your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen & Gesellschaft » Der Weg (Selbstfindung & Glaube) » Der "Erkenntnis-des-Tages" Thread


« Seite (Beiträge 2536 bis 2550 von 8309) »

AutorBeitrag
Abwesender Träumer



dabei seit 2012
621 Forenbeiträge

  Geschrieben: 31.08.15 19:47
MadCarelianSatanist schrieb:
-Ein vollkommener Schöpfer kann unmöglich eine unvollkommene Schöpfung hervorbringen.
-Ein barmherziger Schöpfer kann unmöglich eine unbarmherzige Schöpfung hervorbringen.
-Ein guter Schöpfer kann unmöglich eine schlechte Schöpfung hervorbringen.

Welche Schlussfolgerungen unseren Schöpfer betreffend können wir also aus diesen Überlegungen ziehen, wenn wir unsere Welt betrachten?


dem demiurgen den rücken zuwenden?

erkenntnis des tages: ich möchte ein paar tage nicht am gesellschaftlichen treiben teilnehmen.
 
Ex-Träumer



dabei seit 2012
3.761 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 31.08.15 20:23
MadCarelianSatanist schrieb:
-Ein vollkommener Schöpfer kann unmöglich eine unvollkommene Schöpfung hervorbringen.
-Ein barmherziger Schöpfer kann unmöglich eine unbarmherzige Schöpfung hervorbringen.
-Ein guter Schöpfer kann unmöglich eine schlechte Schöpfung hervorbringen.

Welche Schlussfolgerungen unseren Schöpfer betreffend können wir also aus diesen Überlegungen ziehen, wenn wir unsere Welt betrachten?



Klingt irgendwie ein wenig dunkel und düster, wenn ich das richtig interpretiere?!?!?! Wenn nicht, dann entschuldige bitte!

Der Schöpfer sind in meinen Augen wir alle, das Kollektiv ist das Ganze, jeder Einzelne trägt dazu bei, wie es auf unserer Welt zu geht! Dann kommt noch dazu, wie man die Welt sieht, das ist besonders wichtig für mich! Ich kann überall was Schlechtes finden, aber auch meist überall was Gutes. Mein persönlicher Beitrag dazu ist, positiv durch die Welt zu gehen und das auch auszustrahlen und eventuell andere für den Moment zu etwas mehr Glücklichkeit und Zufriedenheit verholfen zu haben. Mehr braucht es für mich nicht, ich werke im Kleinen herum, das Große lass ich anderen Menschen über.

Der Schöpfer bist du, der Schöpfer bin ich, der Schöpfer sind wir alle! Tun wir einfach alle das Beste was wir tun können für das Kollektiv und geben niemals die Hoffnung auf, dann wird das schon. Und niemals verbissen sein, immer auf sich selber schauen und versuchen so gut wie möglich im Einklang mit sich selber zu sein und vor allem auch ehrlich mit sich selber zu sein.

So, der Oberlehrer Klugscheißeritis hört schon auf. Sorry musste grad raus und lass ich jetzt auch einfach durch den Äther fließen, um für immer und ewig im Netz verewigt zu werden. Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich trintelstilzchen heiß´? rolleyes
Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier und ein Tier wie einen Menschen!
Indianische Weisheit
Traumländer

dabei seit 2014
42 Forenbeiträge

  Geschrieben: 01.09.15 02:11
Was machen wir hier, auf dieser Erde? Warum sind wir, wenn wir dann sterben? Ich möchte mehr über mich und das Leben lernen.
 
Moderator



dabei seit 2012
4.403 Forenbeiträge
1 Tripberichte
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 01.09.15 02:19
fataler Fehler..
“The United States is also a one-party state but, with typical American extravagance, they have two of them.”

-Julius Nyerere, ehem. President von Tansania
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
367 Forenbeiträge

  Geschrieben: 01.09.15 06:39
Deutschland nervt mich langsam diese verbitterten spießigen Menschen die alles totschweigen und so gut wie keiner macht sein maul auf und traut sich die Wahrheit zu sagendas is Deutschland
 
Traumländer



dabei seit 2015
230 Forenbeiträge
5 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

ICQ
  Geschrieben: 01.09.15 08:14
kuSH schrieb:
Deutschland nervt mich langsam diese verbitterten spießigen Menschen die alles totschweigen und so gut wie keiner macht sein maul auf und traut sich die Wahrheit zu sagendas is Deutschland 


Um nicht als spießig zu gelten, schlafe ich Sonntags sehr wenig.
Die Augenringe sollen am Montag ein wildes Partywochenende suggerieren. :)

Schätzchen, ich glaub du stehst auf dem "Ich-verallgemeine-alles"-Pedal. Auch wenn es so sein sollte - was ich nicht so empfinde - kannst du jederzeit auswandern. Die Mauer steht schon seit einigen Jahren nicht mehr! motz


So, meine Erkenntnis des Tages:
Hummeln haben Plüschpopos. \(*o*)/

Greez Vitreus.
Der größte Hersteller und Drogenkonsument ist das menschliche Gehirn. Wir alle verändern in jeder Sekunde unseres Lebens unsere Gehirnchemie - und unsere Wirklichkeit, sagen die Forscher.
Traumländer



dabei seit 2013
32 Forenbeiträge

  Geschrieben: 01.09.15 10:20
Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Keine Lüge kann
grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen
sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung, als ihre wirklichen Feinde.
Napoleon Bonaparte
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 01.09.15 11:31
Mit dem richtigen Deo ist man "stressprotected" ...
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
2.161 Forenbeiträge
7 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 01.09.15 13:18
Zu denken das ich mit einem 5g Heroinvorrat die Woche hinkomme erwies sich als grosser Irrtum.
Meine Rechnung war, das ich pro Tag ca 2x ein 1/2g verbrauche. Realitaet ist das ich in den ersten 36 h schon 3.5g vernichtet habe.

Erkenntnis daraus: Meine Selbstdiziplin ist auch nicht mehr das was sie mal war :( ganz zu schweigen davon das ich mir jetzt mit dieser Tolleranz den Turn ganz schoen versaut habe...naja Dummheit muss bestraft werden :D

Road, vielleicht borgst du mir dein Deo mal fuer den Entzug?^^
Ich bin ich, aber da helfen Pillen...
Ⓐ! -★-⚑-
Freiheit heisst nicht machen zu koennen was man will.
Sondern nicht machen zu muessen was man nicht will.
Ex-Träumer
  Geschrieben: 01.09.15 16:57
fmop schrieb:
Road, vielleicht borgst du mir dein Deo mal fuer den Entzug?^^

Selbst zu wenig ... ;-) Schau' in die TV-Werbung, dort siehst Du das Produkt und das kaufst Du Dir dann, wenn nicht schon alles ausverkauft ist ...

Erkenntnis: Sich mit Cannabis zu versorgen ist eigentlich leichter, als zuvor gedacht !
Ich gründe die "First Cannabis Bank" und verpflichte mich, nicht mehr von den Cannabis-Einlagen wegzurauchen, als irgendwie geht. Auch im "normalen" Bankwesen gibt es Negativzinsen ... Je mehr Einlagen, desto weniger ist der Einzelne betroffen. Klingt doch toll, oder ?
Noch eine Erkenntnis: Irgendwo ist da ein Haken ...
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 01.09.15 17:53
Der Stoff mit kokainähnlichen Effekten lauert in jedem Portmonee! Ohne Geld geht garnix, mit Geld steht einem potenziell die ganze Welt offen.
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 01.09.15 18:22
PyramidalerInder schrieb:
Der Stoff mit kokainähnlichen Effekten lauert in jedem Portmonee!

Sogar echtes Koks ist da d'rin, denn zumindest von den kleineren Banknoten sind fast alle schon mal zum Ziehen verwendet worden.
Nicht meine Weisheit, ich hab's irgendwo gelesen, weiß aber nicht mehr wo. Die Klos der meisten Clubs in Wien zB sollen auch kontaminiert sein. Und auch das Abwasser in D'dorf ...
Die Erkenntnis daraus: Wer genügend Scheine hat, spart es sich uU sogar, Koks kaufen zu müssen ...
 
Abwesende Träumerin



dabei seit 2014
98 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.09.15 13:06
Die Gedanken an das Schöne was wir hatten sind noch tausendmal schmerzhafter als die Gedanken an den Verrat und das was jetzt ist.
Ich wünschte ich könnte all das Schöne zwischen uns vergessen.
Komm, wir machen uns kaputt. Bevor das Funktionieren uns verrückt macht.
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
1.374 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.09.15 13:34
Bei unfreundlichen Menschen kriege ich Wutausbrüche..

Greetz
The world is a wonderfully weird place!
Traumländer



dabei seit 2013
32 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.09.15 14:24
Die nützlichsten Bücher sind diejenigen, welche den Leser zu ihrer Ergänzung auffordern.
Voltaire
 

« Seite (Beiträge 2536 bis 2550 von 8309) »

LdT-Forum » Drogen & Gesellschaft » Der Weg (Selbstfindung & Glaube) » Der "Erkenntnis-des-Tages" Thread











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen