your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Ecstasy & Upper auf Amphetaminbasis » Clonazepam/Alprazolam zum runterkommen von Elvanse?


Seite 1 (Beiträge 1 bis 1 von 1)

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2016
3 Forenbeiträge
1 Langzeit-TB

  Geschrieben: 23.03.21 14:29
Servus liebe Leute,

Ich bekomme Rivotril und habe heute von einem Kollegen Elvanse 30mg zugeschickt bekommen.
Leider kamen diese erst um 2, sodass ich eine gleich eine genommen hab.
Ich habe gestern seit morgens kein Rivotril genommen (die 2mger übrigens), und habe mindestens 5 und in Reserve ein paar.
Habe auch noch Alprazolam 0.5er da, und ich würde gerne um spätestens 1 einschlafen nachts.

Habe ne höhere Benzotolersnz (ca 6mg Rivotril am Tag). Kann ich was bis dahin mit Benzos tun um zu schlafen? Mirtazapin hätte ich auch da (nehme tgl auch Trazodon 150mg was mir aber net bringt).

Sorry für Tippfehler, meine Handyfolie spackt rum.

Würde mich um schnelle Antworten sehr freuen!❤
 

Seite 1 (Beiträge 1 bis 1 von 1)

LdT-Forum » Drogen » Ecstasy & Upper auf Amphetaminbasis » Clonazepam/Alprazolam zum runterkommen von Elvanse?











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen