your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Sonstige chemische Drogen » GBL/GBH GABA-System Muskelaufbau (Frage zu GABA-System und Wachstumhormonausschüttung. )


Seite 1 (Beiträge 1 bis 5 von 5)

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Dauer-Träumer

dabei seit 2021
40 Forenbeiträge

  Geschrieben: 25.11.22 14:55
Moin,

die Frage ist etwas speziell vielleicht kann mir jemand weiter helfen.

Ich möchte mein Muskelwachstum etwas unterstützen. Da ich nicht in Studios gehe, komme ich an Wachstumshormone nicht direkt ran, weswegen ich den Weg über GBL/GBH gehen möchte. In der Szene, hört man darüber viel gutes,allerdings, habe ich auch hier ein Beschaffungsproblem.

Ich habe bisher nur einen Shop in der EU gefunden, der GBL an Privatkunden verschickt. Da ich gehört habe, dass wegen Bestellungen auch schon mal Hausdurchsuchungen gemacht werden und ich schon einmal wegen Einfuhr von Arzeimitteln dran war, habe ich mich gefragt, ob es nicht auch möglich wäre, den selben Effekt auch mit Benzos zu erreichen. Die kann ich viel leichter Beschaffen.Kennt sich da jemand aus?

Grüße

 
Traumländer

dabei seit 2014
47 Forenbeiträge

  Geschrieben: 25.11.22 15:42
Was tust Du denn bisher für deinen Muskelaufbau? Machst Du Sport, stimmt Deine Ernährung? Ohne hartes Training wirds schwierig und eine passende Ernährung wirds schwierig.

Testosteron Enantat bekommst Du im Netz sicherlich genau so einfach wie GBL.
 
» Thread-Ersteller «
Dauer-Träumer

dabei seit 2021
40 Forenbeiträge

  Geschrieben: 25.11.22 16:06
Ach nee, ich dachte Muskeln wachsen wenn man es sich fest wünscht. :-)

An Testo komme ich ran, bekomme davon aber ziemlich hohen Blutdruck.
 
Dauer-Träumer

dabei seit 2021
60 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 25.11.22 16:18
Also ganz ehrlich, da halt ich es für besser wenn man es schon nehmen muss auf anabole Steroide zu setzen...die kosten nutzen abwägung ist meiner Meinung nach bei Benzos komplett für den a*sch:

1. 2 Wochen und du bist schon lowdose abhängig

2. Muskelspannung wird beeinträchtigt, ich weiß nicht in wie fern das beim Muskelaufbau
hilfreich sein soll wenn man keinen Pump in die Arme bekommen

3. Beschaffung ist bei Benzos genau das selbe, du musst sie vielleicht nicht im Internet
bestellen, aber an der Tatsache, dass die Strafe die gleich ist ändert sich trotzdem nichts

Bleib lieber komplett Clean und treib ganz normal deinen Sport, du kannst auch einen solide Grundmuskelmasse in kurzer Zeit erreichen ohne Hilfsmittel, gerade im Anfangsstadium geht das besonders schnell. Hilfmittelchen lohnen sich nur für Leute die die natürliche Grenze erreicht haben und eben weiter wollen, außerdem ist es doch ein viel schöneres Gefühl mit viel Arbeit und einer soliden Ernährung eine top Körper aufgebaut zu haben!


 
Traumländer

dabei seit 2014
47 Forenbeiträge

  Geschrieben: 25.11.22 16:25
zuletzt geändert: 25.11.22 19:52 durch coreengine (insgesamt 2 mal geändert)
pagoclon schrieb:
Ach nee, ich dachte Muskeln wachsen wenn man es sich fest wünscht. :-)


Mann muss ja zumindest fragen. Gibt genug Furzgurken, jünger als 21 Jahre, die meinen mit 3 Monaten Trainingserfahrung und 20%+ KFA stoffen zu müssen.

Glaube fast, die Kollegen im TA oder ExtremeB Forum können da eher weiterhelfen.
 

Seite 1 (Beiträge 1 bis 5 von 5)

LdT-Forum » Drogen » Sonstige chemische Drogen » GBL/GBH GABA-System Muskelaufbau (Frage zu GABA-System und Wachstumhormonausschüttung. )











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen