your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu






Tripbericht lesen

Übersicht:

Titel:Opium die Substanz des Wohlbefindens
Drogen:Opium
Autor:oschi12345
Datum:01.02.2019 13:54
Set:Habe mich normal gefühlt etwas auf geregt
Setting:Zuahuse mit Freunden
Nützlichkeit:6,27 von 10 möglichen   (22 Stimmen abgegeben)

Bericht:



Also ich möchte heute von meiner Erfahrung mit Opium bericht .

Es war Abends wo es schon dunkel war ich saß mit freunden gemütlich Zuhause bei einer runde .
Dann kam mir die IDEE ahhhhh ich habe ja noch mein Opium heheh dass, probier ich doch mal Freilich aus .
Gesagt getan also nun der Konsum . (wollte an merken hatte Toleranz Tilidin ca 500 Mg am tag die tage davor )

Ich entschiede mich für den Konsum auf alu Folie also rauchen .
Da ich die Droge nicht kannte hab ich mir erstmal nur 30 MG abgewogen vorsichtshalber .
Habe eine wage die geht auf 0.001 genau .
Also Legte ich mir mein Opium auf die Alufolie und erhitze diese mit einem Feuerzeug , dann fing dass, Opium an zu blubbern und es bildetet sich dampf denn ich mit einem Strohalm inhalierte (Eigenartiger Geschmack erinnert etwas Mohn mit einen süß bitteren Geschmack aber eher undefinierbar) und den Atem habe ich angehalten so 10 Sekunden .

WIRKUNG !!!

Es setze auch promt eine subtile Wirkung ein die da war . Ich merke ein leichten Druck auf dem Kopf mein Kopf wurde etwas freier von Gedanken und ich bemerkte eine Gelassenheit und war sediert aber alles sehr subtil .
Danach machte ich mir eine Zigarette mit ordentlich mehr drinnen so 0,150 g . Die besagten Effekt verstärkten sich zudem war ich wenn man es so sagen will war ich richtig dicht einfach im Kopf und in mich gekehrt mit viel Kommunikation war da nicht und ich fing an zu Schwitzen sehr sogar . Danach rauchte ich alle 45 Min im schnitt immer wieder Auf Alu und in einer Zigarette , ich schätze in 3 stunden habe ich circa 0,5 Gramm verbraucht . Dann entschied ich mich noch für den oralen Konsum gesagt getan ich nahm mir 0,2 Gramm und Schluckte dieses (Abgrundtief super mega kranker ekelhafter Geschmack ) Nach dem die Wirkung einsetze nach ca 1 stunder war es wie folgt . Es geht viel viel viel mehr auf den Körper mein ganzer Körper fühlte sich extrem gelockert an und Tiefen entspannt auch betäubt keine Faßer war mehr verspannt oder so alles war weich wie watte .Man fühlt sich als ob ein Whirlpool in einem blubbert .Sorgen sind weg man fühlt sich beschützt und wie in den Arm genommen von einem Freund , zudem macht sich auch ein extremer Juckreiz am ganzen Körper bemerkbar dieser war aber unglaublich toll, es war so mega Toll und befriedigend sich zu Kratzen einfach toll .

Und der Hammer kommt jetzt erst ich legte auch nochmal nach also ich schätze in 5 Stunden habe ich 0,8 G Opium verbraucht und als ich mich hinlegte wo mein besuch weg war . ist folgendes passiert .
Ich leg mich hin war aber definitiv wach und plötzlich fand ich mich an einem anderen Ort und zwar in einem Auto mit meinen besten freund wir sind einfach mit Musik auto gefahren und es war kein Traum ich war definitiv wach und es war REAL absolout real kamm es mir vor und plötzlich komm ich zu mir und war erstmal voll verschickt dass, ich Zuahuse war im Wohnzimmer es war einfach sehr amüsant so eine Unglaubliche Realität Abweichung zu haben und sich dann , wieder wenn ,man zu sich kommt wieder an seinem wirklichen Ort aufzufinden . Dies wiederholte sich jedes mal sobald ich die Augen Schloss immer war ich woanders obwohl ich wach war ich spürte meine Atem diese Innere wärme und absolute tiefen ent spantheit dieser Substanz die Wirkung hilft geschätzt nach dem letzen mal nachlegen ca 6 Stunden an .
Dass , der Schlaf also wo ich richtig eingeschlafen bin Super war ist wohl klar aber richtig müde hat es mich nicht gemacht .

Also dass, war meine Erfahrungen eine Stellungsnahme und Zusammenfassung kommt jetzt .

positives

Also 1.Ich finde diese Substanz ist eher was , wenn man alleine Zuhause ist
also 2 . Entspannend,sedierend,Angenehmer Juckreiz, Wohlige wärme,Gefühl des beschützt sein
Körper ist ausgeschalten und betäubt alles fühlt sich schwer an und gelockert aber positiv
es macht faul, man ist rundum zufrieden eine Art der Euphorie ,Visuelle sehr realistische Tag Träume
Also 3. Es wirkt auch sehr gut gegen Durchfall , gegen schmerzen und Depression also Medizinischer nutzen
ist da


negatives .

1 . Es ist ziemlich Teuer und ich weiß es kostet in Deutschland zwischen 70-120 Euro . Ich habe 30 Euro
bezahlt ich kaufte mir aber auch gleich mehr ein und es kam aus Spanien da
2 . Es ist nicht wirtschaftlich da man ,also ich für einen guten Turn fast 1 Gramm verbrauche an einem Abend
3 . Ich denke da es alles dennoch soft rüberkommt die Wirkung und es ein Downer ist unterschätzt man die
Gefahr der Sucht und man denkt sich ja ich werd nicht süchtig bla bla aber ich denke Suchtgefahr ist ne
2+ Bei der Allgemeinheit bei mir eher eine 4- da ich eher der Upper Typ bin aber Leute wo auf downer
stehen ACHTUNG extrem hohe Suchtgefahr erst recht wenn , man es Benutzt wenn man Probleme
ausblenden will
4. man weiß nie so recht wie viel % Alkaloide im Opium sind . Deswegen bei neuem erstmal weniger
nehmen zur Vorsicht ich Empfehle erstmal rauchen 50Mg und abwarten man weis nie wie man reagiert .
5. Es besteht die Gefahr bei Oralem Konsum dass, man Atemlähmung bekommt bei extremer Überdosierung
immer alles genau abwiegen und bei Oral mindestens 2 St warten bevor man nachlegt .


So Dass, war meine Erfahrung und ich finde es echt toll, werde auch ab und an mir mal was davon gönnen aber selten . Ich hoffe ich konnte euch einen eindruck vermitteln und dass, meine Ratschläge hilfreich sind . Ich bin kein Opiat Profi und will auch nicht 9 mal klug reden aber ich glaube , ich kann diese Substanz gut einschätzen und ja dass, ist mein Statement dazu und hoffe ihr mögt diesen Erfahrungsbericht






Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen