your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Mischkonsum » pep und coca ?


Seite 1 (Beiträge 1 bis 10 von 10)

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
User gesperrt

dabei seit 2009
10 Forenbeiträge

  Geschrieben: 12.12.09 20:12
wie schaut der mischkonsum mit
pep-coca
u.
mcpp-pep

aus?
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
209 Forenbeiträge

  Geschrieben: 12.12.09 21:24
ich finde die rauschwirkung des kokains (also quasi im kopf) überwiegt und die körperlichen symptome potenzieren sich..

mcpp und amphetamin...keine ahnung.
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2009
548 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 12.12.09 21:28
Bei mir ist mcpp und Amphetamin ist genau so eklig, wie mcpp solo.

Das Zeugs hat mich immer regelrecht depressiv gemacht, zumindest war meine Laune im Keller. Da halfen auch die größten Dosen Amphe kaum was.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
246 Forenbeiträge
3 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 13.12.09 03:53
HA! Wenn Du auf KopfDiscoBattle stehst genau das was Dich in die Knie zwingen kann! Die eine Wirkung weiß mit der anderen nix anzufangen. Wer weiß was er tut kann das ganz 'strange'Witzig wirken lassen... Aber eigentlich ficken sich gleichzeitig,also psychisch, beide Substanzen eher nerfig. Außer man ist Kummer gewohnt, und es sollte nicht die letzte benutzte Substanz während dessen 'fighting' Wirkung sein.
Yes, ... We have no Bananas !

Das Feld hat Augen, der Wald hat Ohren. (Bosch)
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
134 Forenbeiträge
1 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 13.12.09 10:45
zuletzt geändert: 13.12.09 10:47 durch BigBace (insgesamt 1 mal geändert)
Wuerde niemals etwas so edles wie Kokain mit billigen Drogen wie Amphetaminen mischen, da mir erstens die Wirkung der beiden Drogen aufeinander nicht sonderlich gefaellt und weil Kokain fuer mich den Status etwas seltenen hat und nicht mit einer Alltagsdroge(Ausser mal mit nem Bierchen) konsumiert werden sollte, da ihre Wirkung solo schon der Hammer ist.

BigBace
Realität ist etwas für Leute die mit Drogen nicht umgehen können.

Die härteste Droge der Welt: Die Bahn - Ein Zug und du bist weg
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
561 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 13.12.09 12:59
Also ich halte es auch für Verschwendung. Alk + Pep oder Alk + Koka sind recht weit verbreitete Kombos und scheinen vielen zu gefallen (mir auch). Aber diese 2 Upper zu mischen, führt zu keinem besseren Ergebnis bzw. keinem größerem Wohlgefühl. Ich finde irgendwie dass das Koka meist das Pep von der Wirkung her überdeckt (so lange man jetzt nicht übermäßig viel Pep konsumiert). Da lieber Trennkost und jede Wirkung einzeln genießen.

Was ich allerdings mal gehört habe ist das man sich auch mit Koka etwas von Speed runter bringen kann. Sprich wenn man zu viel Speed gezogen hat und daher lange nicht pennen könnte. Wenn man vom Koks runter kommt wird man ja oft müde oder zumindest erschöpft und die Koka Wirkung hält ja bei weitem nicht so lange wie das Speed. Und dadurch das nun das Koka das Speed überlagert, soll es einen angeblich auch vom Speed runter bringen wenn das Koka nachlässt. Obs funktioniert weiß ich nicht, aber ich habe 2 Bekannte die das öfter mal praktizieren und von der Wirksamkeit dieser Methode überzeugt sind. (vielleicht auch nur Placebo?)
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
134 Forenbeiträge
1 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 13.12.09 13:16

Dippaz schrieb:
Was ich allerdings mal gehört habe ist das man sich auch mit Koka etwas von Speed runter bringen kann.


Ich denke, dass die Betaeubenden Komponente des Kokains auch in einem gewissem Maß am Muede werde beteiligt sein koennte und wie schon erwaehnt, die laengere HWZ des Peps.

BigBace
Realität ist etwas für Leute die mit Drogen nicht umgehen können.

Die härteste Droge der Welt: Die Bahn - Ein Zug und du bist weg
» Thread-Ersteller «
User gesperrt

dabei seit 2009
10 Forenbeiträge

  Geschrieben: 30.12.09 20:45
und wie schauts aus wenn man erst koks zieht und dann beim runterkommen wieder peppt?
is man dann normal wie auf pep solo drauf?
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
70 Forenbeiträge

Skype
  Geschrieben: 30.12.09 23:50
da jetzt alle nochmal nachfragen vor silvester ^^
wie schauts eigentlich mit Crystil und koks aus???
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
15 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

ICQ
  Geschrieben: 31.12.09 03:27
hmm, kommt auch auf die Reihenfolge drauf an. wenn du schon nen gewissen Amphetamin Spiegel hast und du genehmigst dir darauf dann das Koks wird das dich wohl erstmal runterbringen. was dann bleibt ist eine auf jeden fall abgeschwächte, eher langweilige Koka Wirkung. wie ich finde. immerhin kannste danach schlafen.
andersherum. erst das teure, und wenn der abfuck kommt kannste den ganz gut mit Pep überbrücken. MfG!
 

Seite 1 (Beiträge 1 bis 10 von 10)

LdT-Forum » Drogen » Mischkonsum » pep und coca ?











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen