your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Ecstasy & Upper auf Amphetaminbasis » Meth .... MDMA ?


« Seite (Beiträge 16 bis 30 von 39) »

AutorBeitrag
User dauerhaft gesperrt

dabei seit 2004
882 Forenbeiträge

  Geschrieben: 29.12.04 14:22
na jonny , da haste wohl was falschgemacht :)
wieviel haste geschmiessen? was vorher getrunken? wie lang schon wach?
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
110 Forenbeiträge

  Geschrieben: 29.12.04 14:25

Uru schrieb:
na jonny , da haste wohl was falschgemacht :)
wieviel haste geschmiessen? was vorher getrunken? wie lang schon wach?



also 17.30uhr meth gezogen... nacht nicht geschlafen, tag auch nicht. gegen mhhh 18uhr? mdma (110-120mg) genommen. 20min glück und das wars dann....

und nichts getrunken, stunden davor noch gut und gesund gegessen und ne vitaminpille geworfen....
 
User dauerhaft gesperrt

dabei seit 2004
882 Forenbeiträge

  Geschrieben: 29.12.04 15:54
joah.. mehr trinken.... und bevor es zu heiss wird frische luft-..... und dir sollte das nicht passieren^^
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
110 Forenbeiträge

  Geschrieben: 29.12.04 16:11
kollege würde gern wissen ob er nach den tagen gegen mittag/abend noch ne mohnplörre kippen könnt?
aber nur 1pack.

MFG Jonny
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
945 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 29.12.04 16:13
Hab mal ne Koffeintablette (110mg) auf Xtc genommen. Da hatte ich die selben beschwerden wie du Jonny. Hab derbst geschwitzt und mir gings derbe treckig.
Hab dann mich hingelegt und das Fenster geöffnet. Nach ner weile gings dann wieder.
Meine Drogen sind besser als deine!
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
110 Forenbeiträge

  Geschrieben: 29.12.04 18:28
An dem Tag hab ich nur morgens eine tasse kaffee getrunken (7.30uhr)...
daran kanns eigentlich nicht liegen
 
User dauerhaft gesperrt

dabei seit 2005
196 Forenbeiträge

  Geschrieben: 23.01.05 02:36
Ich hab auf ne 200mg 2 200mg koffeintabletten gefressen- kein außergewößnlicher effeckt außer das ich nicht wusste din ich noch druff oder nich aber das weiss ich irgentwie nie...
Macht platz jezt komme ich

egal ob Tag oder Nacht ich bin psychich verkackt
mein gehirn ist nicht in takt..
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
2.845 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 23.01.05 21:48
Jo, man merkt nich wenn man druff ist, dafür merkt man aber um so deutlicher wenn man runter ist :freak:
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2003
3.065 Forenbeiträge
23 Tripberichte
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 23.01.05 23:01

Konsument schrieb:
Jo, man merkt nich wenn man druff ist, dafür merkt man aber um so deutlicher wenn man runter ist :freak:



Nachlegen? :freak:

:mrgreen:
"Wetter kann man wegdruffen"

(sagte einst ein guter Freund auf einem Mainfloor irgendwo auf diesem Planeten beim Schlammtanzen)
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
1.032 Forenbeiträge

  Geschrieben: 23.01.05 23:47
Naja, ab ner gewissen Grenze bringt das Nachlegen subjektiv gesehen nichts mehr. Gerade bei gutem Pep oder Meth ist man ja schonmal länger unterwegs...da hat der Tag schnell schonmal 48 Stunden oder länger..

Und mit der Zeit wird die Druffness ja auch mehr und mehr als normal betrachtet...irgendwann kommt der Punkt, an dem man sich denkt "Jetzt geht nix mehr"...das liegt dann meist nicht an der Toleranz oder an der körperlichen Ausgelaugtheit, sondern vielmehr daran dass man sich an dem Zustand nichtmehr so stark erfreuen kann, weils eben nach 10-15 Stunden nix besonderes mehr ist. Ich für meinen Teil merk dann immer erst beim Versuch einzuschlafen dass ich noch viel zu drüber bin. Obwohl ich oft unmittelbar davor 3-4 Stunden unglaublich platt und ohne jede Bewegung oder Anstrengung in der Ecke häng, nix mehr kann, und mich scheinbar in der unmittelbarsten Vorstufe des Schlafens befinde. Fehlanzeige :mrgreen:

Aber da hab ich dann auch so meine Methoden, dass ich eigentlich in jedem erdenklichen Zustand nach maximal 1-2 Stunden schlafen kann. Ihr werdet lachen, aber "Schäfchen zählen" hat schon funktioniert ^^
It’s easy to see
User dauerhaft gesperrt

dabei seit 2005
196 Forenbeiträge

  Geschrieben: 24.01.05 00:06
Ich zieh schon sehr lang C ich merk in den ersten beiden tagen eigentlich nur das ich wach bin der trip beginnt erst bei tag vier wo andere schon garnet mehr wissen was sie machen.
Macht platz jezt komme ich

egal ob Tag oder Nacht ich bin psychich verkackt
mein gehirn ist nicht in takt..
Abwesender Träumer

dabei seit 2005
56 Forenbeiträge

  Geschrieben: 24.01.05 22:58
:shock: wie bei tag 4 ?
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2003
3.065 Forenbeiträge
23 Tripberichte
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 24.01.05 23:05

JUDAS schrieb:
:shock: wie bei tag 4 ?



Ja, sowas nennt man Tweaken.

Heisst man zwingt Koerper und Geist einfach so lang wie moeglich wach zu bleiben.
Anfangs (die ersten zwei Tage, bei ganz harten auch mal 4, wie man sieht ... ) ist der "Trip" kein Trip, sondern einfach ein angenehmer Upperrausch, ueber den man die volle Kontrolle hat. Aber sowas scheinen ja viele langweilig zu finden ... deshalb wartet man bis man auf Meth Psychotisch wird ... und das kommt bedingt durch den Schlafentzug ganz von alleine ;)
"Wetter kann man wegdruffen"

(sagte einst ein guter Freund auf einem Mainfloor irgendwo auf diesem Planeten beim Schlammtanzen)
User dauerhaft gesperrt

dabei seit 2005
196 Forenbeiträge

  Geschrieben: 25.01.05 00:29
vier tage wachsein ist bei den meisten die meth ruppen keine seltenheit
mein recort liegt immerhin bei 13 Tagen alerdings hab ich von den lezten 5tagen garnichts mehr mitbekommen und die hallus sind mit nem lsd trip zu vergleichen.
die volle kontrolle hat man ab tag 5 net mehr ungewöhnte schon ab tag zwei da kann es schonmal passieren das wenn man ne flasche auf den tisch stellen will und sie plötzlich an die wand fliegt :lol:
ich bin jetz auch schon 6tage wach und denk dauernd vorm fenster bewegt sich was und ich atme rauch aus(macht sich bissel schlecht ohne B oder kippe)
Macht platz jezt komme ich

egal ob Tag oder Nacht ich bin psychich verkackt
mein gehirn ist nicht in takt..
Abwesende Träumerin



dabei seit 2004
633 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 25.01.05 01:38
Dauert das Erreichen dieses Zustandes eigentlich laenger, wenn man mit Uppern rangeht?

Hab naemlich mal schon nach ~36 Stunden ziemliche Hallus gehabt. Und Verpeiltheit .
~VERPEILT~

hæl? patsu!

† TOT O.o# †

« Seite (Beiträge 16 bis 30 von 39) »

LdT-Forum » Drogen » Ecstasy & Upper auf Amphetaminbasis » Meth .... MDMA ?











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen