und dann in ein Buch in den Schrank. Anekdotische Berichte sagen, dass das nach 2-5 Jahren kaum (spürbare) Wirkstoffverluste hat.
Warum willst du es denn so lange lagern? Die Versorgungslage ist dank RC-Lysergsäuren unglaublich gut und wird in den nächsten Jahren(-zehnten) kaum sch...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 19.01.20 14:49
Forum: Sonstige chemische Drogen
Thema: Heroin - Sammelthread


gugu schrieb:
Ich wuerde sagen Heroin wirkt stärker und schneller.

Stärker als welche Opioide? Davon gibt es nämlich unzählige.

(Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 19.01.20 14:04
Forum: Sonstige chemische Drogen
Thema: Heroin - Sammelthread

Inwieweit unterscheidt sich eigentlich Heroin von anderen Opioiden? Wirkt es auf irgendeine Weise "besser"?

(Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 22.12.19 17:51
Forum: Research Chemicals
Thema: 3-HO-PCP


SensationSeeker schrieb:
Ich hätte eine Frage, kann jemand 3-HO-PCP mit "echtem", also normalem PCP vergleichen? Ehrlich gesagt war PCP für mich immer eine total legendäre Droge, so wie Keta halt blos super Potent, dass man praktisch direkt selbst bei niedriger Dosierung einen K-Hole ähnlichen Tripp hat der auch noch 6 Stunden anhält.

I...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 22.12.19 15:33
Forum: Österreich
Thema: Wien Treffen


NukaCola schrieb:
@ Bettlektüre, komm doch lieber zu mir ne´Runde rum !

Und zwar wie und wo?


NukaCola schrieb:
Anfanng des Monats, so über auf 0,5g mxpr, 0,5g O-PCE und 250mg 3-H0-PCP und leckerem Grass. .... Aber leider wieder auf unmassen Benzos :(

Ist es nicht wahnsinnig unklug, Dissoziativa mit Benzodiazepinen zu kombinieren, da man sich...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 19.12.19 11:09
Forum: Pharmazeutika
Thema: "Booster" für Pregabalin

Wie soll Pregabalin denn wirken? Mir wurde es mal gegen neuropathische Schmerzen verschrieben, gegen die es nicht gewirkt hat. Daraufhin wurde mir Gabapentin verschrieben, dass seinen Zweck erfüllt, aber irgendwelche Veränderungen im Bewusstsein merke ich davon auch nicht.

(Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 19.12.19 09:10
Forum: Österreich
Thema: Wien Treffen


Insane schrieb:
Komme fast nicht raus und würde gerne neue Leute kennen lernen.
@ungelesene Bettlektüre interessant, werd ich mir mal näher ansehen


Im Moment sind gerade wieder sehr viele Treffen in Wien: morgen nächster Punschstand, gestern war psychedelic cinema (nächster Termin im Jänner), am Sonntag ein integration circle.

https://www.meetu...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 27.04.19 15:15
Forum: Research Chemicals
Thema: 3-HO-PCP


Double schrieb:
Habe von den dreien nur 3-MeO-PCP genommen und kann aufjedenfall bestätigen, dass sich da bei regelmäßigem Konsum diese Upper-Wirkung aufbaut.

Ich vermute eher, dass sich die Toleranz gegenüber der dissoziativen Wirkung (vermittelt über NMDA-Antagonismus) viel rascher aufbaut als gegenüber der stimulierenden Wirkung (vermittelt üb...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 16.04.19 15:39
Forum: Research Chemicals
Thema: 3-HO-PCP


SensationSeeker schrieb:
Tut mir wirklich Leid eine Substanz nicht anders verwenden zu können als sie im Müll zu entsorgen

Wie wäre es mit aufbewaren im Archiv oder verschenken?

(Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 02.04.19 14:59
Forum: Research Chemicals
Thema: SafeOrScam Alternative - Beta Version geht an den Start

Cool, danke!

(Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 09.03.19 18:55
Forum: Chemische Halluzinogene
Thema: Psychedelika bei psychischen Problemen

Psychedelika bei psychotischen Erkrankungen sind mit Sicherheit eine schlechte Idee.

Psychedelika können allerdings bei ein- bzw. wenig- maliger Einnahme potente Antidepressiva sein, möglicherweise auf lange bzw. Lebenseit (wie es z.B. bei mir der Fall war). Dies geschieht allerdings am besten unter therapeutischer Begleitung.

Eine Dekriminialisi...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 09.03.19 18:44
Forum: Research Chemicals
Thema: 3-HO-PCP


psychotoxic schrieb:
in den usa wird pcp offenbar oft in form von getränkten Zigaretten verkauft, daher dachte ich es könnte mit dem 3-ho-pcp auch klappen, also die propylenglycolösung in die ölpfeife.
naja proplyenglycol habe ich schon. leider hatte der postbote keine lust bei mir zu klingeln, kann also erst montag meine versuchsreihe starten.
a...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 03.03.19 03:17
Forum: Pharmazeutika
Thema: Hydal/Palladon retard für i.v Konsum


slapmag schrieb:
auch zu hören, dass es dich bei 16mg schon "so herbei hatte"!,obwohl das richtig entreterdiert zu feinen Staub auch keine Anfänger Dosis mehr ist!..Da reichen zu Beginn schon zwischen 2&4mg!

Moment, ich hatte einmal 6 mg und später 8 mg! Auch hatte ich eine gewisse Opioid-Toleranz, mit dem Tramadol habe ich erst k...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 03.03.19 03:06
Forum: Research Chemicals
Thema: 3-HO-PCP

@Neopunk: vielen Dank für die Informationen, offensichtlich weißt Du mehr über organische Chemie als ich!


psychotoxic schrieb:
ich habe auch die reinsubtanz, ich würde einen teil davon lösen, wegen der dosierbarkeit. habe auch eine digiwaage aber im bereich von 1-10mg kannst du den teilen nicht wirklich trauen. also den günstigen. ich glaube kau...

(vollständigen Beitrag anzeigen)


« Seite (Treffer 26 bis 50 von 2136) »




Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen