your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen & Gesellschaft » Der Weg (Selbstfindung & Glaube) » Der "Erkenntnis-des-Tages" Thread


« Seite (Beiträge 6586 bis 6600 von 7550) »

AutorBeitrag
Traumländer



dabei seit 2014
73 Forenbeiträge
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 11.03.18 10:49
Morgenstund hat KEIN Gold im Mund sondern nur ein verkrüppeltes Sozialleben.
We, the unwilling, led by the unknowing, are doing the impossible for the ungrateful. We have done so much, for so long, with so little, we are now qualified to do anything with nothing.
Traumländer



dabei seit 2005
881 Forenbeiträge
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 11.03.18 12:24
Manchmal ist man von kumpels einfach nur gestresst.
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 11.03.18 12:27
Glaube nicht, was andere sagen
 
Traumländer



dabei seit 2014
97 Forenbeiträge
1 Langzeit-TB

  Geschrieben: 17.03.18 15:42
Multiple Erkenntnisse:

- das Bauchgefühl (Enterisches Nervensystem) lässt sich 'zack' anknipsen per Atemtechnik
- entsprechend: Chakrenatmung
- es beeinflusst auch stark in die umgekehrte Richtung (Hirn)
- körpereigene Droge ?!!
- besser gehts nicht^^


https://www.lecturio.de/magazin/nervensystem/

http://www.unifr.ch/anatomy/elearning/de/biochemie/nervensystem/d-nervensystem.php
Darüber staunt der Laie,
ein Fachmann reibt sich verwundert die Augen,
die Koryphäe vergiesst Freudentränen,
und ein zufällig in der Nähe weilender Greis
wackelt sehr bedächtig mit dem Kopf..
er kommt nicht umhin zu rufen: Nochmal !!!
Endlos-Träumer

dabei seit 2016
856 Forenbeiträge
1 Langzeit-TB

  Geschrieben: 17.03.18 20:29
Die Idioten werden immer mehr...
 
Traumländer



dabei seit 2005
881 Forenbeiträge
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 17.03.18 20:49
Aus irgendeinem Grund hab ich ne dxm tolleranz obwohl der letzte konsum ein jahr her ist -- liegt bestimmt am morphium.
 
Traumländer



dabei seit 2014
73 Forenbeiträge
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 18.03.18 04:33
Man sieht am Tag mehr Sternenlicht als Nachts.
We, the unwilling, led by the unknowing, are doing the impossible for the ungrateful. We have done so much, for so long, with so little, we are now qualified to do anything with nothing.
Traumländer



dabei seit 2009
695 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 18.03.18 04:47
Es ist traurig, dass sehr viele Menschen sehr oberflächlich sind...
Egal wie viel Schlechtes Du erlebt hast:
Behalte immer einen Funken Hoffnung in Dir.
Auch die dunkelsten Stunden können vorübergehen.
Auch die dunkelsten Stunden kannst Du überleben.
Moderator



dabei seit 2010
347 Forenbeiträge
1 Tripberichte
4 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 18.03.18 07:36
zuletzt geändert: 18.03.18 11:00 durch Hagbard C (insgesamt 1 mal geändert)
Man sollte sich immer gebührend bei allen verabschieden. Immer. Man weiß ja nie was kommt. Von daher, bye und machts gut.

edit: Und nicht das dat falsch verstanden wird..das keine "Ankündigung" oder so. Nein. Es war nur ne Erkenntnis die ich hier geteilt habe
„Ich halte nichts von dem, was du sagst; aber dein Recht, es zu sagen, werde ich mit meinem Leben verteidigen.“
Voltaires


[Dee Jay] 23:09: nüchtern is vor entzügig der beschissenste zustand
Traumländer



dabei seit 2009
695 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 19.03.18 02:54
Auch wenn es doof klingt, man sollte niemals aufgeben, egal in welcher Sache. Das wurde mir eben wieder bewusst.
Egal wie viel Schlechtes Du erlebt hast:
Behalte immer einen Funken Hoffnung in Dir.
Auch die dunkelsten Stunden können vorübergehen.
Auch die dunkelsten Stunden kannst Du überleben.
Traumländer



dabei seit 2014
97 Forenbeiträge
1 Langzeit-TB

  Geschrieben: 22.03.18 21:45
nur so ganz nebenbei,
die tägliche Dosis Selbstoptimierung^ :

hyper real overlord brainfuck rush

ganz ohne Konsum..
Atemtechnik / Aktivierung Solarplex
(plus Konsum isses noch nachhaltiger)
Darüber staunt der Laie,
ein Fachmann reibt sich verwundert die Augen,
die Koryphäe vergiesst Freudentränen,
und ein zufällig in der Nähe weilender Greis
wackelt sehr bedächtig mit dem Kopf..
er kommt nicht umhin zu rufen: Nochmal !!!
Traumländer



dabei seit 2012
833 Forenbeiträge

  Geschrieben: 29.03.18 09:12
Meine Gleichgültigkeit für 99,9% der Menschheit steigt mit jedem Tag mehr und mehr an.
smile and the world is smiling with ya

Traumländer



dabei seit 2015
1.033 Forenbeiträge
5 Tripberichte
2 Galerie-Bilder

Homepage ICQ MSN Skype
  Geschrieben: 29.03.18 09:30
Gibt es eine Steigerung von Gleichgültigkeit?

EdT: Warm Duschen tut mir glaub ich nicht so gut.
Töricht ist, wer behauptet, der psychedelische Weg sei frei von Risiko.
Kurzsichtig ist, wer glaubt, das Risiko lohne sich nicht.
Endlos-Träumer

dabei seit 2016
856 Forenbeiträge
1 Langzeit-TB

  Geschrieben: 29.03.18 10:26
abnormal schrieb:
Gibt es eine Steigerung von Gleichgültigkeit?


Ja, ich glaube es gibt immer Steigerungen... es ist mir egal... es berührt mich nicht... es lässt mich völlig kalt...



 
Traumländer



dabei seit 2015
1.033 Forenbeiträge
5 Tripberichte
2 Galerie-Bilder

Homepage ICQ MSN Skype
  Geschrieben: 29.03.18 11:33
Naja, aber wenn sich die Gleichgültigkeit steigert, dann impliziert das ja, dass es einen irgendwas berührt. Also ist man doch nicht so unberührt, wie man es sich einreden mag?
Töricht ist, wer behauptet, der psychedelische Weg sei frei von Risiko.
Kurzsichtig ist, wer glaubt, das Risiko lohne sich nicht.

« Seite (Beiträge 6586 bis 6600 von 7550) »

LdT-Forum » Drogen & Gesellschaft » Der Weg (Selbstfindung & Glaube) » Der "Erkenntnis-des-Tages" Thread










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen