your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu







Tripbericht lesen

Übersicht:

Titel:Erstes Mal 1CP-LSD, 100my/g (eine Pappe)
Drogen:LSD
Autor:sahnemonster
Datum:08.02.2021 10:12
Set:Zuhause, Stellenweise im Dorf unterwegs
Setting:Gute Laune, Vorfreude
Nützlichkeit:3,00 von 10 möglichen   (8 Stimmen abgegeben)

Bericht:

Fazit zu meinem ersten 1CP-LSD Trip:
Es war krass, der Verwirrtheitsgrad war deutlich merkbar.
Mein Zimmer hat sich manchmal nach hinten gezogen.
Treppen zu gehen hat sich merkwürdig angefühlt, da auch die sich ein wenig nach hinten gezogen haben.
Ich hatte Optics aber keine Hallus.
Als ich mit einem Kumpel draußen war, fühlte sich der weg den wir gingen länger an, obwohl wir recht schnell gingen kam es mir so vor als kämen wir nur langsam vorran.
Nach 5 Minuten gehen trafen wir zufällig einen bekannten von mir, jedoch ging ich nach ca.15 min wieder heim weil es so unangenehm war mit dem Rumzuhängen und ich nicht wusste ob ich einen Bad-Trip bekommen könnte.
Zuhause angekommen legte ich mich auf mein Bett, das Licht um die Birnen meiner Lampe war grüner und schimmerte etwas.
Der Kumpel mit dem Ich vorher Draußen war schickte mir noch ein paar sachen welche beim Trippen von vielen als angenehm bezeichnet werden, unteranderem eine Seite mit Geräuschen wie Meeresrauschen Möwen und ähnlichem, welche ich als Hintergrundgeräusche aktivierte.
Ich hatte sehr interessante Gedanken und "gedankenreisen"
Ich hatte meine Gedanken welche eh meist ins Leere geführt haben eigentlich sofort nach dem ich aus der "Denkphase" raus war wieder vergessen.
Als ich bei Licht in den Spiegel schaute hat sich mein Oberkörper bei jedem Atemzug "neu geformt" Als ich in meinem Bett lag fühlte es sich immer ein wenig so an als würde ich darin etwas einsinken.

Alles in Allem ein sehr schöner Trip, aber Schwächer als ich erwartet hatte.

Der Link zur Website der Hintergrundgeräusche
https://asoftmurmur.com/






Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen