your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu







Suchergebnisse

Du hast nach allen Forenbeiträgen gesucht, welche vom Mitglied Kogyo San geschrieben wurden

Seite (Treffer 1 bis 25 von 88) »

Ex-Träumer



Geschrieben: 20.09.09 21:27
Forum: Sonstige biogene Drogen
Thema: Ist das Tollkirsche ?

Montypython schrieb: Hallo Leute !
Ich habe mich heute auf den Weg in einen Park gemacht um nach Tollkirsche und Giftlattich zu suchen (als ich das letzte Mal Giftlattich suchen war , fand ich nur Gänsedistel :-/ ).
Naja Gänsedistel habe ich nicht gefunden , Tollkirsche auch nicht - im Park.
Auf dem Rückweg sah ich auf der Stra&s...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Ex-Träumer



Geschrieben: 20.09.09 12:53
Forum: Drogen & Konsum
Thema: eure letzte Erkenntnis die euch Drogen gebracht haben

Count Zero schrieb: @Kogyo San
Hattest du nichtmal so einen TB über eine Extremdosis Pilze, den du wieder gelöscht hast? Das waren doch 8g trocken gewesen oder so ähnlich.

Ich empfehle bzw. lege dir ans Herz, dich mal bei  http:// www.psychonautix.de/ umzusehen. Mit dem Lucy dort wirst du dich bestimmt gut verstehen....

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Ex-Träumer



Geschrieben: 20.09.09 12:24
Forum: Drogen & Konsum
Thema: eure letzte Erkenntnis die euch Drogen gebracht haben


Zitat:
Kogyo San, meinst du die Ich-Auflösung ?


Ja, genau das meine ich.


Zitat:
Die Erkenntnis, dass es nichts gibt, außer allem zusammen..- die ist nicht erreichbar.


Doch. Genau das ist es. Nicht ist getrennt, alles ist Eins. Wenn sich der Nebel auflöst, bleibt nur das, klar sichtbar.
ICH - DU - ER - SIE .....das sind nur Illusionen.


Pill...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Ex-Träumer



Geschrieben: 20.09.09 12:00
Forum: Der Weg (Selbstfindung & Glaube)
Thema: Selbsthypnose

Gromschmidt schrieb: Schaden kann ich dabei gar nicht erkennen. NNur Vorteile. Ich träume bewusster und intensiver.
Und als ich vor ein paar wochen auf einmal totale Depressionen und Paranioa geschoben hab konnte ich mich imt selbsthypnose beruigen und sogar richtig glücklich machen.

Ja, es muss nicht immer schädlich sein, das s...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Ex-Träumer



Geschrieben: 20.09.09 00:02
Forum: Drogen & Konsum
Thema: eure letzte Erkenntnis die euch Drogen gebracht haben

@deep7,

Du verschwendest deine Zeit:

- Fragen, die von Deiner Verstand kommen, können auf dieser Weise nicht beantwortet werden.
Diese Dinge kommen nicht aus dem Verstand, du tappst im Dunkeln. (= es gibt nichts zu verstehen, nur zu Erkennen)

Natürlich darfst die Dinge aber so deuten, wie du kannst/willst... Ich kann dir nicht...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Ex-Träumer



Geschrieben: 19.09.09 21:34
Forum: Drogen & Konsum
Thema: eure letzte Erkenntnis die euch Drogen gebracht haben

Hmm, schwierig im Worte zu fassen, aber:

- In den Moment, wo man die Drogen konsumiert, kann einfach nichts klar sein. Es ist ausgeschlossen;
- Nach einer gewisser Zeit "glaubt" man, dass Drogen etwas wie.... Erkenntnis bringen;

Bei mir war (ist) so:
Erst nach sehr langer Zeit stellte ich fest, dass Drogen überhaupt kein e...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Ex-Träumer



Geschrieben: 19.09.09 21:04
Forum: Der Weg (Selbstfindung & Glaube)
Thema: Weiß man, dass man sterben wird?

Diese Frage würden dir NUR die toten beantworten, wenn sie es nur könnten...(weil NUR sie es erfahren hatten)
Das können sie aber nicht, denn:

- Der Körper stirbt;
- Der Geist stirbt;

Das was bleibt - ist nur reines Bewusstsein, welches von ICH "befreit" ist, ...also, das was bleibt kennt seine frühere...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Ex-Träumer



Geschrieben: 19.09.09 20:39
Forum: Sucht, Abhängigkeit & psychische Probleme
Thema: Depressionen: Was wirkt besser??

Das einzige was hilft ist:

Selbsterkenntnis.

MfG

(Beitrag anzeigen)

Ex-Träumer



Geschrieben: 19.09.09 20:25
Forum: Der Weg (Selbstfindung & Glaube)
Thema: Selbsthypnose

Hi!

Meine Meinung nach, kann die Sebsthypnose Schaden anrichten.

Also, zumindest bringt sie IMHO keine Vorteile.

Viele Mystiker/bzw. religiöse Leute in die vergangenen Jahrhunderte/Jahrtausende wurden durch SH ernsthaft psychisch krankt.

Einer davon war zB. Ramakrishna, der von Kali besessen war(!)...
Er wurde aber später...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Ex-Träumer



Geschrieben: 22.01.09 15:50
Forum: Psychoaktive Pilze
Thema: Dosis für spirituellen Pilztrip

StonedSmile schrieb: ---dass leute dann sowas, wie ne erleuchtung haben, was in einigen fällen einfach bedeutet, dass weder unsere gesellschaft, noch der einstige freundeskreis viel mit ihnen anfangen kann.

Hi!....^^Das ist nicht so wichtig, IMHO. Jeder Mensch hat (sowieso) ein komplett anderer "Film" im Kopf laufen (24 h), und d...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Ex-Träumer



Geschrieben: 22.01.09 13:28
Forum: Psychoaktive Pilze
Thema: Dosis für spirituellen Pilztrip

Clovenhoof schrieb: Hey Kogyo San, du scheinst da den Threadersteller komplett missverstanden zu haben. Er sagt, von Drogen abgewandt, BIS AUF.

Hi, Clovenhoof!

Vielen dank!
Ja, jetzt habe es richtig verstanden, stimmt! Dachte wirklich, dass es sich um Ausschluss handelt, und dabei fast verärgert...
Danke nochmals! :)

MfG




(Beitrag anzeigen)

Ex-Träumer



Geschrieben: 22.01.09 12:56
Forum: Psychoaktive Pilze
Thema: Dosis für spirituellen Pilztrip

BioTrip schrieb: Grüßt euch!
weil ich mich von Drogen eigentlich abgewandt hatte. Das heißt, bis auf Rauchen, Trinken, Kiffen
Grüß dich!
Ich bin mit Deinen Ansichten nicht einverstanden:
- Tabak (Rauchen) und Alkohol (Trinken) als "nicht-Drogen" zu bezeichnen ist total falsch.
- Anderseits Pilze als &qu...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Ex-Träumer



Geschrieben: 05.01.09 00:19
Forum: Psychoaktive Pilze
Thema: Psilos als Medium zur Herstellung anderer Stoffe

Finde ich auch sehr interessant.

Und glaube schon, dass es funktionieren würde.
Allerdings, denke ich, dass das keine praktische Bedeutung haben wird, ist eher als Experiment interessant, IMHO.

Bin gespannt, ob jemand das wirklich ausprobieren will. Ich möchte es noch nicht probieren. Aber wenn, dann poste ich die Ergebnisse ge...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Ex-Träumer



Geschrieben: 04.01.09 23:59
Forum: Psychoaktive Pilze
Thema: Horrortrip, Tripabbruch und die negativen Seiten ...

Tune schrieb: ...Wenn man nicht bereit ist sich nem Trip zu stellen dann lässt man das einfach!
^^Da schließe mich an! :)
MfG

(Beitrag anzeigen)

Ex-Träumer



Geschrieben: 26.12.08 05:15
Forum: Tripberichte
Thema: TB: Unser blauer Planet 2,50g Hawaii

@chillerpilla, danke!

Antonio Peri schrieb: Ein schöner Bericht. 2,5 g Hawaii (weißt Du ob es Psilocybe Tropicalis oder Copelandia Cyanescens waren?) sind aber auch schon seeehr heftig - ich finde, für diese Dosierung waren die Tripinhalte sogar noch moderat (auch wenn ich mir diese große Verschmelzung - sich selbst als Er...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Ex-Träumer



Geschrieben: 23.12.08 13:54
Forum: Tripberichte
Thema: TB: Unser blauer Planet 2,50g Hawaii

CrazyFrog schrieb: Klasse, das ist einer der bestent TB`s, die ich bisher gelesen habe.

10/10 Punkte von mir. Mich würde mal interessieren: Hat diese Erfahrung iwi Deine Lebenseinstellung nachhaltig geändert?

Wie lange machst Du jetzt Pause, um so einen Trip zu verarbeiten?
Danke @CrazyFrog! :)
Meine Lebenseinstellung ist scho...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Ex-Träumer



Geschrieben: 21.12.08 21:01
Forum: Psychoaktive Pilze
Thema: Was man auf Pilzen unbedingt tun sollte

@Tune, danke!
Ich werde versuchen, bis Ende des Jahres den Bericht zu erfassen. Alle wichtigen Notizen wurden kurz nach Trip-Ende geschrieben. Ich denke, es war dieses mal wirklich was ganz besonderes. OMG!
Ich staune heute den ganzen Tag, WIE das menschliche Gehirn überhaupt (unter Einfluss von Pilze) solche Bilder liefern kann.

Ja...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Ex-Träumer



Geschrieben: 21.12.08 16:04
Forum: Psychoaktive Pilze
Thema: Was man auf Pilzen unbedingt tun sollte

Musik hören, Teelichter zünden....:)

PS: Hatte gestern Nacht einen super-Trip erlebt. OMG! Herrlich, Klasse! Ich glaube, ich schreibe am besten ein Bericht dazu.

MfG

(Beitrag anzeigen)

Ex-Träumer



Geschrieben: 17.07.08 23:24
Forum: Tripberichte
Thema: TB: Die Grenzwelt

Danke @RogerSparks!
Ein schönes Wochenende! :)

MfG/Kogyo

(Beitrag anzeigen)

Ex-Träumer



Geschrieben: 15.07.08 13:06
Forum: Tripberichte
Thema: TB: Die Grenzwelt

@Roger! Guter Bericht!

Zitat:
Alles war schwarz und doch sah ich Dinge, gewaltige Maschinen (anders kann ich es einfach nicht beschreiben) bewegten sich im
Hintergrund und irgendwie wusste ich, dass ich dort war, wo die Realität, unsere Realität erschaffen wird, ich war in einer Grenzwelt, doch zugleich spürte ich, dass ich hi...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Ex-Träumer



Geschrieben: 13.07.08 19:00
Forum: Psychoaktive Pilze
Thema: Fliegenpilze (Sammelthread)

Mint400 schrieb: stimmt das überhaupt, das man mehrere male fliegenpilze nehmen muss, das sie überhaupt eine wirkung haben.

^^Es MUSS nicht sein, kann aber vorkommen. (Bei mir zB. hat gleich das erste mal geklappt)

Nun, der Fliegenpilz ist aber nicht so "hart" in Wirkung, wie die Psilos, das sollte klar sein.
Wirklich...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Ex-Träumer



Geschrieben: 26.04.08 19:15
Forum: Sonstige biogene Drogen
Thema: Guarana und Kolanuss - Konsum

Hallo zusammen!

Es werden (zu) oft Psychoaktive mit Halluzinogene Substanzen (bzw. Pflanzen) verwechselt , denke ich...

- Die halluzinogene Pflanzen sind alle psychoaktiv; (=es gibt keine Halluzinogene, die nicht psychoaktiv sind)
- Die psychoaktive Pflanzen sind selten Halluzinogene.(=nicht alles, was psychoaktiv ist /zB. Kaffee/, verursa...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Ex-Träumer



Geschrieben: 19.03.08 12:17
Forum: Psychoaktive Pilze
Thema: Lagerung, Aufbewahrung und Haltbarkeit getr. Pilze

SickFox schrieb: ....deswegen vermute ich mal, dass man Pilze auch wenn man sie im Dunkeln usw. lagert ihre Wirkung langsam verlieren...
^^ Das ist fraglich.
Ich habe selbst mehrere Aufbewahrungsmethoden angewendet (TK, bei Zimmertemperatur , dunkel, hell, in Honig, in Dosen...)und kann bis heute keine nennenswerte Wirkstoff-Verluste feststelle...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Ex-Träumer



Geschrieben: 19.03.08 11:57
Forum: Sonstige biogene Drogen
Thema: Engelstrompete

nightshade schrieb: Engelstrompete als Halluzinogen zu nehmen ist Missbrauch. Halluzinationen sind nur Nebeneffekte einer schweren Vergiftung(...)
^^kann mich nur anschliessen.

Brugmansia-Pflanzen (Engelstrompete) verursachen so schwere Halluzinationen, dass sie nicht mehr als solche wahrgenommen werden.
In diese Pflanze lauert der Tod....

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Ex-Träumer



Geschrieben: 17.03.08 20:29
Forum: Sonstige biogene Drogen
Thema: Stachelmohn


Trivian schrieb:
Muss dazu sagen dass sie ein wenig zerbröselt waren... Aber trotzdem zuu geil irwie

^^Wer denn, die Polizisten??



(Beitrag anzeigen)


Seite (Treffer 1 bis 25 von 88) »




Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen