your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen & Gesellschaft » Der Weg (Selbstfindung & Glaube) » Der "Erkenntnis-des-Tages" Thread


« Seite (Beiträge 9661 bis 9675 von 9705) »

AutorBeitrag
Traumländer



dabei seit 2007
175 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.05.22 11:28
Zitat:
Männer sind ja bekanntlich eher die Handwerker, lieben Autos, Fußball und Technik. Kommen Sie ihm mal wieder ein Stück weit entgegen, wo er es am wenigsten vermutet. Überlassen Sie „ihm“ am Samstag ohne Maulen den Fernseher zur Sportschau und stellen Sie ihm ungefragt sein Lieblingsbier hin.

xD
verlern nicht zu träumen, kleiner schmetterling
Dauer-Träumerin



dabei seit 2019
851 Forenbeiträge
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 19.05.22 00:12
zuletzt geändert: 21.05.22 20:11 durch gugu (insgesamt 4 mal geändert)
Oh Duo, das zitierte ist so ein Schwachsinn und Klischee, dass kann nur Satire sein. 😂😊




Viele Menschen sagen mir, ich solle mich substituieren lassen, statt dieses ewige hin und her.

Ich will das aber nicht!
Solange Heroin illegal ist, werde ich sicher in kein Substitutions Programm gehen.
Das widerstrebt mir zutiefst und für mich wäre es wie aufgeben, von einer Abhängigkeit in die nächste, und dann diese Auflagen und ständige Kontrolle und Gängelung. Nein.Nicht für mich geeignet.
Damit wäre ich unglücklich.
( Nachtrag: habe hier etwas übertrieben. Ich denke, mit dem richtigen Arzt oder Ärztin, kann so eine Substitution auch angenehm und auf Augenhöhe ablaufen. Und sicher ist es für viele Menschen hilfreich. Das will ich hier nicht schlecht reden. Hätte ich eine medizinische Notwendigkeit, würde ich es auch für mich als Weg nicht ausschließen. Da dies jedoch nicht der Fall ist, werde ich weiter mein Ziel ansteuern. Mein Ziel ist es frei und unabhängig zu sein :) )

So quäle und kämpfe ich mich weiter. Irgendwann klappt es auch.
Ich muss nur ausdauernd und beharrlich auf meinem Weg bleiben und darf nicht aufgeben.

Es ist vielleicht ein Fehler da ständig drüber zu reden.
Sollte meinen Prozess machen und darüber schweigen.
Denn Menschen reagieren darauf entweder genervt oder sie wollen irgendwas sagen was mir hilft und verstehen nicht warum ich mich so quäle und an meinem Weg festhalte.

Erfolg kann man nicht immer von außen sehen. Manchmal ist ein scheinbarer Misserfolg eigentlich ein Erfolg.
Gerade bei der Heroin Sucht habe ich dies so erfahren, dass ein Rückfall mich voran gebracht hat, in Richtung clean werden.

Das ist mein Weg. Ich vertraue darauf, dass ich es irgendwann schaffe.
Für andere ist es nicht immer zu verstehen und nicht zu sehen, dass ich im Grunde mit jedem Misserfolg meinem Ziel näher komme.
Und deshalb wäre es besser zu schweigen.
Was mir echt schwer fällt, da ich ein Mittelungsbedürfnis habe.
Zwickmühle. 😂😊

Ihr werdet weiter von mir hören, bzw. lesen. 😘
I am on my way.


My Body.
My Choice!
..........
"Geh mir ein wenig aus der Sonne!"


Endlos-Träumer

dabei seit 2019
642 Forenbeiträge

  Geschrieben: 19.05.22 12:27
Die Affenpocken verbreiten sich.
Erkenntnis: Neue Munition für diverse Verschwörungstheoretiker.
I'm just a soul who's intentions are good
Oh Lord, please, don't let me be misunderstood
- Eric Burdon & Animals (Burdon wurde gerade 80; Glückwunsch !)

Bom Shankar, Bom Shiva, Bembele Bom Bom
Traumländer



dabei seit 2011
1.357 Forenbeiträge

  Geschrieben: 20.05.22 00:18
Dann können sich die ebenso fanatischen Verschwörungsleugner ja auch schonmal langsam bewaffnen ;-)
 
Traumländer



dabei seit 2009
1.086 Forenbeiträge
3 Tripberichte
1 Langzeit-TB
4 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 20.05.22 06:34
K I schrieb:
Erkenntnis: Zeit für einen Rückzug aus dem LdT. Zumindest bis auf Weiteres.
Hier ist entweder gar nichts los oder es werden Tiraden losgelassen,...


rolleyes
 
Endlos-Träumer

dabei seit 2019
642 Forenbeiträge

  Geschrieben: 20.05.22 09:19
rechazz schrieb:
K I schrieb:
Erkenntnis: Zeit für einen Rückzug aus dem LdT. Zumindest bis auf Weiteres.
Hier ist entweder gar nichts los oder es werden Tiraden losgelassen,...


rolleyes


Erkenntnis: Manchmal ändern sich Situationen, ohne dass man es zuvor weiss.
I'm just a soul who's intentions are good
Oh Lord, please, don't let me be misunderstood
- Eric Burdon & Animals (Burdon wurde gerade 80; Glückwunsch !)

Bom Shankar, Bom Shiva, Bembele Bom Bom
Traumländer



dabei seit 2012
966 Forenbeiträge

  Geschrieben: 22.05.22 23:31
Eigentlich haben wir mit der Zeit nur gelernt uns gegenseitig missmutig für geld den arsch abzuwischen weil wir selbst zu faul geworden sind und wundern uns noch warum gar nichts so wirklich läuft.
stole ya secret sauce and i'm still on the scene;
turn your whole company into a fuckin meme
Traumländer

dabei seit 2012
331 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 25.05.22 11:35
The Velvet Underground sind die beste Band aller Zeiten.
Das Gegenteil von Drogenabhängigkeit ist nicht Drogenabstinenz, sondern Drogenautonomie.
Endlos-Träumer

dabei seit 2019
642 Forenbeiträge

  Geschrieben: 25.05.22 12:49
Keksi schrieb:
The Velvet Underground sind die beste Band aller Zeiten.


Erkenntnis: Für mich sind sie eine der besten Bands lol
I'm just a soul who's intentions are good
Oh Lord, please, don't let me be misunderstood
- Eric Burdon & Animals (Burdon wurde gerade 80; Glückwunsch !)

Bom Shankar, Bom Shiva, Bembele Bom Bom
Moderatorin



dabei seit 2006
3.117 Forenbeiträge
6 Tripberichte
1 Langzeit-TB
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 28.05.22 20:18
Das Leben ist einfach beschissen.
 
Traumländer

dabei seit 2012
331 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 29.05.22 15:38
Feiern ohne illegale Substanzen macht einfach keinen Spaß.
Es ist absolut unverständlich, warum die weitverbreitetsten Substanzen ausgerechnet Alkohol und Tabak sind.
Das Gegenteil von Drogenabhängigkeit ist nicht Drogenabstinenz, sondern Drogenautonomie.
Dauer-Träumer

dabei seit 2019
632 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.06.22 15:16
Hallo, dies ist mein vorerst letzter Tread.

Rauchen geht bei mir nicht mehr, nicht mal mehr vaporisieren.
Vermutlich hat die Covid Infektion meiner Lunge den letzten garaus gemacht.
Es macht auch wenig Spaß sich nach einem Joint 3 Tage alles raus zu husten.

Selbst Bier oder Wein machen mich z. Z. fertig.
1 Flasche Rotwein und der nächste Tag ist gelaufen.
Früher konnte ich 4 Flaschen locker trinken und am kommenden
Tag um 5 Uhr loslegen mit der Arbeit.


Das nur die Gründe warum es wenig Sinn macht euch hier auf den Keks zu gehen.

Bleibt alle gesund
und ruiniert euch nicht die Gesundheit
wie ich es über Jahrzehnete gemacht habe !

Gute Zeit Andi
 
Endlos-Träumer

dabei seit 2019
642 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.06.22 15:47
Bleibt mir nur, Dir von Herzen alles Gute zu wünschen. Und das tu ich.
Du bist erwachsen und lebenserfahren. Bräuchtest du Rat, hättest du danach gefragt. So ins Blaue Ratschläge zu geben, magst du bestimmt auch nicht.
Jetzt kommts mir erst, warum abkicken ? Kannst ja gelegentlich reinkommen und einen kurzen - möglichst positiven - Lagebericht geben. Oder auf irgendein Posting antworten. Wirst ja sehen.
Das ist kein Rat, sondern eine Aufforderung: Tu das Rechte, vergiss die von dir angesprochenen Jahrzehnte. Die hatten ja auch viel Gutes, nehme ich an.
Nochmals alles Gute - und man sieht sich ;-)
Grüsse

Erkenntnis: Traurige Nachrichten treffen einen immer überraschend.
I'm just a soul who's intentions are good
Oh Lord, please, don't let me be misunderstood
- Eric Burdon & Animals (Burdon wurde gerade 80; Glückwunsch !)

Bom Shankar, Bom Shiva, Bembele Bom Bom
Dauer-Träumer



dabei seit 2020
302 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.06.22 16:42
Alles ist das was ist!
Space is only noise if you can see, my friend!
Traumländer



dabei seit 2006
829 Forenbeiträge
6 Tripberichte

  Geschrieben: 03.06.22 00:02
@Andi I

Ja eben, wie KI sagt, du musst dich hier jetzt ja nicht zurückziehen, nur weil du aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten musst. Und Cannabis könntest du theoretisch immer noch oral konsumieren, wenn du da eigentlich nicht drauf verzichten willst. Das ist theoretisch sowieso die gesündeste Methode. Weil Cannabis hat ja auch das Potenzial zur Heilpflanze. Wobei der Gedanke erstmal komplett nüchtern zu sein, natürlich auch immer was für sich hat.
 

« Seite (Beiträge 9661 bis 9675 von 9705) »

LdT-Forum » Drogen & Gesellschaft » Der Weg (Selbstfindung & Glaube) » Der "Erkenntnis-des-Tages" Thread











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen