your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Mischkonsum » Mischkonsum Ecstasy und Kokain


Seite 1 (Beiträge 1 bis 10 von 10)

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
380 Forenbeiträge

  Geschrieben: 29.12.07 09:25
... gehts man dabei risiken einer ungerwünschten wechselwirkung ein? klar, genau weiß man es nie, aber gehen wir von gutem koks und guten pillen aus, bei denen der anteil an streckstoffen im unteren viertel liegt.
Tun! Leiden! Lernen!
Abwesender Träumer



dabei seit 2007
9 Forenbeiträge
1 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

ICQ MSN
  Geschrieben: 29.12.07 10:20
ganz ehrlich als ich früher noch öfters auf pillen war und so 50 bis 60 stunden wach war hab ich mir meist noch ein halbes gramm c geholt um besser runterzukommen von den pillen danach noch schön ein paar köpfe hasch geraucht wirkte bei mir immer am chilligsten biggrin
so isses un so bleibts , in der engen hose reibts !!!
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
398 Forenbeiträge
1 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 29.12.07 10:25
Die Kombo kann auch recht angenehm sein. Hier in Frankfurt ist das fast schon normal.. 2-3 Pillen zum warm werden und den ganzen Abend über wird beim feiern dann Koks oder Speed gezogen.
Dolphins are gay sharks!
Abwesender Träumer



dabei seit 2007
1.016 Forenbeiträge
3 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 08.01.08 01:27
spritzkanister schrieb:
Die Kombo kann auch recht angenehm sein. Hier in Frankfurt ist das fast schon normal.. 2-3 Pillen zum warm werden und den ganzen Abend über wird beim feiern dann Koks oder Speed gezogen.


lol2 Hier in Frankfurt ^^Also bei meinen Leuten ist das nicht normal ^^ Aber wer schon im Cocoon feiert... ^^ messer

Naja bei Väth ist es vielleicht normal, so schräg wie er am 01.01 aufgelegt hat ^^
Lieber arm dran, als Arm ab!
Abwesende Träumerin



dabei seit 2007
109 Forenbeiträge

MSN
  Geschrieben: 08.01.08 11:46
ja hier in Berlin ist das mittlerweile leider auch gang und gebe.
Dis schlimme dabei find ich eigentlich immer wenn man grad ne pille gefressen hat und noch auf die wirkung wartet und die restlichen leute schon am Nase bauen sind.
Ich werd dann auch immer ganz skeptisch angeguckt , wenn ich sage das ich keine brauche weil ich die Teile nicht versauen will.
Manchmal jedoch ist es schon praktisch wenn de am ENDE eines Teiletörns bist.

lg
Leider ist das Leben keine Kassette im Tapedeck,
Stop drücken und zurück spuhlen geht net.
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
398 Forenbeiträge
1 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 08.01.08 12:34
Was? Du warst AUCH im Cocoon an Silvester? :D
Dolphins are gay sharks!
Abwesender Träumer



dabei seit 2007
13 Forenbeiträge

  Geschrieben: 08.01.08 14:45
ach hier in muc is des genau andersrum, da wird immer erst gezogen und dann teile gefressen...also so kenn ich es aus meiner clique....hmm bis jetz noch keine wechselwirkung eingetreten bei mir...aber die spielen schon guat zusammen die sachen hatte bis jetz noch keine probleme...außer mal kurz frische luft schnappen :-) in dem sinne gutes gelingen ;-)
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2007
1.016 Forenbeiträge
3 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 09.01.08 12:21

FreakBanana schrieb:
ach hier in muc is des genau andersrum, da wird immer erst gezogen und dann teile gefressen...also so kenn ich es aus meiner clique....hmm bis jetz noch keine wechselwirkung eingetreten bei mir...aber die spielen schon guat zusammen die sachen hatte bis jetz noch keine probleme...außer mal kurz frische luft schnappen :-) in dem sinne gutes gelingen ;-)



mehr angst hät ich vor den langzeitnebenwirkung als vor den wechselwirkungen ;)

Lieber arm dran, als Arm ab!
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
590 Forenbeiträge
4 Tripberichte
5 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 14.01.08 17:55
also hier is das als thai oder manchmal auch bonzen bombe bekannt...
kommt eigentlich ziemlich nice so von der direkten wirkung, spielt auch gut zusammen,
aber is soweit ich weiß einer DER Hirnkiller
Abwärts führt die Spirale der Süchte, enger und enger werden die Kurven, kürzer und kürzer die Schnitte, im Staccato der Cuts wechseln sich die Abstürze ab, gnadenlos folgerichtig, vom kleinen Desaster bis zur absoluten Katastrophe. Jeder ist am Schluss a
Ex-Träumer
  Geschrieben: 14.01.08 19:07
Kann ich nur bestätigen, ist wirklich eine seeehr angenehme Kombi... mrgreen


 

Seite 1 (Beiträge 1 bis 10 von 10)

LdT-Forum » Drogen » Mischkonsum » Mischkonsum Ecstasy und Kokain











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen