your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu







Suchergebnisse

Du hast nach allen Forenbeiträgen gesucht, welche vom Mitglied Irreversibel geschrieben wurden

Seite (Treffer 1 bis 25 von 197) »

Traumländer

Geschrieben: 11.02.19 18:36
Forum: Mischkonsum
Thema: Trippen trotz Neuroleptika?

Ein Bekannter von mir, der seit 2 Jahren Abilify nimmt ( weiß aber nicht aus welchem Grund),
betreibt seit dem gleichen Zeitraum einen regen Speed-Kunsum und das auch ohne Beschwerden. Zudem nahm er kürzlich auch öfters Pillen und hatte 2 Acid-Trips ohne irgendwelche Probleme. :)

Ich selbst nehme seit geraumer Zeit Seroquel, und insofern sich die...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 30.11.18 00:19
Forum: Sucht, Abhängigkeit & psychische Probleme
Thema: Chlorprothixen

Ja, dass trotz gleichbleibender Dosis, die schlafanstoßende Wirkung immer gleich stark bleibt.....dafür geb ich Quetiapin einen fetten + Punkt ;).

Also traumtechnisch wirst du von Quetiapin definitiv keine schlechten Träume bekommen, habe sogar in letzter Zeit vermehrt "erotische" Traumsequenzen! Haha :)
Kann aber nicht 100% prozentig s...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 29.11.18 12:26
Forum: Sucht, Abhängigkeit & psychische Probleme
Thema: Chlorprothixen

Quetiapin wurde mir unfreiwillig gegeben, um nicht wieder in ein Muster aus gelegentlichen Zolpidem und Lyrica Kunsum zu geraten.
Nja müde werde ich bei Quetiapin 100 mg retard und schlafe daher auch recht zuverlässig ein und wache nachts auch kaum mehr auf.
Zudem schlafe ich etwas länger als normalerweiße, was mir sehr gelegen kommt.

Sonst habe i...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 27.11.18 21:20
Forum: Sucht, Abhängigkeit & psychische Probleme
Thema: Chlorprothixen

Hey,

Bin grade am überlegen, ob ich mir Truxal zu/oder statt Seroquel verschreiben lassen soll?
Da ich allerdings täglich auf Ritalin angewiesen bin, ich allerdings wegen der Appetits- und - Gewichtszunahme, als auch der "Opioidssteigernden" Wirkweiße recht angetan bin, befinde ich mich in einer Zwickmühle :/

Nur abends eingenommen, sol...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 27.11.18 20:25
Forum: Drogen & Konsum
Thema: Vene in der Leiste treffen?

Sigma hat vollkommen recht!

Ein Bekannter ist mehrere Monate mit einer angebrochenen Kanüle in der Leiste herumgelaufen, hat dann letztenendes fast sein Bein verloren...unbedingt unterlassen!
Eine Amputaion ist wahrscheinlich noch das geringste Übel...

LG Irreversibel



(Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 23.11.18 11:56
Forum: Pharmazeutika
Thema: Lyrica (Pregabalin) - Sammelthread

Hey @ Mercedes AMG S65 und alle andere Lyrica Konsumenten!

Ich habe 3,5 Jahre lang Vier unterschiedliche Pregabalin-Präparate in max. 7000 mg Dosierungen genommen, ohne jemals diese "magische" Lyrica-Wirkung von der die Leute immer schwärmten, wahr zu nehmen.
Eine Wirkung hatte sich nie eingestellt, nur die Musik klang vielleicht besser...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 30.10.18 17:59
Forum: Ecstasy & Upper auf Amphetaminbasis
Thema: Pharmazeutisches DL-Amphetaminsulfat in Kapsel

@ abnormal : du willst doch echt nicht sagen ,dass eine gute Lösung "wäre" , den im Wasser aufgelösten Inhalt mit einer Pumpe(Spritze??) vorsichtig (nachdem sich der Füllstoff am Boden abgesetzt hat) auf zuziehen? :O

Bei deinem Post fehlen dabei einige wichtige Info's zu dieser Trennweiße!!
Wenn du schon den Kapselinhalt im gelöst...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 29.10.18 21:59
Forum: Ecstasy & Upper auf Amphetaminbasis
Thema: Pharmazeutisches DL-Amphetaminsulfat in Kapsel

Hey, habe auch schon besagtes Amphe Sulfat verschrieben bekommen und meine von der Apotheke zusammen gestellten Kapseln waren recht klein, und bin mir sicher dass da nicht mehr als 80-100 mg drinn waren...bei 20 mg reinem A-S pro Kapsel.

Bei mir hat's oral nie wirklich gewirkt, also hab ich es mir auch ein paar mal geschossen und ich hatte...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 29.10.18 13:39
Forum: Pharmazeutika
Thema: Levodopa (Restex)

Hey, schönen Tag euch allen!

Als ich gestern diesen Thread gelesen habe, und auch täglich Ritalin und Methadon nehme...sowie zufällig noch Restex-Tabletten als auch ein paar Beutel Grüntee zu Hause hatte, kam ich nicht drum herum einen Selbstversuch zu machen!

Vorgehen: Zuerst etwa 40 mg "Levodopa+Benserazid" eingenommen, und nach 45 Mi...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 06.10.18 18:11
Forum: Pharmazeutika
Thema: Opiat und Opioid - Sammel- und Übersichtsthread

@ Iqos
Hey , nicht -opioides Hustenreiz - Blocker Mittel?
Ratiopharm Hustenstiller ^^ würden mir spontan einfallen , oder ein andres Präparat mit dem Wirkstoff.
Sonst geht's mir gleich wie dir, ich rauche auch schon seit knapp 10 Jahren und bin zwar oft verschleimt doch wirklich abhusten, mach ich eigentlich nicht. Rauchen aufhören ist für mic...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 04.10.18 01:40
Forum: Tripberichte
Thema: TB: Kokain i.v.

Ganz "normal" kannst du sogenannte 'Venflo's' sicherlich in keiner Apotheke bekommen... Selbst in der Notaufnahme nach Fixierung eines Venenkatheters, bekam ich von der Pflegerin die dringliche Information: "Wenn sie jetzt mit der Leitung im Arm abhauen sollten, werden sie augenblicklich von der Polizei gefahndet, nur...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 05.08.18 18:48
Forum: Pharmazeutika
Thema: Opiat und Opioid - Sammel- und Übersichtsthread

Hey, du schreibst retard "Tabletten"...meinst du damit die runden rot-rosanen Compensan?

Die sind über einem Schaumstoff-Filter- Plättchen eingebettet...sprich um ohne Toleranz keine Lebensgefahr zu riskieren unbedingt in einem Löffel mit ein paar ml Wasser erhitzen und wenn es sich aufbläht/ richtig kocht , platt pressen...falten, erhit...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 27.03.18 16:59
Forum: Pharmazeutika
Thema: Amisulprid (Solian)

Bist aber echt ein Glückspilz, dass sich diese Gelegenheit für dich ergeben hat :D
Bin richtig neidisch grade.... ^^
Alles was nicht Btm ist, wären doch z.B.: niederpotente Opi's á la Dhc /Tramadol usw., sowie auch diverse Benzos, oder nicht?

Letztens wollte ich vom Arzt Tillidin wegen Rls bekommen und im Nachhinein sah ich, dass es das nur i...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 17.03.18 21:49
Forum: Pharmazeutika
Thema: Opiat und Opioid - Sammel- und Übersichtsthread

Habe zwangsweise vor 3 tagen das letzte mal Morphium (80mg) iv. genommen und bin gestern auf vorerst 300 mg Dhc unretardiert gegangen, nach 4 Stunden natürlich wieder entzügig, habe ich 2 Codidol (a 60mg) retadiert genommen und auch gemerkt, dass es nach einer Stunde wieder besser wurde.
Heute habe ich nur 2 Codidol genommen und es geht auch gerade...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 12.03.18 23:00
Forum: Ecstasy & Upper auf Amphetaminbasis
Thema: Amphetamin - Sammelthread

Bin mir nicht sicher, ob dies der richtige thread ist.....
Habe letztens diesen üblichen "schwarzen" Afghanen gekauft, und bin dann leider der Justiz in die Hände gefallen.

Nja, als sie dann einen Reagenz-test gemacht haben, schlug es voll auf "methamphetamin" an.....?


Ich habe es auch geraucht und es ist zu angenehm ^^
Aja,...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 27.02.18 01:47
Forum: Pharmazeutika
Thema: Lyrica (Pregabalin) - Sammelthread

Habe das doch in keinster Weise egoistisch gemeint! :O
Wollte ja nur sagen, dass jeder der dieses Medikament wirklich braucht,es auch bekommen sollte... Egal unter welchen Bedingungen.
Und klar leuchtet es mir ein, dass dies eben leider nicht immer der Fall ist...Ich war ja selbst schon oft genug in der Situation, wo ich mir gewünscht hätte, dass d...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 26.02.18 15:43
Forum: Pharmazeutika
Thema: Lyrica (Pregabalin) - Sammelthread

Verstehe auch nicht, was so schlimm daran wäre, wenn Lyrica nun wirklich ein Mal Btm werden sollten...
Immerhin sollte jeder, der einen triftigen Grund vorweisen kann, auch das dementsprechende Medikament bekommen!
Ich bekomme z.B. jede Woche 2 Pkg. Rohypnol + 2 Pkg. Praxiten + 2 Pkg. Zoldem + 1 Pkg. Medikinet verschrieben. Da macht mein Arzt mit S...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 22.02.18 18:48
Forum: Chemische Halluzinogene
Thema: (Langzeit-)Lagerung von Lysergamiden

Warum denn auftauen? Wenn du sie schluckst oder unter die Zunge legst, ist der Blotter sowieso nach ein paar Minuten auf Körpertemperatur und wird genauso aufgenommen, oder nicht? ;)
Hab meine immer gleich aus der Gefriertruhe heraus eingeworfen...

Lg Irreversibel

(Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 21.02.18 17:25
Forum: Drogen & Konsum
Thema: Nach Alkohol, THC und Nikotin WE psychische Probleme

Naja, es ist individuell sehr unterschiedlich, wie sich diese 3 Substanzen auf jemanden auswirken... Da kann dir niemand pauschal sagen, was dir am wenigsten zusetzt oder was schon!
Ich z.B. bin auf Benzos irgendwie angewiesen und habe tendenziell gesehen weniger negative psychische Gefühle /Auswirkungen, als wenn ich sie nicht nehmen würde :)
And...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 19.02.18 08:00
Forum: Pharmazeutika
Thema: Opiat und Opioid - Sammel- und Übersichtsthread

Hey, mir geht's exakt genauso wie euch!

Wollte auch schon x-mal von den Opiaten entziehen, bin deshalb aus dem Methadon - Programm raus, doch nach höchstens 4 Tagen hab ich mir wieder Morph geholt...
Ist seit ein paar Monaten ein ständiges auf und ab zwischen entzügig sein und wieder zurück auf's morph :/
War wohl sehr kurzsichtig aus de...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 16.02.18 21:06
Forum: Pharmazeutika
Thema: Mirtazapin

Hallo Eulenbruder!

Ich nehme selbst regelmäßig Ritalin und abends Mirtazapin.
Habe auch nachdem ich Mirtazapin genommen habe schon öfters Rita konsumiert und kann sagen, dass sich dann zwar eine Wirkung einstellt, welche aber sehr oberflächlich subtil ist.
Vor längerem habe ich sogar, wie du gefragt hast, nach dem Mirtazapin eine Xtc genommen und...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 14.02.18 23:06
Forum: Aufhören & Entzug
Thema: Opioid Entzug

Hallöch'en!

Also ich hatte bis jetzt tatsächlich ein mal das Glück, von 140 mg Methadon alle 2 Tage (2 Jahre lang) und darauf folgende Umstellung auf 32 mg Subutex für die ersten 2-3 Tage, !ohne! Entzug auf Null zu gehen!
Bin mir aber auch recht sicher, dass mein Ethylphenidat-Konsum zu dieser Zeit eine große Rolle gespielt hatte ;)
Kann mir...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 27.01.18 11:06
Forum: Chemische Halluzinogene
Thema: (Langzeit-)Lagerung von Lysergamiden

Mikros sind so besonders, weil das Alice eben in kristalliener Form mit einem Bindestoff vorliegt und somit von besonderer Qualität ist!
Ja 400 ist schon eine ordentliche Menge und für mich trotz Erfahrung zuviel, schätze ich mal... Außer ich nehme es alleine und zu Hause, da kann ich in Ruhe sterben und mein Ego auflösen lassen ;)

Danke für die A...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 26.01.18 23:05
Forum: Chemische Halluzinogene
Thema: (Langzeit-)Lagerung von Lysergamiden

Habe die Möglichkeit mir Mikro dots zu holen.... Finde allerdings keinen deutschen Eintrag dazu, und bin etwas skeptisch ;)
Sind 400 mcg pro Trip, wieviel sollte ich für einen ausgeben?
Und zerfällt mir das Alice, wenn ich es halbiere!?

Aufbewahren würde ich es im Gefrierfach /luftdicht, wie immer!

Lg Irreversibel

(Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 09.01.18 09:10
Forum: Pharmazeutika
Thema: Opiat und Opioid - Sammel- und Übersichtsthread

Ja, ebenfalls großes Dankeschön! Werd mich gleich mal etwas einlesen :)

Lg Irreversibel

(Beitrag anzeigen)


Seite (Treffer 1 bis 25 von 197) »




Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen