your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Mischkonsum » Festival - mal durchdacht und überlegt.


Seite 1 (Beiträge 1 bis 5 von 5)

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Dauer-Träumer

dabei seit 2021
5 Forenbeiträge

  Geschrieben: 08.05.22 21:57
Hallo ihr Träumer:innen!

Ich habe eine neue Freundin (eine umwerfende Frau) mit der ich dieses Jahr ein paar Festivals mitnehmen will.
Wir möchten uns eine gute Zeit machen, ich denke, die meisten Festivals werden wir nicht groß konsumieren, aber eines ist dabei, da möchten wir uns gern eine richtig gute Zeit machen und richtig gut drauf kommen ;)
Erfahrungen haben wir beide mit MDMA, Gras, Alkohol. Ich hab mal Koks gezogen, sie nimmt gelegentlich Pilze.
Was wäre euer "Konsumplan" bzw "Konsumtipp" für ein Festival von 3 bis 4 Tagen? Was wann nehmen um möglichst jeden Abend auszukosten? (Dieses eine wollen wir durchballern, dafür bleiben wir die anderen weitestgehend nüchtern ;) )

Und eine andere Frage: auf Emma hab ich immer unglaublich Lust - krieg aber keinen hoch. Kann man da was machen? :D

LG
 
Traumländer



dabei seit 2014
488 Forenbeiträge

  Geschrieben: 09.05.22 00:24
würd das mdma am anfang nehmen...u dann die ausklingenden love-vibes wieder mit was anderem kombinieren...dann habts länger was davon u am zweiten/dritten tag steht er dann hoffentlich scho wieder... :)
kopf aus, herz auf...
» Thread-Ersteller «
Dauer-Träumer

dabei seit 2021
5 Forenbeiträge

  Geschrieben: 09.05.22 09:27
Danke für den Tipp - stimmt schon, vielleicht hab ich Glück und an Tag 3 oder 4 wirds wieder;) aber was würdest du dann empfehlen nach mdma?
 
Traumländer



dabei seit 2014
488 Forenbeiträge

  Geschrieben: 09.05.22 14:48
vll eine kleine dosis pilze o lsd...das verstärkt dann auch nochmal den ausklingenden mdma-trip...wenig alk, kein koks...dazwischen immer wieder gras, um den sinnesflow u die gefühle zu aktivieren...mein tip wäre, gras immer auch mit damiana zu mischen...macht den tabak ned so hart (der übrigens auch die wirkung vom thc dämpft), man braucht weniger gras u es is auch noch ein leichtes aphrodisiakum...schwarztee o kaffee des morgens is a immer indiziert, um in die gänge zu kommen u die verspultheit a bißl zu durchbrechen...
wegen dem sex; für mich is die kombi gras, wenig alk, bißl koffein u damiana ein richtiger scharfmacher...noch dazu mit ein paar emma-vibes... :)

muß aber ehrlich sagen, dass ich auch ned so der 3 tage wach-typ bin...von dem her gibts sicher noch andere spezialisten hier... :)
kopf aus, herz auf...
Traumländer

dabei seit 2012
354 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 13.05.22 09:07
MDMA, Lachgas, Koks + wäre meine Empfehlung

Wenn MDMA auf die Potenz geht, darauf einfach nur tanzen, knutschen, kuscheln, usw. und dann die Tage darauf Koks zum vögeln
Das Gegenteil von Drogenabhängigkeit ist nicht Drogenabstinenz, sondern Drogenautonomie.

Seite 1 (Beiträge 1 bis 5 von 5)

LdT-Forum » Drogen » Mischkonsum » Festival - mal durchdacht und überlegt.











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen