your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Cannabis & Hanf » Warnung synthetische Cannabinoide (5F-MDMB-PICA)


« Seite (Beiträge 16 bis 16 von 16)

AutorBeitrag
Dauer-Träumer



dabei seit 2019
77 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.07.21 09:04
zuletzt geändert: 17.07.21 10:41 durch Hnofclbri (insgesamt 1 mal geändert)
Noids zum Glück nur 4-5x gequalmt.
Voll weggeschallert, unangenehm, so stell ich mir ne vergiftung vor.
Keine von den "guten Vergiftungen" wie bei anderen drogen^^

Also ihr schiebt nur den Affen vn den scheis Noids wnn ich das richtg verstehe?
(hink bisschen hinterher; Clona lässt grüßen)

VOn sauberem Cannabis beim absetzten schwitz ich nachts wie sau, schlaf schlecht & hab einen übertrieben Taten- Bewegungsdrang.
Schlimmste daran ist dass dann die Epilepsie durch die Decke geht. arg.
Schon gut nervig, Aber Entzug (bei normalle Grünzeug) find ich zu hart gesagt, (ABer jede Körper ist anders)
leichten Benzoentzug, mittelstarken Opi-Entzüg & x highdose Kratom Entzüge liegen schon hinter mir vllt find ich das deshalb (bei sauberem Grünzeug) supereinfach.

@Selbstausdruck: der Nick sind alle Halogene aufm PSE. Bin ein Kleiner Chemieliebhaber
@Farbcklecks: Wenn der Tag gekommen ist, würde mich interessieren, mach gerne dann Meldung.

Ansonsten Allen alles Gute, gesund bleiben, passt auf euch auf.

Edit: 4-5x sind realistisch gesehen doch 20-30mal
hat mir nie spaß gemacht, trotzdem nochmal. Generation: Hauptsache es knallt.
Das junge Ich war schon ein dermaßener Tölpel
"Gott segne diese Heiden"

« Seite (Beiträge 16 bis 16 von 16)

LdT-Forum » Drogen » Cannabis & Hanf » Warnung synthetische Cannabinoide (5F-MDMB-PICA)










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen