your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Konsum » Drogen & Konsum » Speed-Acetonwash - Aufreinigung von gestrecktem Amphetamin (Sammelthread)


« Seite (Beiträge 166 bis 173 von 173)

AutorBeitrag
Moderator



dabei seit 2012
3.421 Forenbeiträge
1 Tripberichte
5 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 13.04.17 00:05
Wobei dazu gesagt werden sollte, dass man Speed immer trocknen sollte, ehe man es mit Aceton wäscht. Es könnten Lösungsmittelgemische entstehen, die Amphetamin lösen.
You can check out any time you like
But you can never leave
Traumland-Faktotum



dabei seit 2013
659 Forenbeiträge
7 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 13.04.17 00:16
Danke Neopunk und danke Lustig. Das mit dm Milchzucker und der Stärke ist mir bekannt. Ich dachte nur, es wären auch noch andere Streckstoffe im Umlauf. Wobei, was genau da alles drin ist, ist ja immer schwer herauszufinden, wenn man nicht gerade die Möglichkeit auf ein Analyseverfahren hat. Angeblich hat meine Paste ~76% Amphetaminsulffat. Morgen werde ich das Gramm dann mal durchwaschen. Dank Lustig weiß ich dann nun auch, dass ich es vorher ausdampfen lassen muss. Bin echt höchst gespannt! Werde berichten.

Bm
Gewaltige Löcher wurden insgeheim gegraben, wo die Poren der Erde genügen sollten; und Dinge haben zu gehen gelernt, denen zu kriechen gebührt. - H. P. Lovecraft

°°°Heil Dir, Cthulhu!°°°
Endlos-Träumerin



dabei seit 2016
287 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 20.04.18 16:31
Her ihr alle,
Wenn ich einen Speed Aceton wash durch führe, wie lange braucht das Aceton dann um sich zu verflüchtigen Bis das Speed wieder trocken ist?
Schönes Wochenende :)
Sophie
"Bist du das auf dem Foto?"
"Das?! Nein, das ist die alte Sophie. Aber macht nix, ich kenn die neue Sophie auch noch nicht so lang."
--------------------------------------------
Drogen nehmen?
Ich nenne das Bewusstseinserweiterung.
Traumländer



dabei seit 2012
3.218 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 20.04.18 16:42
Je länger umso besser. ;)

Ich streich es danach immer auf einen großen Teller, so dass eben so viel Oberfläche wie möglich geboten wird und dann "rühr" ich es immer wieder mal um. Das merkst schon, einfach immer wieder mal zerkleinern und mehr und andere Oberfläche bieten. So kannst schon nach einer Std eine recht trockene Line konsumieren, aber ich lass es danach noch mindestens einen Tag auf diesem Teller und lass es immer weiter trocknen, während ich es immer wieder mal zerkleinere und verfeinere ....

Nach einer Std merkt man nämlich schon noch Rückstände vom Aceton, nach einem Tag eigentlich nur noch gaaaanz gering. Hoffe geholfen zu haben ....

LG, trin
Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier und ein Tier wie einen Menschen!
Indianische Weisheit
Endlos-Träumerin



dabei seit 2016
287 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 20.04.18 23:06
Danke trin. :)
Das hilft mir auf jedenfall schon weiter.
"Bist du das auf dem Foto?"
"Das?! Nein, das ist die alte Sophie. Aber macht nix, ich kenn die neue Sophie auch noch nicht so lang."
--------------------------------------------
Drogen nehmen?
Ich nenne das Bewusstseinserweiterung.
Traumländer



dabei seit 2012
74 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.10.18 18:54
Hallo Leute,

ich habe heute etwas feuchte Speedpaste bekommen und würde gerne die Acetonwäsche damit durchführen.
Muss die Paste dafür vorher getrocknet werden, sodass ich normales, ziehfertiges Pulver habe oder kann ich direkt die feuchte Paste mit dem Aceton behandeln?


"Don't Get High On Your Own Supply" - Scarface
Endlos-Träumer



dabei seit 2016
204 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.10.18 19:08
Neopunk schrieb:
Wobei dazu gesagt werden sollte, dass man Speed immer trocknen sollte, ehe man es mit Aceton wäscht. Es könnten Lösungsmittelgemische entstehen, die Amphetamin lösen.

 
Traumländer



dabei seit 2012
74 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.10.18 19:11
Alles klar, dann weiß ich Bescheid. Vielen Dank!
"Don't Get High On Your Own Supply" - Scarface

« Seite (Beiträge 166 bis 173 von 173)

LdT-Forum » Konsum » Drogen & Konsum » Speed-Acetonwash - Aufreinigung von gestrecktem Amphetamin (Sammelthread)










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen