your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu







Suchergebnisse

Du hast nach allen Forenbeiträgen gesucht, welche vom Mitglied no panic geschrieben wurden

Seite (Treffer 1 bis 25 von 64) »

Abwesender Träumer

Geschrieben: 17.04.08 20:09
Forum: Pharmazeutika
Thema: Diskussion:aussländische Medikamentenkopien

FunkyDung3000 schrieb: Soll sich erstmal wieder alles normalisieren, nä.

yo, also auf die Bullen habe ich absolut keinen Bock ;P

(Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer

Geschrieben: 17.04.08 19:19
Forum: Pharmazeutika
Thema: Diskussion:aussländische Medikamentenkopien

Gador stellt garkein Diazepam her.

ach scheisse! ich hab keinen Bock
deswegen auf die Szene gehen zu müssen.
Ich hasse das. :(

(Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer

Geschrieben: 17.04.08 18:44
Forum: Pharmazeutika
Thema: Diskussion:aussländische Medikamentenkopien

ich schrieb ja das das eine Produkt aus San Salvador
das andere aus Nicaragua ist.

(Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer

Geschrieben: 17.04.08 16:16
Forum: Pharmazeutika
Thema: Diskussion:aussländische Medikamentenkopien

Ich muss gestehen das ich schon öfters überlegt habe, mir
mal so ein aussländisches "Generikum" (?) aus einer internetapo
zu bestellen. Schrecke dann aber immerwieder davor zurück,
weil man zb überhaupt keine internetinformationen über die
Pharmazeutischen Hersteller bekommen kann.
Dann frage ich mich w...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer

Geschrieben: 03.04.08 19:19
Forum: Pharmazeutika
Thema: Fragen zu Codein-Kombipräparaten Schmerzen

V1rus schrieb: Du sagtest ja, du kannst kein Tramal nehmen, weil du AD`s nimmst und sich das nicht verträgt...
Welches AD nimmst du denn?

Die einzige Wechsel bzw Nebenwirkung zwischen AD und Tramal kann sein, dass sich die Wirkung gegenseitig verstärkt, falls das AD das ZNS dämpft. Wenn du ein antriebssteigerndes AD nimmst sollt...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer

Geschrieben: 03.04.08 16:06
Forum: Pharmazeutika
Thema: Fragen zu Codein-Kombipräparaten Schmerzen

also in erster Linie geht es darum, das ich
unter starken Schmerzen leide (Lumboischialgie),
vom Gesäß bis runter in den einen Fuss.
Bis jetzt nehme ich sehr oft 600mg Ibuprofen,
das schon lange nichtmehr wirkt.
Nun suche ich nach einem stärkeren, geeigneteren
Medikament.
Tramal fällt auf jeden Fall weg, weil ich Antide...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer

Geschrieben: 05.03.08 17:15
Forum: Pharmazeutika
Thema: Der Benzodiazepin - Sammelthread

mhh, dann bleibe ich lieber bei
meinen Stada. :)

(Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer

Geschrieben: 05.03.08 13:39
Forum: Pharmazeutika
Thema: Der Benzodiazepin - Sammelthread

Joebudo schrieb: Ja die pacilan hab ich auch...

wie sind von der Qualität her ?

(Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer

Geschrieben: 04.03.08 12:53
Forum: Pharmazeutika
Thema: Der Benzodiazepin - Sammelthread

Joebudo schrieb: hat schon jemand die farder dia's vom natur getestet ?? Ware ist heut gekommen, bin immer noch skeptisch sind ja sehr günstig..

warum kaufst du diese komisch verpackten denn erst ?
Aber berichte mal davon.

kennste auch die Pacilan ?

(Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer

Geschrieben: 27.02.08 13:48
Forum: Ecstasy & Upper auf Amphetaminbasis
Thema: Crystal? Meth? Ist das alles das selbe?

ich dachte "Crystal" wäre Speed "aufgekocht" mit
Ammoniak.
Oder was ist wieder !?

(Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer

Geschrieben: 27.02.08 13:42
Forum: Pharmazeutika
Thema: Ibuprophen 600

Ibuprofen helfen bei mir sehr gut, viel besser als ASS.
Nehme 600mg davon gegen eine Lumboischialgie.
Wenn ich die da nicht hätte, würde ich die Schmerzen
nicht ausdhalten. :P

(Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer

Geschrieben: 10.02.08 13:03
Forum: Hamburg
Thema: zwischen Stade und Hamburg

Hallo!
Das soll jetzt nicht direkt ein party-date-thread werden.
Möchte vielmehr versuchen Leute kennenzulernen,
die wie ich in Stade wohnen oder zumindest in die
Richtung bis nach Hamburg rein.

Ich persönlich feier eher auf "downer drogen",
habe weniger mit psycodelicas am hut.
Die Zeiten sind vorbei. :)

Also w&uum...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer

Geschrieben: 06.02.08 18:19
Forum: Pharmazeutika
Thema: Der Benzodiazepin - Sammelthread

unix schrieb: ansonsten haelt mich mein kalter (benzo-)entzug seit 12 wochen tag und nacht auf trab - und ich nehme anteil, jetzt schon, deshalb moechte ich andere leute vor einem solchen entzug bewahren


aber warum muss es denn ein kalter entzug sein ?
mache es doch ein dem Prof.Ashton-manual.
das dauert zwar lange, ist aber sanfter
 h...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer

Geschrieben: 06.02.08 18:01
Forum: Pharmazeutika
Thema: Der Benzodiazepin - Sammelthread

unix schrieb: Aber ich habe eine Lösung: Seroquel. Das macht nicht abhängig. Mal sehen ob mich meine Ärztin drauf einstellt. Eine Probepackung 100mg Tabletten hat sie mir schon mitgegeben. Da würde mich jetzt eine halbe auch ins Nirvana schicken. Aber erstmal müssen die Leberwerte und so gecheckt werden. Bis dahin bleib ic...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer

Geschrieben: 06.02.08 17:53
Forum: Pharmazeutika
Thema: Der Benzodiazepin - Sammelthread

Rts1 schrieb: Eben hat mir son Held n Zehnerstreifen Flurazepam in die Hand gedrückt, Tabs mit der Stanzung ICN 30.
Kann da wer was zu sagen, er meinte das Zeug sei recht stark und man penne davon weg...

ich hatte auf denen ein paar mal gefeiert.
Kenne sie unter den Namen "Staurodorm".
Also es dauert ziemlich lange bis sie anf...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer

Geschrieben: 01.02.08 18:07
Forum: Pharmazeutika
Thema: welches medikament hilft?

marcel230 schrieb: no panic schrieb: habe mal gelesen das Clonazepam
in Kombination mit Citalopram
die Deperso/Dereal-feelings lindern sollen.
Aber ne Dauerlösung wäre das sicherlich nicht,
wegen dem nicht gerade kleinen Abhängigkeitsrisiko.


ok.danke
muss das umbedingt in combination sein mit citalopram? oder cipralex?
i...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer

Geschrieben: 30.01.08 19:34
Forum: Pharmazeutika
Thema: welches medikament hilft?

crack187 schrieb: no panic schrieb: habe mal gelesen das Clonazepam
in Kombination mit Citalopram
die Deperso/Dereal-feelings lindern sollen.
Aber ne Dauerlösung wäre das sicherlich nicht,
wegen dem nicht gerade kleinen Abhängigkeitsrisiko.

das habe ich schon mehrmals im forum von  www.dpselfhelp.com gelesen. wirkt aber...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer

Geschrieben: 30.01.08 17:51
Forum: Pharmazeutika
Thema: welches medikament hilft?

habe mal gelesen das Clonazepam
in Kombination mit Citalopram
die Deperso/Dereal-feelings lindern sollen.
Aber ne Dauerlösung wäre das sicherlich nicht,
wegen dem nicht gerade kleinen Abhängigkeitsrisiko.

(Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer

Geschrieben: 27.01.08 15:27
Forum: Pharmazeutika
Thema: Der Benzodiazepin - Sammelthread

marcel230 schrieb: wirkstoff ist nicht gleich wirkstoff

ich hoffe doch sehr, das es doch so ist.
wenn nicht, wäre das in den meisten Fällen ja "Betrug",
und jeder könnte irgendetwas auf dem Markt bringen
mit irgendeiner beliebigen Bezeichnung.

also ich glaube das das deutsche Arzneimittelgesetzt sehr
streng ist,...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer

Geschrieben: 26.01.08 19:54
Forum: Pharmazeutika
Thema: Der Benzodiazepin - Sammelthread

marcel230 schrieb: diazepam ratio sind die schwächsten. bei uns ist stada am stärksten von diazepam dann abz dann ratio.

das halte ich für Aberglaube. Drin ist was draufsteht.
Der Rest sind Hilfsstoffe, die nicht zur Wirkung beitragen.

Das ist genauso ein Quatsch wie mit den 2mg Rohypnol noch von
früher. Da meinten ma...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer

Geschrieben: 23.01.08 15:13
Forum: Pharmazeutika
Thema: Der Benzodiazepin - Sammelthread

marcel230 schrieb: aber die benzos die komplett unters btms fallen würden mich mal interessieren müssen ja in ihrer wirkung dann sehr stark sein ^^ aber welcher arzt wird die verschreiben?

keiner.
mach ne stat.Angstherapie

die in Studien getesteten Benzos, die am besten gegen Panik (Angst)
helfen sind nunmal Alprazolam,Lorazepam...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer

Geschrieben: 20.01.08 19:30
Forum: Pharmazeutika
Thema: Methaddict-Fragen

jetzt sollte ich bloss bis zum nächsten Versuch
ein paar Tage wieder warten, wegen der langen Halbwertzeit.
oder ?

(Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer

Geschrieben: 20.01.08 18:31
Forum: Pharmazeutika
Thema: Methaddict-Fragen

hatte heute morgen um 10 Uhr 2,5mg genommen.
Und da sich nix tat, nochmal um 15 Uhr 2,5 mg.

fazit: habe nix gemerkt, nochnichtmal ein Jucken. ^^

werde das nächstemal 5mg aufeinmal nehmen.

(Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer

Geschrieben: 19.01.08 21:21
Forum: Pharmazeutika
Thema: Methaddict-Fragen

SoundsOfSilence schrieb: wann man das wiederholen kann?
hehe...am besten gar nicht...
bei mir war es so das ich vor ca 4 jahren einmal palladon (hydromorphon) genommen hab. 6 bis 8 wochen später nochmal, 4-6 wochen später wieder und dann 2 wochen u dann 1 und zuletzt tgl heroin........
und nun seit ein paar monaten auf methadicct 80mg...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer

Geschrieben: 19.01.08 19:53
Forum: Pharmazeutika
Thema: Methaddict-Fragen

neh neh, bist nicht zu spät dran.^^
will mir ja einen guten Tag dafür aussuchen, und mir vorher
ein paar infos einholen, bevor ichs nehme. ;)

also wenn deine Freundin bei 10mg nur am kotzen war,
werde ich wohl lieber nur 5 mg nehmen, zumal ich ja auchnoch
einen mittelstarken benzospiegel habe und ja noch zusätzlich
durch die...

(vollständigen Beitrag anzeigen)


Seite (Treffer 1 bis 25 von 64) »




Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen