your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Research Chemicals » 5f-pb22


« Seite (Beiträge 61 bis 75 von 92) »

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
195 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 10.11.13 16:55
zuletzt geändert: 10.11.13 17:20 durch Jumpex (insgesamt 1 mal geändert)
Ich würde 250mg (dicke Tolleranz) pro g Trägermaterial!
Allerdings stellt sich mir die Frage ob ich Aceton & Daminia günstig in der Apotheke bekomme?
Wenn nicht hab ich gelesen das man auch Tabak nehmen kann?
"Ein Weiteres Versuchskananichen der RC- Industrie- aber Trotzdem noch am Leben"
Traumland-Faktotum



dabei seit 2008
2.965 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 19.11.13 17:44
Sry, habe vergessen zu antworten.

Also das finde ich eine heftige Dosis im Verhältnis zum Trägermaterial. Ich weiß ja nicht wie du das Trägermaterial benutzt, also ob du es so rauchst oder selbst auch noch mal in Tabak vermischst(ähnlich wie RMs oder Gras) und es dann rauchst. Für ersteres wäre es zweifelsfrei viel zu viel und auch für die zweite Möglichkeit fände ich es etwas zu hoch dosiert.

Ist aber natürlich alles eine Frage der Toleranz und eigenen Veranlagung, du solltest dich mit der selbst hergestellten RM erneut vorsichtig, mit einer kleinstmöglichen Startmenge, an deine Dosis herantasten.

Jumpex schrieb:
Allerdings stellt sich mir die Frage ob ich Aceton & Daminia günstig in der Apotheke bekomme?


Aceton bekommst du im Baumarkt oder der Apotheke. In der Apotheke kannst du, wenn du es für nötig hältst, eben dem techn. reinem aus dem Baumarkt auch reineres Aceton bekommen.

Jumpex schrieb:
Wenn nicht hab ich gelesen das man auch Tabak nehmen kann?


Kann man.

lg

"Ein Morphium, das keine Sucht erzeugt, scheint der moderne Stein der Weisen zu sein."
-William Seward Burroughs-
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
7 Forenbeiträge

  Geschrieben: 21.11.13 19:39
Folgende Nebenwirkungen konnte ich nach mehreren Tagen Dauerkonsum feststellen:
- Übelkeit (schon bei mittlerer Dosis)
- Erbrechen
- Muskelkrämpfe und -zuckungen (bei höheren Dosen)
- psychotische Zustände mit Wahnvorstellungen und Panik (bei sehr hoher Dosierung)
Bitte raucht das nicht regelmäßig, am besten gar nicht. Verspüre auch eine größeres Suchtgefühl als bei Gras, obwohl ich den Grasrausch eigentlich als angenehmer empfinde.
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
195 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 26.01.14 23:07
Habe einiges davon verstoffwechselt und was mir auffiel an nebenwirkungen:

- wenn ich abends geraucht hab meist per "spion" präperierte gestopfe Kippe, hab ich oft ein sodbrennen verspürt (hab ich bei wenigen noids) was mich meist die ganze Nacht wach hielt ^^

Sonst nichts anderes wie bei "normalen" noids!
"Ein Weiteres Versuchskananichen der RC- Industrie- aber Trotzdem noch am Leben"
Abwesender Träumer

dabei seit 2012
14 Forenbeiträge

  Geschrieben: 27.01.14 00:21
gunrunner schrieb:
Jumpex schrieb:
kannst du mir ne starke Dosis für 10g nennen :))


Für 10g Trägermaterial oder wie ? Das kannst du doch selbst mit einem Dreisatz ausrechnen.

lg


hab immer so 1gramm synth. cannabinoid auf 40g trägermatieral gemacht.
war sehr stark und lustig
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
195 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 27.01.14 00:25
Mittlerweile nehm ich ein halbes g Noid auf 5-7g Tabak meist 5fpb22 ;)
Wie gesagt sehr hohe Toleranz
"Ein Weiteres Versuchskananichen der RC- Industrie- aber Trotzdem noch am Leben"
Abwesender Träumer

dabei seit 2012
14 Forenbeiträge

  Geschrieben: 28.01.14 01:21
Jumpex schrieb:
Mittlerweile nehm ich ein halbes g Noid auf 5-7g Tabak meist 5fpb22 ;)
Wie gesagt sehr hohe Toleranz


macht doch dann garkein spaß mehr mit soner tolleranz.
is man ja nurnoch am qualmen
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
195 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 28.01.14 22:06
Doch ^^
"Ein Weiteres Versuchskananichen der RC- Industrie- aber Trotzdem noch am Leben"
User gesperrt



dabei seit 2013
70 Forenbeiträge

  Geschrieben: 01.03.14 11:34
5f war mein neu einstieg in die rc davor 3jahre nur illegales hätte ich erwartet was da passiert und die dosis beachtet oh man das war ich kann es nicht erklären so ein mindfuck mit todes angst usw hatte ich noch nie ein kollege das gleiche aber von abfupinaca (abfuckpinacolada) und das 2 h man kann einfach nicht erklären was da passiert ist oh man über crazy mindfuck der perfekte begriff
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
64 Forenbeiträge

  Geschrieben: 03.03.14 11:08
So hab nun auch nen Gramm 5F-Pb22 und 3g Ab-Fubinaca, nur das doofe ist das ich keine Waage habe.

Ich weis es ist nicht schlau das Zeug per Augenmaß abzumessen und anschließend zu konsumieren aber so wie ich mich kenne werde ich es trotzdem tun und wollte einfach mal fragen ob ihr mir einen Anhaltspunkt geben könnt.


 
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
505 Forenbeiträge

  Geschrieben: 03.03.14 11:23
Bei 5F-Pb22 würde ich sehr vorsichtig sein,ist echt nicht ohne.
Ich selber dosiere auch ohne Waage mit einem Messer,ganz wenig auf die Messerspitze.....auch wenn das bischen lächerlich aussieht.Lieber etwas weniger als zu viel,sonst ist der Horror vorprogramiert.
Seid bloß vorsichtig mit dem Zeug,hatte selber auch schon überdosiert und es war echt schlimm so schlimm das ich dachte zu sterben.
Mein Zimmer, meine Zelle. Mein Gehirn, mein Kloster.
Mein Denken, meine Folter. Mein Fühlen, mein Strick.
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
64 Forenbeiträge

  Geschrieben: 03.03.14 11:31
Ok danke für die Antwort, ich werde aufjedenfall mal ganz klein anfangen, selbst wenn ich nix spüren sollte ist es noch besser als eine Cannabinoid Überdosis. Hab auf dem AM schon mehrere mal mein Tod durchgelebt, zumindestens hatte ich so heftige Hallus wie auf noch keiner anderen Droge.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
505 Forenbeiträge

  Geschrieben: 05.03.14 08:47
Ja also bei dem Zeug wirst du auch schon einen kleinen Krümel spüren!!!
Aber genau lieber vorsichtig sein und nicht übertreiben.
Mein Zimmer, meine Zelle. Mein Gehirn, mein Kloster.
Mein Denken, meine Folter. Mein Fühlen, mein Strick.
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
64 Forenbeiträge

  Geschrieben: 05.03.14 09:37
Also habs, um ehrlich zu sein, noch nicht getestet, dafür aber das AB-FUBINACA.
Bei dem find ich merkwürdig das es natürlich viel stärker als Gras ist aber ich davon keine Grastoleranz bekomme. Wie geht denn sowas? Ich rauch das Cannabinoid schon oft und vertrag auch recht viel und dennoch haut mich Gras auch aus den latschen aber auf eine ganz andere Art und Weise und nich so heftig.
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
195 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 17.03.14 07:59
5-fpb22 is um längen besser als fubinaca^^
5fpb22 4 the Win :)
"Ein Weiteres Versuchskananichen der RC- Industrie- aber Trotzdem noch am Leben"

« Seite (Beiträge 61 bis 75 von 92) »

LdT-Forum » Drogen » Research Chemicals » 5f-pb22











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen