your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Konsum » OnlineShops & HeadShops » Kratom-bestellen.de (Niederländischer Kratomshop)


« Seite (Beiträge 181 bis 195 von 343) »

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Traumland-Faktotum



dabei seit 2012
2.290 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 08.04.15 22:54
@ Mercedes AMG S65:

Falls du die Aktion bei der Neueröffnung meinst, die ist, wie im ersten Beitrag geschrieben, bereits am 31.01.15 zu Ende gewesen.
Für das Green Malay hat es meines Wissens nie eine Verdopplungsaktion gegeben, da es erst nach Ende der Anfangsaktion ins Sortiment aufgenommen wurde.
Das einzige, was der Shop momentan als Aktion zu haben scheint, ist ein günstigerer Preis für das Green Malay, wobei das keine Verdopplung der bestellten Menge beinhaltet.
Ich bin keine Signatur. Ich putz' hier nur!
Traumländer

dabei seit 2014
824 Forenbeiträge

  Geschrieben: 08.04.15 23:27
schrieb doch green malay.
ok, wenn das ein aktionspreis sein soll.....dann bleib ich bei kratomdelight, denn da gibt es 100g für 18,- .

trotzdem danke für deine schnelle antwort nochmal
Das Leben ist eine Schlampe.
Also lerne es zu ficken !!!
Abwesender Träumer

dabei seit 2015
1 Forenbeiträge

  Geschrieben: 27.04.15 07:51
Hallo !

Nachdem ich diesen Thread nun lange verfolgt habe möchte auch ich meine Erfahrungen mit Kratom-bestellen.de mit euch teilen. Zu Mir: Ich konsumiere schon seit längerer Zeit Kratom meist nicht durchgängig sondern in Intervallen.
Nun zum genannten Shop, ich habe mir vor einem Monat ca. 500 gram Borneo Maeng Da, was überigens neben Red Vein meine Stammsorte ist.

Und ich Muss einigen meiner Vorpostern leider recht geben mit diesem Kratom stimmt etwas nicht, ich glaube nicht dass es Rcs sind sondern eher Pestizide. Ich habe zuvor immer bei Kratom.eu bestellt und hate bei deren Kratom nicht annähernd solche seltsamen effekte wie bei diesem. Subjektiv gesehen muss ich sagen dass die Wirkung ganz normal ist, die Potenz ist zufriedenstellend. Nun zur etwas negativeren Erfahrung: Ich muss vorweg sagen ich war zum zeit des Konsums körperlich völlig Gesund und in einer Normalen geistlichen Verfassung hatte ausreichend Schlaf und war Fit, jedoch hatte ich nach dem abklingen der Wirkung extrem negative nacheffekte, Herzrasen, Atemprobleme (schweres atmen) allgemein sehr unwohles Körpergefühl, ich hab irgendwann auch richtig panik bekommen da ich immer wieder ein seltsames Stechen an/in verschiedenen Körperstellen hatte, ich konnte selbst um 10 uhr vormitags noch nicht richtig einschlafen. Ich will den Shop nicht schlechtreden geschweige denn ihm etwas Unterstellen aber ein bisschen sehr seltsam kommt mir das ganz schon vor, vor allem wenn man Bedenkt dass sie AKtiv mit dem Konsum von Kratom werben was eingetlich verboten ist, da es nicht zu Konsumzwecken verkauft erden darf und als botanisches Anschauungsmaterial eingestuft ist, (weswegen leider auch keine Qualitätskontrolle Stattfindet) Ich werde das Kratom erst einmal nicht mehr anrühren und wie bei .eu bestellen und dann vielleicht einen vergleich ziehen, vielleicht kann mir noch wer einen Shop empfehlen wo Preis+Qualität stimmen, und sicher ist dass das Kratom rein von Zusatzstoffen und somit sorglos konsumierbar ist.

Vielen Dank fürs lesen, Mfg Animus
 
» Thread-Ersteller «
Traumland-Faktotum



dabei seit 2012
2.290 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 27.04.15 14:02
@ AnimusMaximus:

Deine Aussage zur Legalität des Verkaufs von Kratom zum Konsum möchte ich korrigieren.

Kratom steht in Deutschland nicht im BtMG und fällt nach einem Gerichtsurteil (Urt v. 10.07.2014, Az. C-358/13 u. C-181/14) des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) im Sommer 2014 auch nicht unter das Arzneimittelgesetz.
Sogesehen ist es sogar legal, Kratom in Deutschland zum menschlichen Konsum zu besitzen und zu verkaufen, da es nach deutschem Recht höchstwahrscheinlich als Legal High eingestuft würde.

Außerdem sollte man von der Top-Level-Domain (in diesem Fall .de) nicht auf den Firmensitz einer Firma schließen, der in diesem Fall nicht in Deutschland, sondern in den Niederlanden liegt, was man im Impressum herausfinden kann.
Soweit ich weiß ist der Verkauf von Kratom für den menschlichen Konsum in den Niederlanden schon vor dem Urteil durch den EuGH legal gewesen, allerdings wurde es durch das Urteil nochmal für ganz Europa bestätigt.

Dass bei der Qualitätskontrolle von Kratom noch Verbesserungsbedarf besteht kann ich hingegen so unterstützen.
Aufgrund anderer Bestimmungen in der Landwirtschaft in den Herkunftsländern ist leider mit Verunreinigungen im Kratom zu rechnen, auch wenn ich solche noch nicht bewusst wahrgenommen habe.

Vielleicht würde eine Spülung des Pulvers mit Wasser oder einem anderen Lösungsmittel helfen?
Aufgrund der Schwierigkeiten bei der Herstellung von Extrakten würde ich behaupten, dass im Umkehrschluss kaum Alkaloide verloren gehen und äußerliche Anhaftungen von Pestiziden o.ä. so reduziert werden könnten.
Ich bin keine Signatur. Ich putz' hier nur!
Traumländer



dabei seit 2013
95 Forenbeiträge

  Geschrieben: 05.05.15 18:50
Weiß jemand wie die aktuelle Charge BRV hier ist?
Ich hatte vor längerem als die Verdoppelungsaktion noch statt fand 200 g davon geordert und ich fand die Charge aus diesem
Zeitraum relativ gut.Ab 5 G intus konnte man damit schon was anfangen.Ich brauche es jedenfalls um mein restliches 3 Fa weg zu kriegen,
Sonst kriegt mich da keiner mehr ran,der Batch macht viel zu auf gedreht und zappelig,dazu käme mir etwas Kratom ganz recht.

Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, dann steig ab

(Weisheit der Dakota Indianer)
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
559 Forenbeiträge

  Geschrieben: 05.05.15 20:53
Kruemel schrieb:
@ AnimusMaximus:

ielleicht würde eine Spülung des Pulvers mit Wasser oder einem anderen Lösungsmittel helfen?
Aufgrund der Schwierigkeiten bei der Herstellung von Extrakten würde ich behaupten, dass im Umkehrschluss kaum Alkaloide verloren gehen und äußerliche Anhaftungen von Pestiziden o.ä. so reduziert werden könnten.


Das würde mich sehr interessieren! Hat jemand schon mal etwas ähnliches versucht? Top wäre natürlich eine Laboruntersuchung von Kratom auf Pestizide und co. (iirc gab es sowas doch mal irgendwo? Kann mich nur nicht daran erinnern wo das war).
Schade, dass man das Geld nicht kickstarter-mäßig auftreiben kann für eine Laboruntersuchung. Dann müsste jeder nur einen kleinen Betrag zahlen, aber das wird wohl auch nur ein Traum bleiben...mrgreen
Alles was ich schreibe ist rein fiktiv.
Abwesender Träumer



dabei seit 2012
5 Forenbeiträge

  Geschrieben: 10.05.15 19:03
zuletzt geändert: 10.05.15 21:54 durch freaker (insgesamt 1 mal geändert)
Hey Kruemel,
bezüglich der Legalität: Habe ich das jetzt richtig verstanden, dass Kratom, da es nur zur "Beeinflussung der physiologischen Funktionen" verwendet wird, nicht unter das AMG fällt?
Ich meine für mich und bestimmt auch einige andere hat es ja schon das Potenzial als Arzneimittel zu dienen, bspw. um mich in der Gegenwart anderer Menschen zu beruhigen
und so besser kommunizieren zu können(besser, da es ohne ja auch irgendwie klappt und ich nicht darauf angewiesen bin^^).
Und selbst wenn es nun nicht "der menschlichen Gesundheit unmittelbar oder mittelbar zuträglich zu sein" kann,
könnte es ja wie in den von dir genannten Fällen zu einer Verurteilung aufgrund eventueller gesundheitlicher Risiken kommen, oder nicht?

Bitte hilf mir die Fälle zu interpretieren, sodass ich vllt. doch zum gleichen Schluss bzgl. der Legalität komme wie du :)

MfG freaker a.k.a. Alawari

Edit: Um nicht nur OffTopic etwas beizutragen: Habe mir gestern das BRV vom "Thread-Shop" bestellt da es ohne Versandkosten doch etwas günstiger ist
als mein Standartshop und zum testen. Werde Übermorgen berichten :)
 
Endlos-Träumer



dabei seit 2015
77 Forenbeiträge

  Geschrieben: 27.05.15 19:18
Hat jemand frisches Borneo Red Vein und/oder Green Malay in Gebrauch?

Die beiden Sorten sind nämlich zur Zeit sehr günstig. Das BRV zu Verdoppler-Zeiten hat bei mir (nach anfänglicher Skepsis) doch einen sehr guten Eindruck hinterlassen.

Eine Einschätzung zur aktuellen Qualität wäre ganz fein!
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2015
42 Forenbeiträge

  Geschrieben: 27.05.15 20:48
Frisches Green Malay oder Borneo Red Vein habe ich zwar nicht, allerdings habe ich ein paar Beiträge früher schonmal etwas zum Green Malay geschrieben. Soweit ich den Berichten aus anderen Foren entnehmen kann, ist das Green Malay jedoch keinesfalls besser geworden. Es wurden sogar gelegentlich von vermehrten Nebenwirkungen berichtet.
Das Borneo Maeng Da soll zur Zeit ganz gut sein.
 
Endlos-Träumer



dabei seit 2015
77 Forenbeiträge

  Geschrieben: 28.05.15 13:57
@WertherHerr Habe deine Green Malay Einschätzung vom März damals gelesen, aber sie nicht mehr mit diesem Shop in Verbindung gebracht.

Überhaupt vermute ich, dass sich der aktuelle Green Malay Shitstorm im anderen Forum nicht auf kratom-bestellen.de, sondern auf den größeren Shop mit gleichem Produktnamen (Green Malay) bezieht.
Das habe ich gestern in meiner Frage nach kurzer Nachdenkpause geflissentlich verschwiegen (um die Hand (dieses Forum hier), die mich füttert, nicht zu beißen).

Aber deine Aussagen zum kratom-bestellen.de-Green Malay (vom März) sind mir schon eine Hilfe. Vor allem, da du zuvor vom Malaysian Green vom Thailänder (wie auch ich) recht angetan warst. Danke für deine Antwort.
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2015
42 Forenbeiträge

  Geschrieben: 28.05.15 14:46
Es freut mich, dass ich dir etwas weiter helfen konnte.
Bezüglich deiner Theorie, das in dem anderen Forum das Green Malay eines anderen Shops gemeint ist muss ich dir leider widersprechen. Von 2 der User die dort gegen diese Sorte wettern, weiß ich, dass sie bei diesem Shop bestellen.
 
Endlos-Träumer



dabei seit 2015
77 Forenbeiträge

  Geschrieben: 28.05.15 19:35
WertherHerr schrieb:
... Von 2 der User die dort gegen diese Sorte wettern, weiß ich, dass sie bei diesem Shop bestellen.
Ok alles klar. Schade dass drüben nicht transparenter und deutlicher gesprochen werden darf.
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2014
10 Forenbeiträge

  Geschrieben: 30.05.15 15:13
Ich habe heute u.a 100g GM von diesem Shop erhalten. Lieferzeit und Service top - ich bat um Zustellung an meine Packstation, das wurde zwar nicht explizit bestätigt hat aber funktioniert. Erinnert mich alles sehr an TK wo ich sonst bestelle. Shop ähnlich, Rechnung, Paket - alles fast identisch. Und was ich eigentlich sagen will: Auch das GM. Das habe ich z.Zt. von drei Shops da um vergleichen zu können: Von TK, von kratometc. und eben von diesem. Ach ja - von dreamherbs auch, aber da bekam ich entgegen der Beschreibung auf der Website "Tee" statt Pulver.
Ich stelle keinerlei Unterschied zwischen den drei Shops fest. Ich habe diesen hier nur ausprobiert, weil ich gerade ein Problem mit TK habe (eine offene, bezahlte Bestellung seit 10 Tagen...).
Als Dauerkonsument habe ich die üblichen 8 g genommen und 3 g nachgelegt nach 2 Stunden. Alles ok, ganz leichte Sedierung mit geringer Euphorie, dafür schöner Antrieb bei unseren derzeitigen Renovierungsarbeiten. Nebenwirkungen (die habe ich aber IMMER): Druck auf den Backenzähnen im Oberkiefer, Blutdruckabfall, eiskalte Hände und frieren. Ja FRIEREN - wo einige der Meinung waren das läge am Kratom von diesem Shop. Ich friere IMMER. Meine tägl.. Obergrenze sind 15 g weil bei mir nachlegen nichts (mehr) bringt. Hohe Toleranz ist also da. Ich habe dann noch das Thai Pimps (3g) drauf gelegt - sehr angenehm. Alles gut. Ich mache meine Entscheidung wo ich bestelle also von evtl. Aktionen abhängig, oder davon, wie schnell ich das K. brauche. Bei Ketc dauert er natürlich etwas länger, bei TK und hier identische kurze Lieferzeit. Schlechte Erfahrungen habe ich nur mit K.eu - da bestelle ich nie mehr.
Ich bin - wie man vielleicht sieht neu hier - lese aber schon sehr lange mit. Nur meinen Senf habe ich nun zum ersten Mal abgegeben. Ach ja, ich habe noch das BW von diesem Shop bestellt - das teste ich morgen, wer interessiert ist berichte ich gerne.
Auch Thai Pimp und GM werde ich die nächsten Tag solo und in lowdose testen um NOCH besser vergleichen zu können.
Schönes WE an alle hier.
@research: bist Du noch in einem anderen Forum? Mir kommt Dein Schreibstil so bekannt vor? Und ich neige auch zum Überdosieren...😂
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
131 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 08.06.15 23:09
Zwiebeltomatenkohl schrieb:
Hat jemand frisches Borneo Red Vein und/oder Green Malay in Gebrauch?

Die beiden Sorten sind nämlich zur Zeit sehr günstig. Das BRV zu Verdoppler-Zeiten hat bei mir (nach anfänglicher Skepsis) doch einen sehr guten Eindruck hinterlassen.

Eine Einschätzung zur aktuellen Qualität wäre ganz fein!


jap, ich seit n paar tagen beide. ich find die qualität gut, ziemlich potent sogar, vorallem beim BRV.
 
Endlos-Träumer



dabei seit 2015
77 Forenbeiträge

  Geschrieben: 09.06.15 18:03
Danke littlepepper fürs Feedback. Denke ich werde beim Ex-Verdoppler wieder was bestellen.
 

« Seite (Beiträge 181 bis 195 von 343) »

LdT-Forum » Konsum » OnlineShops & HeadShops » Kratom-bestellen.de (Niederländischer Kratomshop)










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen