your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu






Tripbericht lesen

Übersicht:

Titel:Der Blackout
Drogen:Benzodiazepine
Autor:anonym
Datum:02.07.2018 11:53
Set:Ich war total fertig
Setting:Bei der Familie
Nützlichkeit:2,15 von 10 möglichen   (13 Stimmen abgegeben)

Bericht:

Ich möchte diesen Bericht als Warnung vor dem Mischkonsum von Alkohol und Benzos sehen. Menge: 30mg Tavor und 120mg Zopiclon sowie eine Flasche Wodka und eine mit Likör. Ich war bei meiner Familie und mir ging es sehr schlecht. Da ich dort meine geliebten Pillen hätte, dachte ich mir natürlich ein paar können nicht schaden und vielleicht übersteht du dieses Wochenende dann besser. Ich nahm also 10mg Tavor und das war ein Fehler, denn dadurch würde ich so leichtsinnig, dass ich dazu noch eine ganze Flasche Wodka exte in meiner "Die Welt kann mich mal!"-Einstellung. Ab da an weiß ich nichts mehr, sondern nur, was man mir erzählt hat und die Spuren die ich hinterlassen habe zu deuten. Ich stellte jedenfalls am nächsten Tag fest, dass ich meinen gesamten Vorrat gefressen und dazu noch eine Flasche Likör geleert habe. Ich war wohl kaum ansprechbar laut Familie und beim Karten spielen fielen sie mir immer wieder runter. Wie ich so einkaufen gehen könnte, um mir noch Likör und allen möglichen Mist zu kaufen, ist mir schleierhaft. Ich habe auch eine Menge bescheuerter Nachrichten versendet, die erstaunlich lesbar waren. Vielleicht wäre es besser, wenn sie unlesbar gewesen wären. Ich wünsche ich könnte mehr schreiben, aber das ist ja der Kern: völliger Blackout. Heute denke ich, dass ich noch echt Glück gehabt habe, bei diesen Dosierungen im Mischkonsum mit Alkohol ist alles möglich. Allein die Alkoholmenge würde durch die Enthemmung in einen potentiell tödlichen Bereich getrieben (Wiege keine 60kg), wäre ich nicht leider Gottes äußerst trinkfest mit den Jahren geworden, hätte es mich vielleicht getötet.rnrnIch kann jedem nur davon abraten Benzos und Alkohol zu mischen, du bist nicht mehr zu vernünftigen Entscheidungen fähig und riskierst dein Leben.






Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen