your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu






Suchergebnisse

Du hast nach allen Forenbeiträgen gesucht, welche vom Mitglied sImpleOne geschrieben wurden

Seite (Treffer 1 bis 25 von 280) »

Traumländer

Geschrieben: 24.06.21 10:19
Forum: Sonstige biogene Drogen
Thema: Kratom-Sammelthread

Guten Morgen,

mal etwas, was mir in letzter Zeit öfters aufgefallen ist und heute besonders stark war. Ich konsumiere Kratom immer abends (je nach Zeit zwischen 5-10 Std vor dem schlafen). Ab und zu stelle ich fest, dass ich nach dem aufwachen eine Art "Erinnerungslücke" / Amnesie habe über die Dinge, die ich am Abend zuvor gemacht habe....

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 14.06.21 04:04
Forum: Sonstige chemische Drogen
Thema: Kokain - Sammelthread


the dude schrieb:
Walter White sagte mal: Der Unterschied zwischen 96 und 98% fühlt sich ähnlich an wie der Unterschied von 40 auf 60%.

Man kann dem Markt einfach nicht so hochpotente Drogen zumuten, weil die Leute eben umfallen. Wenns bei uns z.b. in der Gegend mal H mit 30% oder mehr gibt, sterben die Leute. Gerade Koks welches ich i.v. am li...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 02.06.21 08:16
Forum: Sonstige chemische Drogen
Thema: Kokain - Sammelthread

Mal eine Erfahrung meinerseits. Ich kam durch Zufall in den Genuss von wirklich dem reinsten Kokain wie ich es jemals hatte. <30mg reichen für einen normalen Rausch aus, alles darüber ist zu stark. Der Unterschied ist in jeder Hinsicht gigantisch. Keine Nervosität. Kein warm-kalt hin und her, kein verklatscht sein, einfach nur druff, sanftes anf...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 02.06.21 06:28
Forum: Pharmazeutika
Thema: AstraZeneca Turn


Andy I schrieb:
Ich will die Erfahrung gar nicht machen,
denn ich kannte persönlich 5 Menschen die
nach der Impfung gestorben sind.
Sogar ein Ehepaar (d.h beide) ... Sie hinterlassen 3 Schulpflichtige Kinder !






Es sind 59 Menschen gestorben. Davon kennst du 5. Bei mehreren Millionen von verteilten Impfdosen...? Genau...

(Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 20.05.21 04:09
Forum: Research Chemicals
Thema: 4-MMC (Mephedrone) zeitnah nach XTC konsumieren?

Servus,


ich habe im April 4-MMC konsumiert. Die Erfahrung war ziemlich angenehm, wobei ich jedoch gemerkt habe, dass das Craving und das Suchtpotenzial extrem hoch ist. Wie dem auch sei, habe ich von vorgestern auf gestern MDMA konsumiert - in einer relativ hohen Dosis. Die Initialdosis lag bei 125mg gefolgt von 100mg, die ich jedoch versucht hab...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 15.05.21 07:37
Forum: Ecstasy & Upper auf Amphetaminbasis
Thema: DPH als downer gegen speed geeignet?

Ich nehme zum einschlafen nur Doxylamin (Rezeptfreie Schlaftabletten aus der Apotheke), jedoch steigt die Toleranz bei den Dingern unglaublich und das Timing muss sitzen. Wenn man das erste Gefühl von Müdigkeit hat, muss man die Augen zumachen und versuchen zu schlafen. Wenn man über diesen Punkt hinaus ist, wird man auch nicht mehr müde, so meine...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 10.05.21 03:33
Forum: Sucht, Abhängigkeit & psychische Probleme
Thema: Depressionen und Kreativität - Ein melancholisches Opfer?

Hey Ltd!

Ich möchte heute mal ein Thema auf den Tisch packen, dass mich, wie wahrscheinlich auch andere im Forum, selbst betrifft. Das Thema ist (diagnostizierte) Depressionen und ein Zusammenhang mit Kreativität und die möglichen Ursachen, auch wenn es wissenschaftliche Lektüre dazu gibt und eine persönliche Meinung dazu. Ich leide unter diagnost...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 29.04.21 23:11
Forum: Mischkonsum
Thema: Sammelthread: Mischkonsum - Was man NIEMALS mischen sollte

Also bisher aus eigener Erfahrung:


Kratom + Kanna (Liquid für E-Zigarette): Kreislaufbelastung und starkes Unwohlsein.

5-HTP + Kanna: Ich habe vergessen, dass man beides nicht kombinieren darf und nahm ca. 2 Stunden nach der Zunahme von 200mg 5-HTP ungefähr 40mg Kanna (UC2 Extrakt) nasal zu mir. Die Wirkung war stark sedierend und führte zu eine...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 27.04.21 15:51
Forum: Sonstige biogene Drogen
Thema: Kratom-Sammelthread


Hnofclbri schrieb:
Das mit dem Sortenwechsel hat zumindest bei mir keinerlei positive Ergebnisse gebracht.
Leider.
Das die Sucht so teuer sei kann ich auch nicht nachvollziehen.
160€ für 1,5kg
macht grob 50g (und ein wenig) pro Tag; macht 5€ pro tag.
(wenige futtern ja soviel Zeug pro Tag)
Welche andere Sucht ist "so billig"?



Tipp: Ve...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 27.04.21 01:28
Forum: Heilkunde
Thema: Synthetische vs. natürliche Vitamine

Muss sagen, dass Supplemente mir besonders nach synthetischen Trips viel helfen. Am stärksten und wirksamsten sind dabei 5-HTP, Elektrolyte wobei das eher weniger als Vitamin zählt und Vitamin C. Vitamin C wirkt regelrecht wunder um runterzukommen. Aber auch Magnesium und Omega-3. Ich würde es definitiv nicht als Mumpitz bezeichnen, jedoch macht es...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 25.04.21 23:32
Forum: Sonstige biogene Drogen
Thema: Kratom-Sammelthread

Ich kann es nur immer wieder wiederholen: Bei Kratom ist ein hochdosieren nicht nötig. Klar, man entwickelt eine Toleranz - aber meiner Meinung nach nicht allzu stark, wenn man nicht hochdosiert. Ich fing im letzten Sommer an auf 7-8 Gramm hochzudosieren und die Wirkung wurde schwächer. Runterdosieren brachte den "alten" Effekt zurück.



(Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 22.04.21 18:43
Forum: Sonstige chemische Drogen
Thema: Puls & Blutdruck bei Kokain und Amphetamin



Dann hatte ich das wohl falsch in Erinnerung. Ich werde es mal ärtzlich begutachten lassen, da ich auch Anspruch auf Methylphenidate bzw Amphetamin habe. Wäre also ein Argument. Aber komisch ist es auf jeden Fall. Auch wird der Puls deutlich schwächer unter Amphetamin.


(Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 22.04.21 00:56
Forum: Sonstige biogene Drogen
Thema: Kratom-Sammelthread

Mein Konsummuster war effektiv bis Corona aufs Wochenende beschränkt. Meistens alle 1-2 Wochen, vor 2018 nur alle paar Wochen spontan - bis auf Ausnahmen. Mittlerweile hat dieser deutlich zugenommen und ich bin beim täglichen Konsum angelangt. Das wirkt sich mal mehr, mal weniger stark aus, jedoch immer noch auf der Initialdosis. Der größte Fehler,...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 05.04.21 19:24
Forum: Sonstige chemische Drogen
Thema: Puls & Blutdruck bei Kokain und Amphetamin

Hi,

ich habe mal eine Frage. Dass Kokain Gefäßverengend wirkt, ist mir bekannt. Speed hingegen soll die Gefäße ja erweitern. Wenn ich nun hochpotentes Kokain konsumiere, habe ich stundenlang einen sehr hohen Puls und teilweise das Gefühl, dass meine Venen "dicker" sind. Bei Speed sollte der Puls normalerweise steigen. Bei moderatem bis l...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 04.03.21 21:50
Forum: Aufhören & Entzug
Thema: Mein erster und letzter Kratom-Entzug

Erstmal glückwunsch zum fast überstandenen Entzug. Die Verantwortung bei jedem Konsumenten liegt auch bei jedem selbst. Der erste Fehler ist das hochdosieren. Ich und auch ein Kollege, nehmen seit Corona regelmäßig Kratom und hatten die Dosis nicht erhöht: Es geht. Man muss natürlich auch einen gewissen Grad zur Vernunft haben.

Ich würde Kratom ni...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 03.03.21 17:21
Forum: Sonstige biogene Drogen
Thema: Kratom-Sammelthread

Es ist manchmal schwer es selbst herauszufinden, aber die optimale Dosierung bzgl Verhältnis Wirkung und Nebenwirkungen liegt im niedrigen Bereich zwischen 3 - 5 Gramm. Im Sommer nahm ich durch regelmäßigen Konsum 7-8 Gramm und die Wirkung war gefühlt schwächer. Als ich wieder niedriger dosiert habe, war es gut.

Ebenfalls wirkt Kratom im niedrigem...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 08.02.21 02:13
Forum: Sonstige biogene Drogen
Thema: Kratom-Sammelthread

Mein Kratom-Konsum ist extrem stark gestiegen. Grund dafür ist tatsächlich die durch Corona verursachte Langeweile. Ich werde nun versuchen es wieder auf 2x die Woche zu drosseln - maximal. Es fällt mir schwer. Lustigerweise bleiben körperliche Entzugssymptome aus. Ich vertrage scheinbar (Pseudo)Opiate überdurchschnittlich gut. Das ist mir schon im...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 19.12.20 06:06
Forum: Sonstige biogene Drogen
Thema: Kratom-Sammelthread

Um die 2 Tage

(Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 17.12.20 10:48
Forum: Sonstige biogene Drogen
Thema: Kratom-Sammelthread

Borneo Red Vine von Thai-Kratom ist aktuell so unglaublich potent, dass ich selbst mit leichter Toleranz nur 3,5 Gramm brauche. Heftige Charge,

(Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 24.10.20 19:37
Forum: Sonstige chemische Drogen
Thema: Kokain - Sammelthread

Meint ihr es gibt Kokain, dass mit Meth oder ähnlichem gestreckt ist? Speed ist ja nicht ungewöhnlich. Ich konnte nach einer minimalen Line zum probieren (war aber vll auch Stressbedingt) stundenlang nicht einschlafen. Auf der Zunge betäubt es, riecht nach Kokain aber ziemlich stark chemisch, glitzert gleicht (teils schon etwas viel, finde ich). Be...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 22.06.20 22:14
Forum: Sonstige biogene Drogen
Thema: Kratom-Sammelthread

Ich hatte mal vor einiger Zeit von einer Kratom-Alternative gelesen, mit einer ähnlichen Wirkung. Ebenfalls legal. Leider ist mir der Name komplett entfallen. Weiß jemand, was ich meine? Auch pflanzlich, stammt wohl auch vom Kratom ab oder der Familie. Falls jemand davon bescheid weiß, kann jemeand ebenfalls darüber berichten?

(Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 17.06.20 19:39
Forum: Sonstige biogene Drogen
Thema: Kratom-Sammelthread

Scheint bzgl Haarausfall vll nur Zufall zu sein. Ich nehme Kratom viel so viel. Gleich auch wieder. Sucht ist wohl leider da, aber unter Kontrolle. Habe keinen "Entzug" wenn ich nun aufhören muss bzw müsste. Letzte Woche gings ohne Probleme eine Woche.

Kratom macht die Einsamkeit doch sehr erträglich...Gerade bei schönem Wetter ein super...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 10.06.20 20:17
Forum: Sonstige biogene Drogen
Thema: Kratom-Sammelthread

Ich konsumiere durch Corona und entsprechender Langeweile nun fast alle zwei Tage (Mal alle 5, dann aber wieder 3-5 Tage hintereinander) Kratom. Gesund? Nein. Abhängigkeit kann so auch schnell entstehen, also besser nicht machen, ich werde auch bald wieder pausieren.

Worauf ich hinaus möchte: Ist euch Haarausfall aufgefallen? Seit dem "mehrko...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 10.06.20 02:21
Forum: Sucht, Abhängigkeit & psychische Probleme
Thema: Bester Freund wohl psychisch erkrankt

Um sein Vermögen mache ich mir keine Sorge. Er verhält sich teilweise sehr extremst sparsam. Vielleicht damit zusammenhängend, dass er den Weltuntergang erwartet. Nicht nur vielleicht, es wird so sein. Es ist ein ständiges auf und ab. Er hat sich unglaublich gut unter Kontrolle, gibt professionell ein sehr gutes Bild ab, was mich ein wenig stutzig...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer

Geschrieben: 30.05.20 01:36
Forum: Sucht, Abhängigkeit & psychische Probleme
Thema: Bester Freund wohl psychisch erkrankt

Hallo!

Ich habe ein indirektes Problem. Einer meiner besten Freunde ist wohl psychisch erkrankt. Ich kenne ihn schon seit ewigen Jahren, wir sind durch dick und dünn gegangen und haben viel gemeinsam erlebt und getan. Mein Bester ist ziemlich bodenständig im Leben, hat alles, was man sich wünschen kann, das ist kein Problem. Das Problem fing wahrs...

(vollständigen Beitrag anzeigen)


Seite (Treffer 1 bis 25 von 280) »




Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen