your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu






Tripbericht lesen

Übersicht:

Titel:Essenz der Entspannung (Liquid Spice für E-zigarette)
Drogen:Spice
Autor:Jumpex
Datum:12.09.2014 06:48
Set:Gerade aufgestanden, Tag frei & prima Laune :)
Setting:Sturmfrei, daheim
Nützlichkeit:6,82 von 10 möglichen   (17 Stimmen abgegeben)

Bericht:

Hiigh =]
Hier der Bericht einer Marktneuheit auf die ich stieß :


Einleitung&Vorgeschichte:

Liebes Land der Träume, nach einer etwas inaktiven Zeit hier im Forum, die ich für meine berufliche Stabilität gebraucht habe. Möchte ich mich gern wieder bei euch zu Worte melden.

Ich hab in der letzten Zeit meinen Konsum (endlich) heruntergefahren und im Griff! Bin auch wenn ich so überlege ein sehr anständiger Mensch geworden, was mich bestärkt weiter so zu machen.... (So lieb, und ohne Selbstverletzendes Konsummuster)

Da ich mich nur noch legalen Wegen der berauschen widmen wollte, bestellte ich mir nach meiner Pause einmalig ein kleines Päckchen Räuchermischung namens King Kharma :)

Es war eine durchaus zufrieden/dichtmachende Räuchermischung, die mir recht Lang erhalten blieb...

Doch darum soll es hier nicht gehen, aber es gehört zur Vorgeschichte..

Ich schrieb eine Rezension über "King Kharma" und erhielt einen fetten Gutschein vom Shop!

Von dieses Gutschein wollte ich mir etwas "alltagstaugliches" und nichts "vernichtendes" wie viele Räuchermischungen...

Ich überlegte zwischen den vielen bunten Räuchermischungen, Pellet Produkten und stoß auf eine ganz neue Kategorie meines Shops..

E-zigaretten, und dazugehörige "Herbal Incense Liquids" klingt nach synthies in der kompakten E-zise, dachte ich...

Gesagt, geschaut, erworben.


Zum Konsum/Die Einnahme:

Da es für viele eine Neuheit sein wird.. Erkläre ich meinen eigenen Eindruck, wie ich das Produkt empfand...

Als erster kam extern von nen Anderen Shop meine E-Zise an!

Ich erhielt einige Zeit später ein Etui auf den sich die Aufschrift "Ego" für Ego T stand... Was sich als Name des Herstellers meiner E-Zigarette herausstellte...

Dabei waren:

- Ein Tank und ein längerer "Verbrennungskolben" zum Aufschrauben..
- Eine 20 ml Umfüll-flasche für Liquids..
- Eine englische Bedienungsanleitung...
- ein Ladekabel zum Aufschreiben...


Und ein paar Tage später hielt ich nun auch endlich das Herb-Liquid in den Händen. Zu diesen Zeitpunkt hatte ich noch kein Nikotin-Liquid für die E-Zigarette, womit ich eigentlich das Konzentrat mischen wollte..

Da ich dieses nicht hatte versuchte ich ein paar Tropfen "pur"

(Ich rate jeden vom pur Konsum ab! Da er bei mir sehr starkes unangenehmes Sodbrennen nach sich zog..) -------> Dagegen half das Spice-Liquid-Konzentrat in herkömmlichen Nikotin Liquid zu lösen und erst verdünnt, verdampfen!

Ich nahm die E-Zigarette in meine Hand drückte einmal lang auf den Knopf der den "verdampf" Vorgang startete und inhalierte den nach Vanille/Mandel schmeckenden Rauch...
Diesen "Rauch-Vorgang" wiederholte ich vorerst drei mal.

Zuerst war ich skeptisch da kaum Rauch austrat, was aber daran lag das man nach den Auffüllen die E-Zise quasi immer erst anrauchen muss..

Doch dann machte sich eine wohlige Wärme in mir breit, wie ich sie von Räuchermischungen diverser Arten her kannte. Dann kam auch nach 5-8 Minuten eine ziemlich angenehme THC-Ähnliche Wirkung.
Ich merkte anfangs garnicht wie dicht ich eigentlich war, doch nach ein paar Minuten TV gucken war mir eins klar, das ist definitiv kein Placebo sondern eine Räuchermischungs-Alternative die nicht wie eine Räuchermischung wie ein "Brett vor dem Kopf" ist..
Sondern einfach nur schön und Perfekt zum gemütlichen chillen.
Es flutet bei weiten nicht so grob an wie Spice und oder Nachfolgeprodukte..
Das heißt man wird langsam dichter wie beim Original.
Es riecht nicht so ekelhaft wie Spice Produkte :)

Zur Wirkung im Allgemeinen!

So grob über den Kamm geschert macht es eher "breit" als "high", dafür schmeckt es sehr neutral und lässt sich gut konsumieren. Es plättet länger als typische Spice Produkte, und lässt sich problemlos und Geruchlos nahezu überall rauchen!


(Allerdings rate ich jeden davon ab auch wenns es leicht überall rauchbar ist, es in den Alltag allzu sehr einzubauen ;)

Ich rauche 1 ml meines Konzentrates auf etwa 5 ml Nikotin Liquid, weil mir trotz Toleranz alles andere zu stark ist.

Ich habe meine Flasche mittlerweile aufgebraucht, allerdings nicht alleine und Vor allem nicht pur!
Ich habe dieses Produkt aufgrund seiner stärke nur verdünnt im Normalen Tabak Liquid gedampft..


Edit: Ich habe nicht vor regelmäßig dieses Liquid zu dampfen es war ein Versuch ich finde Tip top bloß ich mag nicht immerzu synthetische Cannabinoide dampfen =]

In diesen Sinne Take Care & fly high ...

Ich dachte diese Neue Art des E-rauchens stößt hier auf Anklang!

Euch allen noch dichte Tage
Euer Jumpex







Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen