your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu







Suchergebnisse

Du hast nach allen Forenbeiträgen gesucht, welche vom Mitglied Matzetthias geschrieben wurden

Seite (Treffer 1 bis 25 von 129) »

Traumländer



Geschrieben: 09.04.19 10:42
Forum: Politik & Justiz
Thema: Kratom bald verboten?

Sorry für Doppelpost. Hier ist die Frage jedoch imho besser aufgehoben.

Mir wurde ein Dokument zugespielt, in welchen folgende Zeilen zu finden sind:

Ins NPSG sollen Substanzen aufgenommen werden, die sich von Indol-3-alkylaminen ableiten:

5.1 Indol-3-alkylamine
Eine von Indol-3-alkylamin abgeleitete Verbindung ist jede chemische Verbindung, die...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 09.04.19 10:36
Forum: Politik & Justiz
Thema: NPSG - Liste der Substanzen?

Mir wurde ein Dokument zugespielt, in welchen folgende Zeilen zu finden sind:

Ins NPSG sollen Substanzen aufgenommen werden, die sich von Indol-3-alkylaminen ableiten:

5.1 Indol-3-alkylamine
Eine von Indol-3-alkylamin abgeleitete Verbindung ist jede chemische Verbindung, die von der nachfolgend abgebildeten Grundstruktur abgeleitet werden kann, e...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 31.03.19 21:53
Forum: Aufhören & Entzug
Thema: Kratom-Entzug

Vielen Dank für die Antworten.

Ich konsumierte von 2012 bis Anfang 2017 gelegentlich. Also alle paar Monate.

Ab Anfang 2017 häufiger. Mal 3 Wochen täglich, dann wieder eine Zeit nur am Wochenende. Den gesamten Zeitraum jedoch immer nur Abends. Zwischenzeitlich bis zu 12g, zuletzt wie erwähnt eher 5g.

"Entzogen" habe ich häufiger. Da ic...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 31.03.19 20:41
Forum: Aufhören & Entzug
Thema: Kratom-Entzug

Hallo Forum, ich dachte bislang ich hätte in Sachen Kratom Entzug bereits alle Erfahrungen gesammelt. Heute ist nun mein 21. kratomfreier Tag und ich fühle mich stark lethargisch. Viel schlimmer als im akuten Entzug, der diesemal überaus milde ausfiel, da ich lediglich 4 Wochen abends eine Dosis von ca 5g konsumiert habe. Nichts bereitet mir so wir...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 17.11.18 17:31
Forum: Aufhören & Entzug
Thema: Kratom-Entzug

Wie lange denkt ihr sollte man nach einem Entzug warten um wieder geregelt konsumieren zu können?

(Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 14.11.18 15:31
Forum: Aufhören & Entzug
Thema: Kratom-Entzug

Der Thread ist aktuell ja mal ziemlich tot. Kann es sein, dass im Winter nahezu niemand entzieht?

(Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 20.08.18 18:32
Forum: Sonstige biogene Drogen
Thema: Kratom-Sammelthread

800mg, wenn beide Seiten gefüllt werden. 500mg wenn nur eine Seite gefüllt wird.

(Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 02.07.18 14:30
Forum: Sonstige biogene Drogen
Thema: Kratom-Sammelthread

Früher hatte ich sehr häufig Klarträume wenn ich Kratom genommen habe. Mit häufigerem Konsum wurde dies jedoch immer weniger.

(Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 08.06.18 13:54
Forum: Aufhören & Entzug
Thema: Kratom-Entzug

Ich habe nie über einenen längeren Zeitraum täglich konsumiert. Seit 2016 ca. 2-3x die Woche. Eigentlich immer nur abends.

(Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 08.06.18 12:17
Forum: Aufhören & Entzug
Thema: Kratom-Entzug

Der akute Entzug ist bei mir jetzt schon eine ganze Weile her und ich dachte ich versuche mich in geregeltem Konsum. In den letzten 19 Tagen habe ich exakt einmal Kratom konsumiert. Dennoch bin ich permanent schlapp und demotiviert. Wie wirkt sich derart unregelmäßiger Konsum auf eventuelle PAWS Symptome aus? Wie lange sollte ich vom Konsum absehen...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 15.04.18 11:21
Forum: Aufhören & Entzug
Thema: Kratom-Entzug


kratomfool schrieb:
moinleute,ich hab diesen thread absichtlich nicht gelesen um mich nicht selbst verrückt zu machen.
ich lag 4 tage nahezu bewegungs unfähig im bett,an konsum war nicht zu denken,mir ging es abgesehen vom infekt bestens,ich konnte schlafen und hatte auch keine sonstigen beschwerden,hab dann vogestern wieder den ersten becher kons...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 03.04.18 17:22
Forum: Aufhören & Entzug
Thema: Kratom-Entzug

Denkt ihr man kann 6 Tage nach der letzten Kratomeinnahme nahezu bedenkenlos MDMA konsumieren? Der Entzug ist spürbar aber erträglich. Sport am ersten und zweiten Tag des Entzuges sind ohne Probleme möglich.

(Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 18.03.18 16:11
Forum: Sonstige biogene Drogen
Thema: Kratom-Sammelthread

Danke für die lieben Antworten. Entzug wäre insofern möglich, da ich seit meinem letzten Dauerkonsum nie länger als 7 Tage Pause gemacht habe. Vielleicht reicht bereits ein Tag um den Entzug zurück zu holen. Allerdings ist es komisch, dass die Symptome zum Wochenende hin - also wenn ich bereits 5 bis 6 Tage nicht konsumiert habe schlimmer werden -...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 17.03.18 14:22
Forum: Aufhören & Entzug
Thema: Kratom-Entzug

Der zweite Tag ist tatsächlich einer der härtesten. Morgen dürfte es dir besser gehen. Gegen den Durchfall und die anderen körperlichen Symptome hilft Loperamid. Dazu gibt es hier auch einen eigenen Thread.

(Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 17.03.18 14:10
Forum: Sonstige biogene Drogen
Thema: Kratom-Sammelthread

Kratom & Allergie

Ich konsumiere jetzt seit einiger Zeit recht geregelt Kratom. Bedeutet, dass ich lediglich am Wochenende konsumiere, eig nie mehr als 2 Tage und ausschließlich abends (7-12g).
Allerdings leide ich hin und wieder dennoch an diesem unangenehmen Fiebergefühl, niesen und augentränen vermehrt zu Hause.
Nun ist Wochenende und mein...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 09.01.18 22:53
Forum: Aufhören & Entzug
Thema: Kratom-Entzug

An welchem Tag des Entzuges bekamt ihr Durchfall (wenn ihr überhaupt welchen bekommen habt).
Ich habe heute (Dienstag) Abend eine Dosis von etwa 10g genommen und fahre Freitag auf eine Exkursion. Mit den leichten Entzugssymptomen kann ich leben. Durchfall wäre ziemlich ungünstig. Nehme zur Zeit Kratom nur abends. Seit etwa zwei Wochen etwa 10g aben...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 14.09.17 11:12
Forum: Aufhören & Entzug
Thema: Kratom-Entzug


Murmeltiersalbe schrieb:
davon einwerfen und angeblich keine Nebenwirkungen verspüren, so wie dieser etwas kauzige Typ hier.


Der Typ aus dem Video lag zunächst im Koma und ist jetzt tot.

(Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 18.08.17 12:57
Forum: Sonstige biogene Drogen
Thema: Kratom-Sammelthread


Nias schrieb:
Ich habe jetzt seit November 2016 täglich Kratom genommen. Zum Schluss 10 Gramm am Tag (meist 5 Gramm morgens und 5 Gramm am Nachmittag) und das war eigentlich immer gutes Material mit deutlicher Wirkung inkl. Schmerzlinderung. Ich habe das letzte Mal am Dienstag etwas genommen. Gestern (Mittwoch) und heute geht es mir sehr gut. Ich...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 03.06.17 11:28
Forum: Aufhören & Entzug
Thema: Kratom-Entzug

Ich konsumiere seit längerer Zeit in unregelmäßigen Abständen Kratom. Gestern hatte ich meine letzte Dosis von 8g. Heute steht ein Festival an auf welchen ich gerne ca 100-150mg MDMA nehmen würde. Muss ich mir große Sorgen machen, dass die Kratom Abstinenz in Verbindung mit MDMA einen Krampfanfall auslösen könnte?

(Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 25.04.17 00:04
Forum: Sonstige biogene Drogen
Thema: Kratom-Sammelthread

Das Kratom von K.eu war noch nie gut. Ich habe mittlerweile 5 Shops durch und im genannten war die Qualität bei weitem am schlechtesten.

(Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 03.04.17 19:46
Forum: Mischkonsum
Thema: Kratom - Mischkonsum mit anderen Substanzen

Kratom + 3-FPM ist bislang meine Lieblingskombination.
Kratom + MDAI ist ebenfalls sehr angenehm.

(Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 01.03.17 22:35
Forum: Aufhören & Entzug
Thema: Kratom-Entzug

Hallo Forum,

danke zunächst für diesen überaus informativen Thread.
Ich konsumiere seit ca. einem Jahr sehr unregelmäßig Kratom. Zumeist abends in initialen Dosen von bis zu 10g - meist legte ich nochmals ca. 5g nach.
In den letzten Monaten konsumierte ich an etwa 3-4 Tagen der Woche. Da ich zwischenzeitlich immer wieder leicht entzügig wurde möch...

(vollständigen Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 30.11.16 18:25
Forum: Research Chemicals
Thema: Aminoindan und Derivate

Wie steht es eurer Meinung nach um die Haltbarkeit von MDAI?
Schätzt ihr die Substanz als ähnlich beständig wie MDMA ein?

(Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 16.10.16 13:09
Forum: Drogen & Konsum
Thema: Diazepam + Methylphenidat Kombi sinnvoll?

Also ich hätte zu große Angst bei einem Vortrag durch die Kombination der beiden Substabzen neben mir zu stehen.

(Beitrag anzeigen)

Traumländer



Geschrieben: 16.10.16 13:01
Forum: Sonstige biogene Drogen
Thema: Kratom-Sammelthread

So wie es aussieht wurde das NPSG gestern durchgewunken. Wie denkt ihr wird sich das Gesetz auf Kratom auswirken? Wenn ich es recht verstehe ist der Status von Kratom in UK weitestgehend unklar.

(Beitrag anzeigen)


Seite (Treffer 1 bis 25 von 129) »




Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen