your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu






Tripbericht lesen

Übersicht:

Titel:Entspannter Abend Dank Baldrian
Drogen:Baldrianwurzel
Autor:ehemaliges Mitglied
Datum:25.06.2017 21:07
Set:etwas müde vom langen Tag
Setting:Zu Hause, in der Wohnung
Nützlichkeit:5,78 von 10 möglichen   (9 Stimmen abgegeben)

Bericht:

Erfahrungsbericht zum Baldrian

Ich habe mir vor kurzem in der Drogerie Baldrian-Tropfen gekauft.

Diese probierte ich vor kurzem aus.
An einem Mittwoch Abend, probierte ich es gegen 20 Uhr aus. Ich habe mir schon immer gedacht, dass die Wirkung ja nicht besonders dolle ist und es sich um einen Placebo handelt.

Da lag ich falsch, denn ich spürte definitiv eine Wirkung!

20:00 Uhr
Ich nahm 1 Teelöffel voll Tropfen, was etwa 35 Tropfen waren und gab sie in ein Glas mit etwas Wasser.
Ich habe es schnell runter gespült und etwas nach getrunken, da Baldrian keine Freude für den Gaumen ist.

20:05 Uhr
Ich saß auf dem Sofa und schaute fern.
Hier ging es los: mir wurde innerlich warm, ich bekam ein angenehmes Kribbeln im ganzen Körper.
Ich empfand das als sehr angenehm. Ebenfalls hatte ich nach der Einnahme deutlich weniger gesprochen und war viel ruhiger.

Normal spreche ich sehr viel.

20:30 Uhr
Das Kribbeln wurde etwas stärker und ich fühlte mich etwas benebelt. Es kam mir so vor, als würde ich ganz leicht schweben.

Bisher spürte ich keine Nebenwirkungen, wie Kopf- oder Bauchschmerzen.

Was ebenfalls sehr positiv an Baldrian ist: ich war kurz nach der Einnahme noch am Grübeln und auf einmal war dieses Gedankenkarussel gestoppt.

21:00 Uhr
Die Wirkung hielt weiterhin auf diesem Level an. Es ist nicht wirklich stark, aber dennoch ist eine angenehme Ruhe spürbar.
Außerdem stellte ich fest, dass ich mich besser konzentrieren kann, auf das was im TV läuft.

22:00 Uhr
Total entspannt legte ich mich ins Bett und es fühlte sich viel bequemer an als sonst.
Noch einen Film geschaut und die Wirkung genossen.

22:30 Uhr
Dann habe ich noch etwas gegessen und die Wirkung wurde weniger.

23.30 Uhr
Bei einem zweiten Film bin ich eingeschlafen.
Ich habe sehr intensiv geträumt.
Am nächsten Tag war ich morgens noch recht verpeilt und sah alles viel gechillter.

Fazit: Baldrian ist auf jeden Fall ein Versuch wert. Man kann hier zwar keinen großen Rausch erwarten, jedoch kommt es ganz angenehm.






Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen