your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu







Suchergebnisse

Du hast nach allen Forenbeiträgen gesucht, welche vom Mitglied Hunapu geschrieben wurden

Seite (Treffer 1 bis 25 von 45) »

Abwesender Träumer



Geschrieben: 01.04.17 01:56
Forum: Tripberichte
Thema: LZ: Ein Übriggebliebener- 5 Jahre \"Drogen\" und Alkohol

Werde das Forum für einige Monate, Jahre verlassen.. alles Gute euch allen!

(Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer



Geschrieben: 28.03.17 20:28
Forum: Tripberichte
Thema: LZ: Ein Übriggebliebener- 5 Jahre \"Drogen\" und Alkohol


sami schrieb:
Dein letztes Update ist ja jetzt doch schon drei Monate her. Wie ist es dir seither ergangen? Hast du den Entzug geschafft?


Ich war insgesamt 2 Jahre abstinent und hatte einen Rückfall. Seit einiger Zeit habe ich den Alkohol etwas in den Griff bekommen und trinke nur noch Bier.
Aber im Grunde genommen bin ich wieder am Anfang.

Sei...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer



Geschrieben: 14.05.16 01:34
Forum: Tripberichte
Thema: TB: LSD und Van Gogh

Hey, hatte Spass beim Lesen deines Triberichtes!
Ich empfehle dir für den nächsten Trip mehr los zu lassen, du scheinst alles sehr wissenschaftlich zu analysieren :)

(Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer



Geschrieben: 12.12.15 18:24
Forum: Tripberichte
Thema: LZ: Buscopan - Devils Breath (Scopolamin)

Sehr guter Bericht. Mir gefällt besonders der Aufbau und Struktur. Mal etwas anderes als das übliche Trip-Bericht Schema und spannend zu lesen!

Bei niedriger Dosierung denke ich, könnte Scopolamine durchaus angenehm sein.

(Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer



Geschrieben: 23.09.15 16:13
Forum: Tripberichte
Thema: LZ: Ein Übriggebliebener- 5 Jahre \"Drogen\" und Alkohol

Vielen Dank Dave

Ja ist schon ein rechter Brocken geworden dieser Text.

Gerne möchte ich bald eine Fortsetzung machen. Vielleicht erstelle ich dazu wenn nötig einen neuen Bericht.

Ist ja schon wieder einiges passiert. Bin aber immernoch clean, nun seit mehr als 1 Jahr... zumindest vom Alkohol, Cannabis ect.

(Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer



Geschrieben: 11.09.15 13:55
Forum: Psychoaktive Pilze
Thema: Flüssiges Psilocybin?

Hier noch ein kurzer Erfahrungsbericht dazu.. habe die Tropfen getestet.

"Ich nahm heute 2 Tropfen auf einem Zuckerwürfel ein. Der Geschmack war seltsam. Es erinnerte mich an Alkohol, und es war sehr bitter. Viel erhoffte ich mir nicht von der Wirkung, ein bisschen Musik machen, dann gemütlich nach draussen gehen- das war der Plan. Ich war a...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer



Geschrieben: 09.09.15 18:28
Forum: Psychoaktive Pilze
Thema: Flüssiges Psilocybin?



Hier noch das Ergebnis des EZ-Test's mit Ehrlich Reagenz, welchen ich noch zusätzlich gemacht habe.

Die Flüssigkeit hat sich nach einigen Stunden fast in ein Schwarzton verfärbt. Der Ehrlich Test bestätigt eigentlich die Laboranalyse.

(Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer



Geschrieben: 29.08.15 00:10
Forum: Chemische Halluzinogene
Thema: 1P-LSD

Also ich würde sagen, dass 100ug 1p-lsd so manche LSD Pappen, welche auf der Strasse zirkulieren in den Schatten stellen. Also zumindest hier bei uns ist das so. Denn leider findet man auf der Strasse hier fast ausschliesslich Nbome Pappen. Und wenn dann mal LSD, dann vielleicht mit 40-50ug pro Pappe. Als ich dann neulich echte 100ug LSD probiert h...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer



Geschrieben: 28.08.15 18:47
Forum: Psychoaktive Pilze
Thema: Flüssiges Psilocybin?

Substanz wurde getestet!

1 Tropfen:

1.8 mg Psilocin
und
3.0 mg 4-acetoxy-DMT

Kann mir jemand was dazu sagen? Würdet ihr die Tropfen konsumieren?



(Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer



Geschrieben: 31.07.15 11:27
Forum: Psychoaktive Pilze
Thema: Flüssiges Psilocybin?

Ich habe diesbezüglich noch Recherchen betrieben.

Also einerseits gab es tatsächlich mal jemanden, der sogenanntes flüssiges Psilocybin hergestellt hat, und das aus Extraktion. Ich habe dazu sogar eine detaillierte Anleitung gefunden die legitim ist. Diese Fläschchen wurden auch genügen und von verschiedenen Laboren getestet und das auch positiv b...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer



Geschrieben: 29.07.15 18:32
Forum: Chemische Halluzinogene
Thema: Der Pappen-Thread

Habe dazu nen interessanten Beitrag eines Alchemisten gefunden, über 7 Ecken quasi..

Möchte die Quelle nicht nennen, hoffe das widerspricht nicht den Forum-Regeln:

"Molecularly speaking, there is no such thing as "different" types of LSD. It's the same chemical structure, the same molecule that we are trying to produce; Lyserg...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer



Geschrieben: 28.07.15 22:20
Forum: Chemische Halluzinogene
Thema: Der Pappen-Thread

Hat jemand Erfahrungen mit "Elefanten"?

Sollen zwischen 150-200ug haben und kommen aus den Niederlanden. Ich weiss, dass sie jemand mal getestet hat in einem Labor. Es wurde zwar LSD nachgewiesen, aber nur ca 75 ug.

Aber naja LSD soll ja bekanntlich auch nicht = LSD sein. Sprich erfahrene Konsumenten sprechen von Qualitätsunterschiede z...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer



Geschrieben: 23.07.15 12:40
Forum: Chemische Halluzinogene
Thema: 1P-LSD

Gestern habe ich die Blotter getestet.

Alles in allem war ich überwältigt von der Potenz dieser Substanz. Bereits nach 10-20 min. waren erste Effekte da. Ich habe, aufgrund meines Respekts vor den RC 's und der Tatsache, dass ich alleine war, erst mit einer Low-Dose gestartet von 75 ug- gestartet.

Ich hatte mich darauf eingestellt, nachzuleg...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer



Geschrieben: 22.07.15 12:35
Forum: Chemische Halluzinogene
Thema: 1P-LSD

Ich bin gerade etwas euphorisch, heute kamen die 1p-LSD Blotters. Es gab sogar noch einen zusätzlichen Bonus- Blotter (!)

Also schon rein optisch sehen die Tabs sehr gut aus. Zudem liefern sie meiner Meinung nach einen riesen Pluspunkt: Die Blotters sind mit dem Namen 1p-LSD bedruckt. Gibt also keine Möglichket für Dealer diese als LSD zu verticke...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer



Geschrieben: 20.07.15 21:33
Forum: Psychoaktive Pilze
Thema: Flüssiges Psilocybin?

Ja einerseits die Dosierung, wie auch die lange Zeit bis Wikrungseintritt sind klare Indizien für ein RC.



ungelesene Bettlektüre schrieb:
In zwei Monaten können wir eh alle wieder fleissig SKKKs sammeln gehen


Mir persönlich gefällt es sowieso besser, wenn ich die Pilze sammeln gehe. Dann weiss ich, was ich zu mir nehme und das Ganze beinhaltet...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer



Geschrieben: 20.07.15 17:04
Forum: Psychoaktive Pilze
Thema: Flüssiges Psilocybin?

Also hier scheint dieses flüssige Psilocybin weit verbreitet zu sein. Werde sicherlich mal zu ner Probe kommen.

Irgendwer scheint es zumindest als Psilocybin zu verbreiten. Meinen Recherchen zu folge und auch nach euren hilfreichen Antworten muss ich schlussfolgern, dass es sich hierbei höchstwahrscheinluch nicht um Psilocybin handelt. Viel eher s...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer



Geschrieben: 18.07.15 16:28
Forum: Psychoaktive Pilze
Thema: Flüssiges Psilocybin?

Beim DIZ kann man leider keine Substanzen einschicken. Da müsste man vorbeigehen, liegt nicht gerade um die Ecke.

Aber hier in meinem Umkreis bieten sogar verschiedene diese Tropfen an. Und das nicht gerade zu günstigen Preisen.

Ich bin inzwischen auch beinahe überzeugt davon, dass diese Tropfen eine gefährliche Sache sein könnte. Psilocybin läss...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer



Geschrieben: 18.07.15 12:09
Forum: Psychoaktive Pilze
Thema: Flüssiges Psilocybin?

Genau das macht mich auch stutzig. Es gibt einfach keinen Sinn, das in flüssiger Form anzubieten.

Wo könnte man das denn (in der Schweiz) einschicken , um es genauer untersuchen zu lassen?

Noch aus interesse: Was für eine Dosierung müsste man bei einem Alkohol-Extrakt mindestens zu sich nehmen, um eine WIrkung zu spüren?

(Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer



Geschrieben: 18.07.15 10:49
Forum: Psychoaktive Pilze
Thema: Flüssiges Psilocybin?

Die Dosierung ist bereits bei einem Tropfen wirksam. Für einen intensiven Trip 3-4 Tropfen.

Also theoretisch kann man das Psilocybin doch in kristalliner Form synthetisieren? So haben Hoffman und Wasson doch Maria Sabina auch eine Pille für ihr Ritual vorgelegt, mit dem reinen Psilocybin. Also wäre es theoretisch auch möglich, das Psilocybin in k...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer



Geschrieben: 18.07.15 02:03
Forum: Psychoaktive Pilze
Thema: Flüssiges Psilocybin?

High

Habe dazu keine Infos im Netz gefunden.

Es kursieren momentan diese Psilocybin Tropfen.

Das scheint hochpotent zu sein. Ich kenne die Wirkung von Pilzen sehr gut. Ein Bekannter hat also diese Tropfen probiert und sagte, der Wikrungseintritt war erst nach einer Stunde, ansonsten eine klar halluzinogene Wirkung. Wirkungsdauer typisch nur ca 4...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer



Geschrieben: 27.06.15 00:42
Forum: Aufhören & Entzug
Thema: Der Clean werden oder bleiben-Motivations-Thread

High Road

Ich bewundere einerseits deine Einstellung. Du scheinst für dich einen guten Weg gefunden zu haben. Ich finde es nicht einfach zu akzeptieren, dass man Einsam lebt. Zumindest fällt es mir nicht einfach. Es gibt doch auch den anderen Weg. Wenn man unzufrieden mit einer Situation ist, kann man sie akzeptieren oder man verändert etwas.
Du h...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer



Geschrieben: 22.06.15 15:41
Forum: Aufhören & Entzug
Thema: Der Clean werden oder bleiben-Motivations-Thread


Road schrieb:
wie gut ich Dich verstehe ! Immer ganz nüchtern zu sein, das hat auch seine Nachteile, wenn man Drogen kennen und schätzen gelernt hat.


Dachte mir schon, dass es nicht nur mir so gehen kann. Hast du ähnliches durchgemacht?

Ja die Drogen habe ich auch zu schätzen gelernt. Drogenkonsum muss ja nicht negativ sein. Ich denke der richt...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer



Geschrieben: 21.06.15 23:00
Forum: Aufhören & Entzug
Thema: Der Clean werden oder bleiben-Motivations-Thread

Seit 10 Monaten kein Tropfen Alkohol getrunken oder sonstige illegalen psychoaktive SUbstanzen genommen.. seit etwa 5 Monaten auch kein Grass.

Es ist immer so ein auf und ab. Ein Psychiater würde bei mir wohl eine manische Depression diagnostizieren.. ist ja auch sonderbar, wenn es Menschen mal gut und mal schlecht geht. Aber moment, meine Happy-P...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer



Geschrieben: 04.06.15 22:56
Forum: Biogene Halluzinogene
Thema: LSD als Naturstoff? Cabalonga und Piri Piri

High

Ich möchte mich hier einem Thema widmen, dass mich seit längerem sehr fasziniert. Erstaunlicherweise konnte ich hier kein Thread dazu finden.

Christian Rätsch hat in mehreren Interview's von einer Entdeckung gesprochen, die sich sehr spannend anhört.
Es handelt sich dabei um noch nicht botanisch identifiziert Pflanzen, welche Rätsch in...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Abwesender Träumer



Geschrieben: 30.04.15 19:19
Forum: Psychoaktive Pilze
Thema: Zauberpilze, rituelles Sakrament oder auch nur Drogenkonsum?

Hier wird dir niemand sagen können, ob es für dich gut oder schlecht ist Pilze während dem Abi zu konsumieren. Du hast offenbar Bedenken dabei, sonst würdest du es einfach tun. Warte auf den richtigen Augenblick. Du bist der einzige der sagen kann welchen genauen Einfluss die Pilze auf dich und dein Leben haben, wenn du deren Wirkung bereits kennst...

(vollständigen Beitrag anzeigen)


Seite (Treffer 1 bis 25 von 45) »




Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen