your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen & Gesellschaft » Politik & Justiz » ZOLL und rc


« Seite (Beiträge 16 bis 30 von 34) »

AutorBeitrag
Traumland-Faktotum



dabei seit 2006
4.608 Forenbeiträge
4 Tripberichte
2 Langzeit-TB
10 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 06.11.09 15:54

Universe schrieb:
Diese Prohibition versößt gegen das Grundgesetz (insbesondere Artikel 2)!




Grundgesetz Art. 2 schrieb:
...In diese Rechte darf nur auf Grund eines Gesetzes eingegriffen werden.



Wenn der letzte Satz in dem Artikel nicht wäre hättest Du recht - und eigentlich sollte es auch so sein.
Ich blogge zum Thema Drogenpolitik:antonioperi.wordpress.com
Antonio Peri auf Facebook:www.facebook.com/antonio.peri.3956
Antonio Peri auf Twitter:twitter.com/PeriAntonio
Mein Youtube-Kanal: http://www.youtube.com/channel/UC87uh0MjSFR0gEsONgzObRg
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
966 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 06.11.09 16:19

KeepItReal schrieb:
Naja wenn du nicht grad eine Badesalz kaufst wo Mephedrone drin ist,wirds nicht anders sein als wenn du ein Rc kaufst.




Echt? es gibt ein Badesalz mit Mepedrone? Wie heißt das Salz?
Am 8. Tag, erschuf Gott die Drogen.
Traumländer



dabei seit 2008
292 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 06.11.09 21:30
neeeeeiiiiiiiinnnnn!!! das darf doch nich wahr sein! Mephedrone war ne zeit lang meine große liebe! und jetzt wollt ich mir mal wieder was holen...
meint ihr also jetzt zu bestellen ist riskant? ich mein, jetzt ist es ja noch nicht verboten, kann also eigentlich nichts passieren oder?
och man, ich bin echt schwer beleidigt! so ein schöner stoff! SUPER wirkung, angenehme wirkungsdauer und keinerlei nach/nebenwirkungen! So wars bei mir zumindest immer.
ich geh jetzt heulen -.-
Keine Droge kann einem Menschen geben was nicht schon in ihm steckt, aber sie kann ihm alles nehmen was an ihm besonderst ist.
Traumland-Faktotum



dabei seit 2006
3.263 Forenbeiträge
1 Tripberichte
2 Galerie-Bilder

ICQ
  Geschrieben: 10.11.09 06:45

White Rabbit schrieb:
neeeeeiiiiiiiinnnnn!!! das darf doch nich wahr sein! Mephedrone war ne zeit lang meine große liebe!



Tja, dann bist du wohl mit einer der Initiatoren, warum es soweit kommen musste.... steigt die Nachfrage, steigt das Angebot. STeigt das Angebot, steigt das öffentliche Interesse ("oooh, damit kann man Geld machen"). Steigt das öffentliche Interesse, ist ein Verbot nicht weit....
Dr. House: "I’m extremely disappointed. I send you out for exciting, new designer drugs, you come back with tomato sauce."

http://www.mehr-schbass.de/news/link.php?id=148
Ex-Träumer
  Geschrieben: 13.12.09 21:14
Kann dazu eigentlich jetzt noch jemand was sagen ob es legal ist sich Mephedrone zu ordern im Moment? Solange es nicht im BTMG steht dürfte das doch eigentlich keine Probleme beim Zoll geben oder?

lg justin
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
636 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 16.12.09 21:35
Erst wenn die Gesetzesänderung im Bundesanzeiger veröffentlicht wurde, tritt sie in Kraft. Bis dahin ist es nicht strafbar, wenn man 4-Methylmethcathinon (auch: Mephedron) erwirbt. Sofern es sich beim Verwendungszweck nicht um Konsum oder Weiterveräußerung zum Konsum handelt.
Die Damen vom Denkmalschutz streuen auf alles Kalksandstein
Erhaltet die Gebäude
Ich trink so gerne Branntwein
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
431 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.12.09 22:53
auf der offiziellen bundesrat seite kann man sich irgendwo den offiziellen Gesetzesänderungsvorschlag ansehen in dem auch das Inkrafttreten am 9.1.2010 (oder wars nen andere tag im januar? grad zu faul zum nach gucken) angegeben wird.

Theoretisch kannst du also bis dahin legal kaufen und bunkern allerdings falls du pech hast und es erst nach dem januar ankommt (kann ja bei manchen rc händlern scho mal passiern) bist du im arsch da juckt das die auch nicht die Bohne das du sagst "aber habs doch bestellt bevors illegal war"

Auch mögliche hd im Nachhinein wenn die mitbekommen haben das du viel bestellt hast (denk ma Grenzwert so 5g) halte ich durchaus für möglich bei gbl haben sie sich ja auch nicht wirklich an die Gesetzeslage gehalten.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
351 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.12.09 23:14
zuletzt geändert: 16.12.09 23:19 durch Indol (insgesamt 2 mal geändert)
Wurde bereits verhandelt,
Siehe Top 28

Zitat:

Diese Verordnung tritt vorbehaltlich des Satzes 2 am 22. Januar 2010 in Kraft. Artikel 1
Nummer 3 tritt am 1. Juni 2010 in Kraft.



Artikel 1 Nummer 3 bezieht sich auf Tarpentadol, der Rest ist also ab dem 22.Januar offiziell dem Betäubungsmittelgesetz unterstellt.

Die höchste Stufe des Sehens ist Liebe. Umgekehrt kann Liebe definiert werden als die höchste Stufe des Sehens.
Ex-Träumer
  Geschrieben: 17.12.12 01:43
hay
vorweg sorry, dass ich den alten thread ausgrabe, habe jedoch eine kleine frage für die ich keinen neuen thread aufmachen möchte;)

und zwar wie schätzt ihr das risiko ein, rc's aus deutschland zu bestellen?
dadurch würden ja die probleme mit dem zoll wegfallen, aber das risiko einer HD ist vllt größer oder?
Angenommen der shop würde in den nächsten wochen gebusted werden ( obwohl er ja eigentlich nichts illegales tut?!)
wie hoch wäre die wahrscheinlichkeit einer HD bei 4g bestellter ware?

 
Ex-Träumer



dabei seit 2004
10.634 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.12.12 03:23
Hoch, wenn er gebustet wird, denke ich. GBL ist auch nicht BTM und trotzdem wurden hunderte Konsumenten aus ganz Deutschland damals von der Kripo geweckt.
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 17.12.12 14:31
auf welcher rechtlichen grundlage findet so eine durchsuchung denn dann statt? es fand ja keine einfuhr von amg statt, und sie können mir den konsum ja eigentlich nicht nachweisen, ich kann ja wirklich meinen bonsai damit düngen;)
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2009
4.462 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.12.12 14:57
Lawblog - GBL-Razzia: Durchsuchungsbeschlüsse mangelhaft
GBL-Hausdurchsuchung in der Regel rechtswidrig

Da die aufgefundenen Substanzen und Beweismittel trotz rechtswidriger Hausdurchsuchung vor Gericht Gültigkeit behalten - Pech gehabt.

Zitat:
Die im Zusammenhang mit dem Erwerb des Reinigers GBL (auch als Droge verwendbar) von der Staatsanwaltschaft bei Kleinbestellern (1-5 Litern) durchgeführen Hausdurchsuchungen sind in der Regel rechtswidrig. Der Grund: die Durchsuchungsbeschlüsse verwenden simple Textbausteine und lassen eine Einzelfallprüfung nicht erkennen. Dem Kleinbesteller wird stattdessen einfach mal unterstellt, er handele mit der Droge (Erwerb und Konsum sind straffrei, die Weitergabe an Dritte jedoch nicht!). Der Vorwurf lässt sich in der Regel nicht beweisen, was zur Einstellung der Verfahren führt. Die Hausdurchsuchungen werden in der Regel jedoch bei fast jedem festgestellten Besteller durchgeführt, um die Szene zu verunsichern. Die Justiz versucht so, etwas eigentlich legales illegal zu machen. Das ist rechtsstaatlich sehr bedenklich.

alles ne Sache der Wahrnehmung
Traumländer



dabei seit 2008
1.954 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.12.12 15:01
Mxe schrieb:
auf welcher rechtlichen grundlage findet so eine durchsuchung denn dann statt? es fand ja keine einfuhr von amg statt, und sie können mir den konsum ja eigentlich nicht nachweisen, ich kann ja wirklich meinen bonsai damit düngen;)

Es ist halt mal so, das wenn in deutschland was gefunden ist es völlig egal ist wie die da dran gekommen sind dh man macht eine nicht so astreine durchsuchung wegen was nicht wirklich illegalem findet was illegales freut sich und du wirst verknackt.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
1.491 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 17.12.12 15:54
Warum soll man was illegales finden, wenn man nur RCs da hat?
Logbucheintrag 6.1.2: An meinem Fenster fliegen Menschen vorbei ...
Traumland-Faktotum



dabei seit 2009
4.462 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.12.12 15:55
So ist es. Und wenn dann noch eine Feinwaage zum Beispiel dabei ist, die jeder vernünftige Konsument ja haben sollte, wird sofort Dealerei unterstellt. Scheißspiel.
alles ne Sache der Wahrnehmung

« Seite (Beiträge 16 bis 30 von 34) »

LdT-Forum » Drogen & Gesellschaft » Politik & Justiz » ZOLL und rc










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen