your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Ecstasy & Upper auf Amphetaminbasis » wirkung eines halben teils


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 71) »

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2005
155 Forenbeiträge

  Geschrieben: 30.03.05 18:43
Hiho ihr lieben!

Ich hab bisher einmal in meinem leben teile genommen und hab jetzt grad mal wieder eins hier und würde mir das gerne heute abend einbauen, allerdings sind meine leute weniger von sowas begeistert also ist meine frage, würde es auch was bringen nur ein halbes teil zu nehmen um nicht gleich so krass verspult zu sein, ohne dass sie das sofort merken? oder wäre es möglicherweise schon zu viel wenn man jetzt nicht richtig drauf sein will?? mir ist vollkommen klar das der mdma anteil von teil zu teil stark schwankt aber was sind in der regel so eure erfahrungen??

thx schonmal..
 
User dauerhaft gesperrt

dabei seit 2004
882 Forenbeiträge

  Geschrieben: 30.03.05 18:48
halben teil würde ich null merken.
und kann man eh sau schlecht sagen , in manchen sind 50 mg drin , in manchen 150...
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2005
155 Forenbeiträge

  Geschrieben: 30.03.05 18:51
ja ich hab halt ne nulltoleranz..
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
2.845 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 30.03.05 18:53
naja, ich weiß nicht. ich verfahre immer nach dem motto: wenn, dann richtig (also: no risk, no fun :twisted: )
nur so kannst du den charakter der droge richtig erfahren. mein kumpel hat beim ersten mal 2,5 gefuttert und er war begeister :D

sicher ist safer-use immer besser, aber wie gesagt, dann hast du beim ersten mal nicht gleich diese krasse überwältigende wirkung.
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2005
155 Forenbeiträge

  Geschrieben: 30.03.05 18:55
naja hab vor nem halben jahr schonmal teile genommen also den chrakter der droge kenn ich :wink:
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
2.845 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 30.03.05 18:59
aha!
also ich sag gib dir ein ganzes und leg dir noch eins zurück. nichts ist schlimmer als angefüttert zu sein und den hauptgang nicht zu kriegen :D
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2005
155 Forenbeiträge

  Geschrieben: 30.03.05 19:13
ja glaub du hast recht so werd ichs wahrscheinlich machen ....
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2005
46 Forenbeiträge

  Geschrieben: 30.03.05 19:55
N halbes einbauen um es zu vertuschen is sinnlos, deine kollegen müssen dir nur einmal in die augen kucken um das zu checken...
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
2.845 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 30.03.05 20:03
halt uns auf den laufenden!
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
1.032 Forenbeiträge

  Geschrieben: 30.03.05 20:16
Mein erstes "richtiges" mal bestand auch nur aus ner Hälfte und ich war verschossen wie sonst noch was. Hatten wohl auch gute Pillen, aber das will ich nicht überbewerten...die Hauptwirkung kam nicht durch massig MDMA sondern durch die Tatsache der ersten guten Erfahrung, da ist nicht viel Substanz nötig.
It’s easy to see
Traumland-Faktotum



dabei seit 2003
1.884 Forenbeiträge
3 Tripberichte

  Geschrieben: 31.03.05 12:10

Konsument schrieb:
sicher ist safer-use immer besser, aber wie gesagt, dann hast du beim ersten mal nicht gleich diese krasse überwältigende wirkung.



das stimmt aber nich so ganz, bei keiner droge. man muss doch nich gleich irgendwas überdosieren/ ne höhere dosis einnehmen. das is quatsch ;)
Wo wir am Leben gehindert werden, fängt unser Widerstand an!

Das Leben ist eine Krankheit, welche durch Geschlechtsverkehr übertragen wird und immer tödlich endet.
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2005
155 Forenbeiträge

  Geschrieben: 31.03.05 12:28
so.. meine problematik hat sich auf den heutigen tag verschoben, war gestern nur was trinken und mit tellern in ner bar zu sitzen wäre nicht so das wahre gewesen :D
heut abend geh ich dann noch in nen club und liebäugel allerdings damit mir das teil schon heut mittag zu geben so dass ich heut abend was trinken kann oder wär ich dann irgendwie hinüber ??
 
User dauerhaft gesperrt

dabei seit 2004
882 Forenbeiträge

  Geschrieben: 31.03.05 12:40
sollte eigentlich gehen , nur nicht zu früh wegen runterkommen unzo , merkste wahrscheinlich bei genug alk eh nicht.
wenn doch , prof. dr. uru rät zu einem gesunden phetamin-mix.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
2.845 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 31.03.05 12:50

Patti schrieb:
das stimmt aber nich so ganz, bei keiner droge. man muss doch nich gleich irgendwas überdosieren/ ne höhere dosis einnehmen. das is quatsch ;)



doch! find ich! so hab ich´s bis jetzt bei jeder droge gemacht und habe immer einschlägige gute erfahrungen gemacht. dieses langsam herantasten und dieses ewige vorher informieren kann ich nicht ab.
dies liegt aber auch daran, dass ich im falschen freundeskreis aufgewachsen bin (die ham alle mit 13 das erste mal H konsumiert) und wenn ich da mal gefragt hab wie irgendwas wirkt hab ich nur antworten gekriegt wie: "nicht fragen einfach probieren, wirste ja dann sehen!" sind alles extreme politoxicomanen. die ballern sich den ganzen tag mit allen möglichen zeugs zu. dagegen bin ich noch wie ein engel
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 31.03.05 13:26

Toby1985 schrieb:
so.. meine problematik hat sich auf den heutigen tag verschoben, war gestern nur was trinken und mit tellern in ner bar zu sitzen wäre nicht so das wahre gewesen :D
heut abend geh ich dann noch in nen club und liebäugel allerdings damit mir das teil schon heut mittag zu geben so dass ich heut abend was trinken kann oder wär ich dann irgendwie hinüber ??



Was machstn heut Mittag so? Im Club wäre doch eigtl. ideal?
 

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 71) »

LdT-Forum » Drogen » Ecstasy & Upper auf Amphetaminbasis » wirkung eines halben teils











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen