LdT-Forum

« Seite (Beiträge 316 bis 330 von 342) »

AutorBeitrag
Traumland-Faktotum



dabei seit 2009
4.462 Forenbeiträge

  Geschrieben: 22.05.14 14:18
genau, 2c-e wurde schon ins BTMG aufgenommen. Die aktuellen Veränderungen findet man hier im Forum.
alles ne Sache der Wahrnehmung
Traumländer



dabei seit 2011
1.420 Forenbeiträge

  Geschrieben: 22.05.14 14:23
Soweit ich weiß ist es lediglich beschlossen, 2C-E als BTM einzustufen. Aber die Gesetzesänderung wurde noch nicht unternommen.
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2013
540 Forenbeiträge
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 22.05.14 14:32
@katha
2C-E ist noch nicht ins BtMG aufgenommen worden oder hab ich was verpasst, denn ich verfolge die Verbotsverfahren relativ aktiv auf der Seite des BfArM und des Bundesrates. Bisher wurde es nur für ein Verbot vorgeschlagen und da in der Tagesordnung des Bundesrates keine BtMG-Änderungsverordnung steht bleibt es vorerst nur ein Vorschlag.
Als Kind wurde mir gesagt: "Nimm dich in Acht vor solchen Menschen!"
Heute weiß ich: "Ich bin einer dieser Menschen!"
Traumland-Faktotum



dabei seit 2009
4.462 Forenbeiträge

  Geschrieben: 22.05.14 14:33
2c-e wurde in den Ergebissen der 41. Sitzung zur Aufnahme ins BtmG empfohlen (Anlage 1), mittlerweile sind die Ergebnisse der 42. Sitzung schon veröffentlicht.

Die Aufnahme gilt ab dem Zeitpunkt, ab dem die Vorschläge durchgewunken werden und die Änderung in einer Pressemitteilung im Bundesanzeiger veröffentlicht wird meine ich, den Link habe ich jetzt aber nicht parat. Wenns noch nicht veröffentlicht wurde, dann dauert das bestimmt nicht mehr lang.

Edit: HansOlo hatte ich noch nicht gelesen, er hat natürlich auch recht :)
alles ne Sache der Wahrnehmung
Traumland-Faktotum



dabei seit 2013
540 Forenbeiträge
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 22.05.14 14:58
Die Verwirrung um die momentanen Verbote ist verständlich, den es gab seit fast einem Jahr keine Aktualisierung des BtMG, was mehr als ungewöhnlich ist. Momentan warten die Ergebnisse der 40., 41. und 42. Sitzung auf die Aufnahme ins BtMG, was da drin steh

Wer auf dem Laufenden bleiben möchte, empfehle ich diese Links:
Hier kann man die Empfehlungen des BfArM lesen.
Hier kann man sich vorab über die Tagesordnung des Bundesrates informieren.
Hier kann man das (aktuelle) BtMG einsehen.

Und ja, ich bin mir bewusst wie Off-Topic der Post ist :P
Als Kind wurde mir gesagt: "Nimm dich in Acht vor solchen Menschen!"
Heute weiß ich: "Ich bin einer dieser Menschen!"
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
27 Forenbeiträge
4 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 05.03.15 22:33
Hey,
kann ich ein reines Gewissen haben 2c-e zu konsumieren obwohl ich MPU (Haaranalyse wegen Cannabis) machen muss?
Nicht dass ich bei der Analyse in 3 Monaten positiv auf Amphe getestet werde oder so. Hab irgendwann mal was gelesen wo es vorgekommen sein soll, bin mir aber unsicher.. hmm
Ich hoffe Ihr könnt mir meine Frage beantworten.
Danke schonmal im Voraus und sorry falls mein Post hier nicht in den Thread gehört.
:)

 
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
2.227 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 05.03.15 22:40
Niemand kann dir das mit Sicherheit beantworten, wie auch?

Entweder du bist auf der sicheren Seite und konsumierst nicht, oder du konsumierst und gehst das Risiko ein. Deine Entscheidung.
He complained: "Tony left me with a pile of Hendrix LPs and some dope."

Touching from a Distance
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
27 Forenbeiträge
4 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 05.03.15 22:50
Alles klar dann verzichte ich lieber..
Zumindest kann ich mir bei Metocin & co sicher sein^^ :P
Danke für die schnelle Antwort
MfG Kiffi
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2015
93 Forenbeiträge

  Geschrieben: 03.01.16 13:47
Hallo liebes Forum,
vor nicht all zu langer Zeit bin ich in den Besitz von etwas 2c-e gekommen.
Da ich die Substanz schon des öfteren konsumiert habe und sie mir gut gefiel, war meine Vorfreude dementsprechend.
Gestern Abend war's dann soweit.
Hab mit 5mg nasal durchgestartet und mich in recht kurzen Zeitabständen auf insgesamt 15mg nasal hoch gearbeitet.
Bei solch einer Dosis war ich bisher eig. immer gut bedient.
Aber dieses mal hab ich komplett gar keine Wirkung verspürt. Außer vllt. minimales Amphe Feeling
Nun zu meiner Frage....
Ich nehme zur Zeit täglich 20mg Olanzapin ein, könnte es sein dass ich deshalb keinerlei Wirkung gespürt habe?
Dass durch das Medikament bestimme Rezeptoren gehemmt sind?
Oder wurde mir schlicht un ergreifen einfach nur Dreck verkauft?!
Würde mich sehr über die ein oder andere Antwort freuen!

 
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
2.227 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 03.01.16 14:55
Neuroleptika verhindern die Wirkung von Psychedelika allgemein. Daran wird es wahrscheinlich liegen, dass du keine Wirkung gespürt hast. Wenn du trotzdem wissen willst, was du da vor die liegen hast kannst du Reagenztests (z.B. Marquis) verwenden oder es in ein Labor schicken.

He complained: "Tony left me with a pile of Hendrix LPs and some dope."

Touching from a Distance
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
1.593 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 03.01.16 15:24
Marquis ist bei 2C-E allerdings sehr uneindeutig. Wird halt langsam gelb und ist null von 2C-D, 2C-P oder 2C-IP zu unterscheiden. Auch die Amphetamin-Analoge verhalten sich wie ihre 2C-Gegenstücke (die NBOMe-Analoge allerdings nicht!).

Aber natürlich hast Du Recht, dass er trippen auf Olanzepin eh vergessen kann.
You know what a miracle is. Another world's intrusion into this one.
Where revolutions break out spontaneously and leaderless, and the soul's talent for consensus allows the masses to work together without effort, automatic as the body itself.
Abwesender Träumer



dabei seit 2015
93 Forenbeiträge

  Geschrieben: 03.01.16 18:22
Na dann seh ich des ganze einfach mal als nett gemeinten Wink des Schicksals.
Keine Drogen bis de Kopf wieder hyper fit is!
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
632 Forenbeiträge
6 Tripberichte

  Geschrieben: 03.01.16 22:11
2C-E ist eigentlich ne recht nette Substanz, aber seit ich das einmal mit ca 50-60mg überdosiert hatte ist mir die Lust darauf vergangen^^ wird fast schon horror-trip ähnlich, mein Vorteil war das angenehme Umfeld in dem ich mich befand. Im Endeffekt war ich 12h+ stark drauf, mit ca 3 Stunden Peak in dem alles was ich wahrnahm verschwommen und verraucht wurde....habe auch rauchlinien auf der wand hinter dem Kamin gesehen und dachte da würde gleich alles abbrennen. Hatte beim Händewaschen einen orangenen/rötlichen Stich im Wasser drin, dachte darauf hin es sei mein Blut und ich hätte mir in die Hände geschnitten. Darauf nahm ich sogar leichte Schnittverletzungen wahr, die aber natürlich nicht da waren^^ Hatte zwar viele Interessante Gedanken über meine Bekanntschaften und das natürliche Bestreben eines Individuums, habe aber auch lange Zeit das gelebte nur schwer verarbeiten können, mittlerweile habe ich es aber ganz gut hinter mich gebracht. In normaler Dosierung war 2C-E zwar immer auch recht interessant, hatte aber nie diesen großen Impact auf mich.

Würde fast sagen, wenn LSA ein Einsteiger psychedelikum ist, so ist 2C-E eher das für Fortgeschrittene, während LSD/Pilze was für "Profis" sind (wobei ich noch nie DMT probiert habe). Aber diese psychedelische Tiefe die man ansonsten von anderen Psychedelika hat erreicht es ansonsten einfach nicht.
An manchen Tagen regnet es, und an anderen Tagen stört es dich nicht...
Abwesender Träumer

dabei seit 2015
292 Forenbeiträge

  Geschrieben: 08.01.16 19:09
Zitat:
habe auch rauchlinien auf der wand hinter dem Kamin gesehen und dachte da würde gleich alles abbrennen

Das passiert manchmal mit Licht. ;D

Zitat:
Darauf nahm ich sogar leichte Schnittverletzungen wahr, die aber natürlich nicht da waren^^

Oder doch? ^^
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2015
93 Forenbeiträge

  Geschrieben: 08.01.16 19:41
Ich persönlich kann nur davon abraten 2c-e im Mischkonsum mit Alkohol einzunehmen!
Musste da au ma ne ganz böse Erfahrung machen.
Die ganze Nacht wild durch gefeiert und gepichelt. In den Morgenstunden dann so ne Type auffer Tanzfläche kennen gelernt der 2c-e dabei hatte.
Da ich bis dato schon öfters 2c-e konsumiert hatte uns bisher immer ultra gefeiert hab war ich total euphorisiert un mich mega gefreut dass da jmd. 2c-e am start hat. Also nich weiter nachgedacht un mir ne 15mg geschmissen.
Ne halbe Stunde später fand ich mich im Delirium wieder.
Hab nur noch Muster gesehen konnte kaum mehr Gesichter erkennen un war einfach nur des Todes in ner anderen Welt.
Durch den ganzen Alkohol den ich über die Nacht zu mir genommen hatte wurde die Wirkung irgendwie um ein vielfaches potenziert und war ganz und gar nicht den Trips ähnlich die ich zuvor mit 15mg gemacht hab.
Ende vom Lied war dann der Club hat zu gemacht un ich durfte im total Delirium mich auf ne 1 1/2 Stündige Zugfahrt in nem total überfüllten Zug mit Radfahrern und übertrieben gut gelaunten Wanderern nach Hause begeben.
War echt ne krasse Erfahrung! Und brauchte auch 1,2 Wochen bis ich das Erlebte verarbeitet hatte.
Also liebe Kinder, seit gewarnt 2c-e + Alkohol= Nix gut!
 

« Seite (Beiträge 316 bis 330 von 342) »