your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu






Tripbericht lesen

Übersicht:

Titel:wer nicht hören will muss fühlen...
Drogen:Engelstrompete
Autor:Konsument
Datum:07.09.2006 10:27
Set:bei mir zuhause, sturmfrei
Setting:unwissend...
Nützlichkeit:8,08 von 10 möglichen   (50 Stimmen abgegeben)

Bericht:

ich war damals 18 jahre alt, ging noch zur schule, sommerferien, sturmfrei, schönes wetter...



mein etwas verrückter freund, martin, kam eines tages zu mir nach hause. er hatte den rucksack voller engelstrompeten-blüten, welche er spontan auf dem weg zu mir aus verschiedenen gärten geklaut hatte...

"hey, ich hab mal gehört, dass das zeug hier knallen soll..."



wir waren ungefähr das, was man im volksmund als drogenkinder bezeichnen würde! bei uns ging eigentlich alles, vom kiff bis zum crystal... und wir waren auch immer offen für neues!



mein kollege nahm sich gleich 8 (!) blüten, zerschnibbelte sie und kochte einen pissgelben tee daraus, füllte ihn in zwei große tassen und fing an zu trinken! ich hatte schon einige üble dinge über ET gehört und äußerte desshalb meine bedenken! ich schlug vor ersteinmal die hälfte zu trinken und ab zu warten. als mein kollege sich aber schon die ganze tasse reingepfiffen hatte, war es mir zu blöd dann auch noch zu warten und hab mir das zeug dann auch rein gehauen...



es dauerte ungefähr eine stunde, da hatten wir schon maximal erweiterte teller und knallrote köpfe!

auf richtig krasse haluzinationen warteten wir allerdings vergebens. die optik war nicht wie auf pilzen! sie ist am ehesten mit dem wort "duster" oder "dunkel" zu beschreiben! man sah ständig im dunkeln irgendwelche schatten huschen oder dachte, es hätte draussen gerade geblitzt oder das licht würde flackern. wie weißen wände sahen manchmal aus wie das schwarzweise krieselbild aus dem fernseher, wenn man keinen empfang hat! wir waren uns jedoch einig, dass das zeug bei uns nicht knalle würde, so ging mein kollege dann nachhause...

mittlerweilen war es dunkel geworden.



ich saß also so seelenruhig auf meiner chouch und sa fern!

ich war aber längst nicht mehr alleine...

ich unterhielt mich mit meinen gästen über das program! meine gäste wollten etwas zu trinken, sollten sie haben. aus der küche zurück ins wohnzimmer, waren aufeinmal alle meine gäste weg!

und da bemerkte ich das erste mal: scheisse! das zeug knallt ja doch! und zwar irgendwie ganz ungeheuerlich...



man sieht oder hört die personen nicht! dein verstand sagt dir aber einfach, dass sie da sind und gerade dies oder jenes von dir wollen! ist man in einem bestimmten raum, ist man felsenfest davon überzeugt, dass im anderen raum "deine gäste" sind. oder sie sitzen halt neben dir auf der chouch und gucken mit dir fernsehen! ab und zu checkt man dann zwangsläufig, das man ebend gerade ganz gewaltig haluziniert hat! das schlimme dabei ist aber: im nächsten moment hat man es sofort wieder vergessen! und der spaß beginnt von neuem! ganz nach dem motto "scheisse, ich sehe menschen, die nicht da sind... das muss ich gleich "meinen gästen" erzählen!!!"

man hat ab und zu seinen klaren moment so für 10 sekunden und dann ist man wieder drinne im film! alle möglichen freunde von mir waren an diesem abend zu besuch. einer wollte sogar, dass ich dem anderen etwas bringe. ich bin dann sogar mit dem gegenstand in der hand zu ihm gegangen und als er dort aber nicht war, stellte ich fest, dass der gegenstand in meiner hand eigentlich auch nicht da war...

die teekanne sprach auch einmal mit mir! als wär es das normalste der welt, als wäre da überhaupt nichts bei, antwortete ich der teekanne! dein hirn sagt dir einfach: du musst das jetzt so machen! du musst dich um deine gäste kümmern!

und das machst du dann auch! kein wunder, das soviel mist auf ET passiert...



jedenfalls dachte ich: jetzt bist du hängen geblieben! jetzt hast du für immer ein paar unsichtbare freunde, die dich überall hin gegleiten! aller werden dich für verrückt halten... aber für dich sind sie nunmal da! keiner kann sie sehen, aber sie sind da! in deinem kopf!

jetzt kann ich mir auch genau vorstellen, wie sich so ein richtiger schizo fühlt! eigentlich beängstigend!



ich ging zu bett aber konnte nicht einschlafen!

bei geschlossenen augen, sah ich die ganze zeit bilder von orten und dachte dann immer ständig, dass ich wirklich da wäre! ich lag im freibad auf meiner decke bei meinen freunden! alles schien so realistisch, wie ein film! nur ab und zu wurde es komisch und als ich dann die augen öffnete, lag ich zu meiner verwunderung in meinem bett! und das passierte nicht nur einmal an diesem abend!

masturbieren ging auch überhaupt nicht, schon garnicht wenn man auf der decke liegt, im freibad, und alle einem dabei zu sehen...



am nächsten tag war gottseidank alles wieder normal!

mein kollege berichtete mir übrigens, dass er bis zu seiner haustür der meinung war, von mir noch nach hause gebracht zu werden! er hat sich die ganze fahrt auf dem fahrad mit mir unterhalten... hoffentlich hat ihn niemand gesehen!



wir hatten riesenglück, dass die blüten nicht so potent waren! bei höheren dosierungen bleibt sicher der klare moment aus, den man ab und zu mal hat, und man ist ganz in seinem film gefangen...



bis heute hab ich das zeug auch nie wieder an gerührt! man KANN auf ET einfach nicht klar kommen! bei pilzen oder lsd kommen die haluz über die wahrnehmung ins gehirn! also quasi von aussen nach innen! dabei kann man sie haluz auch eindeutig als haluz erkennen!

bei ET sind die haluz aber schon im gehirn! es bleibt der schritt aus, bei dem der verstand prüft, ob die haluz echt sind oder nicht! sie wurden sozusagen schon als echt akzeptiert! und so reagiert man dann auch darauf! in keinster weise nochmal darüber nachdenkend ob es haluz sind oder nicht...



lasst echt die finger von ET!

man kann darauf einfach nicht klar kommen! es geht nicht!

leider kommen immer wieder unwissende psychonauten in die verlegenheit diese substanz probieren zu müssen! weil es ja nur "natur" ist und ja auch nicht illegal ist!



leute lasst echt die finger von dem zeug! der rausch ist es echt nicht wert!

ballert euch von mir aus alles mögliche rein, aber lasst die finger von ET! das ist echt das dümmste was man machen kann!



wir hatten nur glück! vielen anderen erging es nicht so gut...






Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen