your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu







Tripbericht lesen

Übersicht:

Titel:Fürs erste mal nicht schlecht
Drogen:Mischkonsum von DXM und Alkohol (Reihenfolge vom Autor festgelegt)
Autor:Yatan
Datum:31.03.2005 00:00
Set:Eine Flasche Wick Formel 44, war halt eine bischen Alk im Saft
Setting:Das erste mal DXM, gut vorbereitet, und einen ruhigen Abend gewählt aber ein bischen nervös
Nützlichkeit:Mindestanzahl an Bewertungen noch nicht erreicht
Status:Dieser Bericht wurde aus den Tripbericht-Listen entfernt. Er ist jedoch noch für alle lesbar.

Bericht:

Also um es zu erst einmal kurz zu fassen, es war ein ziemlich geiler Trip, da ich zum ersten mal DMX genommen haben und das in einer gut zu konsumierenden Form ohne Überdosis.

Ich hatte gelesen das man für den ersten Dex Trip am besten diesen Wick Formel 44 nehmen soll, und das haben ich auch dann gemacht.

Gegen 22.00 Uhr habe ich zuerst einen kleine Schluck vom Zeug genommen und einne Halbe Stunde gewartet oder eine Allergie vorliegt.

Danach habe ich das restliche Zeug getrunken alles zusammen hat es so 40 Minuten gedauert, wobei zu sagen ist das er eigendlich gut schmeckt aber nach einer Flasche geht einem der Himbeer-/Mentholgeschmack ziemlich auf die Geschmacksknospen.

Da es der erste rip war musste ichbeim Fehrnsehen immer über die Dosierung nachdenken und plötzlich dachte ich ich hätte mich vollkommen überdosiert und bekam Todesangst und gedacht :"jetzt hast du ein Problem" das war ein Gefühl als ob Rasierklingen über meine Haut fahren, nein im ernst dass fühlte sich wirklich so an.

In diesem Adrenalin-Schub habe ich noch mal kurz nachgerechnet und bemerkt das ich gerade mal 160 mg geschluckt hatte und bei 115kg nur 1,39mg/kg intus hatte.

Da die Parnik somit verfolgen war ich aber noch immer leicht beunruhigt war, aber vor allem wach und aufgekrast, habe ich noch ca 3,5 Stunden bis 5.00 Uhr eine Rehwü von Insterbrück & Co gesehen die mich total in den Bann zog.

Dieser Trip wahr für den ersten ziemlich gut, wobei ich mich nicht wirklich getraut habe großartig was zu unternehmen aber trotzdem nicht schlecht.



Aber diesen Saft zu trinken war nicht gerade lecher.






Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen