your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » Oral vs. Nasal


Seite 1 (Beiträge 1 bis 11 von 11)

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Traumländer

dabei seit 2010
468 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 10.01.11 17:07
Hey,

Kurz zu meinem Problem. Ich leide gelegentlich an Spannungskopfschmerzen (paar mal jährlich).
Um die Kopfschmerzen zu lindern hilft mir Acetylsalicylsäure sprich Aspirin oder Paracetamol eigentlich immer ganz gut. Nun dauert es jedoch immer ziemlich lange bis die Tablette zu wirken beginnt.
Nun kam mir heute der Gedanke das ich doch über eine Nasale konsumform den wirkungseintritt beschleunigen könnte.
Was haltet ihr davon? Bringt der nasale konsum einen schnelleren Wirkungseintritt und va birgt er Risiken?


btw: hier gab es schonmal einen Thread indem es um die nasale applikation von Paracetamol ging. Allerdings ging es da darum um darauf zu druffen was auf keinen Fall meine absicht ist. Dieser Thread wurde auf grund der vielen sinnlosen Antworten geschlossen.


mfg spiteful
Denkst du, dass sie die Gedanken genommen haben, die wir gedacht haben und wollen dass wir denken, dass die Gedanken die wir gedacht haben, die Gedanken sind, die wir jetzt denken, denkst du das?

Was,Wie,Wo?
Wer bin ich?
Wer hat mein Gehirn geklaut?
Ex-Träumer
  Geschrieben: 10.01.11 18:11
Bringt kiffen nichts?

Und Nasal schadet den Schleimhäuten sehr denke ich.
 
» Thread-Ersteller «
Traumländer

dabei seit 2010
468 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 10.01.11 18:19
Kiffen ist eigentlich mein mittel erster wahl im Bezug auf Wirkung und Wirkungseintritt.
Das Problem ist aber das ich mittlerweile (wegen Führerschein) regelmäsig Kifferpausen von ein paar Monaten/Wochen einlege wenn ich Autofahren muss. Geraucht wird eigentlich nur noch im Urlaub/Ferien oder wenn ich weiss das ich mich mindestens 3-4 Tage nicht hinters Steuer setzen muss.

Jap das mit der schädigung der Nasenschleimhaut hab ich mir auch gedacht. Aber da ich blos paar mal jährlich darauf angewiesen bin denke ich das das klar gehn sollte.
Denkst du, dass sie die Gedanken genommen haben, die wir gedacht haben und wollen dass wir denken, dass die Gedanken die wir gedacht haben, die Gedanken sind, die wir jetzt denken, denkst du das?

Was,Wie,Wo?
Wer bin ich?
Wer hat mein Gehirn geklaut?
Moderator



dabei seit 2010
2.326 Forenbeiträge
14 Tripberichte
3 Langzeit-TB
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 10.01.11 18:25
Kenne die genauen Inhaltsstoffe nicht, aber die Tabletten enthalten wahrscheinlich Füllstoffe die für den nasalen Konsum nicht geeignet sind.
"The only way to write honestly about the scene is to be part of it. If there is one quick truism about psychedelic drugs, it is that anyone who tries to write about them without first-experience is a fool and a fraud." ― Hunter S. Thompson (1967)
Ex-Träumer
  Geschrieben: 10.01.11 18:26
Mit Kiffen meinte ich ob dadurch nicht die Kopfschmerzen weggehen? Natürlich ohne Tabak..

Gezogen hab ichs noch nie deswegen kann ich dir auch nichts sagen, am besten probierst dus selbst aus^^
 
Traumländer



dabei seit 2010
513 Forenbeiträge
1 Tripberichte
3 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 10.01.11 18:45
Die Idee ist widersinnig, wüsste auch nicht, wie man derart viel Material in die Nase quetschen will, dein Rüssel verstopft total.

Kleiner Tip: Wenn du eine schnell Wirkung willst, dann kauf dir Aspirin DirectTM, dies löst sich im Mund auf und der Wirkungseintritt ist bedeutend schneller.Kostet zwar etwas mehr, aber du schreibst ja selbst, dass es pro Jahr nicht so oft vorkommt, von daher ist es auch keine Geldfrage.
Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben...
... man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
315 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 10.01.11 19:11
Man sollte schon unterscheiden können, welche Pharmazeutika für den oralen, oder aber für den nasalen Konsum geeignet sind.
Paracetamol ist dafür logischerweise absolut ungeeignet. Außerdem sind in einer standardgemäßen 500mg Paracetamol-Tablette dermaßen viele Streckstoffe vorhanden, dass du dir deine ganzen Nebenhöhlen zukleistern würdest. Ich würde dem Paracetamol sowieso Aspirin vorziehen. Am besten als "Aspirin Plus C". Die Brausetablette schmeckt nicht unangenehm und gönnt dem Körper gleich nochmal eine Ladung Vitamin C. Es erfrischt und wirkt relativ schnell. Danach legst du dich einfach in einen abgedunkelten Raum aufs Bett und chillst 30 - 60 Minuten.

Nebenbei gesagt: Viel Flüssigkeit und frische Luft haben noch niemandem geschadet und helfen gerade bei Kopfschmerzen besonders gut - vorallem als vorbeugende Maßnahmen.
액체
» Thread-Ersteller «
Traumländer

dabei seit 2010
468 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 10.01.11 19:21

Hyoscyamuss schrieb:
Mit Kiffen meinte ich ob dadurch nicht die Kopfschmerzen weggehen? Natürlich ohne Tabak..



Auf das war auch meine Antwort bezogen. Kiffen hilft bei mir immer gegen die spannungskopfschmerzen besser und schneller als alles andere. Doch ist es halt nicht immer möglich.

An die anderen. Danke für eure Antworten. Werde es bleiben lassen.
Es ist für mich nicht sonderlich wichtig(wie gesagt es kommt nicht oft vor und selbst wenn ist es nicht so schlimm), mir ist nur heute diese Idee gekommen und wenn es funktionieren würde habe ich mir gedacht wieso nicht mal nachfragen.
Die Frage wurde von mir hauptsächlich aus Neugierde gestellt ;)

mfg spiteful
Denkst du, dass sie die Gedanken genommen haben, die wir gedacht haben und wollen dass wir denken, dass die Gedanken die wir gedacht haben, die Gedanken sind, die wir jetzt denken, denkst du das?

Was,Wie,Wo?
Wer bin ich?
Wer hat mein Gehirn geklaut?
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
26 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 10.01.11 20:15
Ähnliche Threads gibt es hier im LdT alle paar Monate rolleyes
Aspirin, Paracetamol ... sniefen..?!
 
» Thread-Ersteller «
Traumländer

dabei seit 2010
468 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 10.01.11 20:19
sorry hatte blos den einen gefunden und der war closed und nur mit sinnlosen beiträgen^^
Dieser hier kann wegen meiner auch geschlossen werden.

Mfg spiteful
Denkst du, dass sie die Gedanken genommen haben, die wir gedacht haben und wollen dass wir denken, dass die Gedanken die wir gedacht haben, die Gedanken sind, die wir jetzt denken, denkst du das?

Was,Wie,Wo?
Wer bin ich?
Wer hat mein Gehirn geklaut?
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
88 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 28.02.11 18:19
Mein Tipp: ASS (die von ratio sind nicht allzu teuer für 100x100mg tabletten) statt PCM nehmen und für schnellere Wirkung zerkauen. ASS schmecken zwar nicht unbedingt gut, allerdings finde ich den geschmack auch nicht wirklich unangenehm und man hat nicht das gefühl dass man den geschmack jetzt unbedingt loswerden muss. Vorteil: Durchs zerkauen wird der Stoff direkt von der Mundschleimhaut aufgenommen und wirkt schneller.
 

Seite 1 (Beiträge 1 bis 11 von 11)

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » Oral vs. Nasal











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen