your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Konsum » Drogen & Konsum » Computerspiele und Drogen


« Seite (Beiträge 76 bis 90 von 123) »

AutorBeitrag
Ex-Träumer
  Geschrieben: 03.04.11 23:07
der burner für mich ist flower auf der ps3. ja flower ist jetzt nicht das spiel mit dem man am pausenhof angeben würde aber zum nooden auf opiote sehr geschmeidig. früher hab ich viel "delta force" dann "op flashpoint" und "bf" aber auch so einen 7h stunden flug mit ms flugsim oder das os spiel im mittelalter mit ordentlich hasch und gras gespielt. auf uppers wäre mir zocken glaube ich zu wenig action müsste ich bei nächster gelegenheit probieren. aber an alle die gerne entspannende spiele zockt ist flower sicher ein versuch wert( demo version aus dem ps store)

 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 03.04.11 23:36
Ich spiele momentan Bioshock2 auf PC, hat zwar nichts mit Drogen zu tun weil ich Computerspiele meistens nüchtern spiele, aber ist ein cooles Game. Spielt in einer Stadt unter Wasser in der jegliches Muster, jede Struktur und Kontrolle die im Normalfall eine exekutive Macht (Polizei o.ä) durchsetzen würde verloren gegangen ist. Man selbst ist ein Big Daddy von vielen, ein Wesen welches nur existiert um seine "Little Sister" zu beschützen. Der Großteil der Bevölkerung dieser Unterwasserstadt ist von der Droge "ADAM" (seltsamer Name für eine fiktive Droge..) abhängig. Diese Abhängigen im Spiel heisen Splicer, sie sind angriffslustig und meist bewaffnet. Mit ein paar Splicern sollte ein Big Daddy allerdings fertig werden selbst wenn er noch keine Schusswaffen hat. Ein riesiger Bohrer gehört schon am Spielanfang zum Standard Equipment, weiterer abgespacede Waffen findet man im Spielverlauf.

Im Story-Modus muss man manchmal Entscheidungen treffen, z.B. rettet man eine Sister oder man beutet sie aus. Wer sich dafür entscheidet den Sisters zu helfen, wird dafür natürlich auch belohnt, machmal deponieren sie Verbandskästen und andere nützliche Sachen für den Spieler um sich dankbar zu zeigen. Funktioniert auch anders herum aber wer beutet schon eine hilflose little sister aus? wink
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
650 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 03.04.11 23:49
heroes of might and magic 5, schön, wenn man einfach zeit vertreiben möchte und dabei rundenbasierte kämpfe im fantasy-mittelalter stil erleben will^^
Opioide sind schön - leider....
Traumland-Faktotum



dabei seit 2005
3.127 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 03.04.11 23:50

Zitat:
aber wer beutet schon eine hilflose little sister aus?


ich!
to heroes, professionals, to those who protected the world from nuclear disaster. in honour of the 20-th anniversary of shelter object construction.
Ex-Träumer



dabei seit 2004
10.634 Forenbeiträge

  Geschrieben: 04.04.11 00:47

Highni schrieb:
Minecraft kann ich auch auf jeden Fall empfehlen.
Man ist ein kleines Männchen und kann sich in einer Welt , die nur aus Pixelbauklötzen besteht beliebig austoben, zb riesige Türme, Höhlen bauen und sowas.
Wer bei Youtube sucht, findet Tutorials wie man das umsonst und offline spielen kann.
Für den Einstieg




Ohhhhh ja, so ne Mini-LAN-Upper-Session macht echt saumäßig Spaß ^^

Minecraft gibts übrigens hier zum Runterladen, ein Account kostet 19 Euro - aber es lohnt sich ^^

edit: huch jetzt hab ich dein Posting auch komplett gelesen. Soso das kann man also auch umsonst spielen?? Interessant *gg*
 
Traumländer



dabei seit 2007
816 Forenbeiträge
1 Tripberichte
1 Langzeit-TB
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 04.04.11 01:29
Ich habe früher öfters mal stoned oder auf Tramadol World of Warcraft gespielt...
Bekifft war es teilweise einfach nur lustig und albern, manchmal auch leicht nervig^^
Auf Tramadol habe ich mich in keinster Weise von einem Negativem ereignis im Spiel stören lassen
(wie z.B. kämpfe mit anderen mitspielern/ oder mit verbündeten gegen größere Kreaturen abkacken)
und habe teilweise nächtelang gezockt...!

LG SNooky
"Miep mich nicht an, man!"
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
57 Forenbeiträge

  Geschrieben: 04.04.11 05:27
 www.die-kreuzzuege.de

ist zwar ein browser game und wahrscheinlich nicht das was sich die meisten unter ein spiel vorstellen aber mir machts spass.^^

man baut eine burg gross baut paar truppen und kann dan in krieg gegen andere spieler ziehen und vieleicht den ihre burg erobern.
ist auf pep ganz lustig, dan wundern sich immer alle wie mans schafft so lange aufzubleiben um die anzugreiffen. :D

ansonsten spiel ich noch battlefield 2 online, meistens im jet
Wir können einfach sagen, daß ich die Grenzen der Realität untersuchte. Ich war neugierig, was sich da ereignen könnte. Und das ist alles: schlicht Neugier.
(Jim Morrison - Los Angeles 1969)
Traumland-Faktotum



dabei seit 2010
703 Forenbeiträge

Homepage ICQ
  Geschrieben: 04.04.11 11:05
Civilisation!! Ob nun ein alter Civ I-Klon oder Civ IV/V, macht immer Spaß. In Kombination mit Uppern kann das aber ganz schnell manisch werden...
Hic sunt dracones
Ex-Träumer
  Geschrieben: 04.04.11 11:21
hm... inzwischen spiele ich eigentlich fast nie computerspiele.. früher haben wir stundenlang bekifft fifa gespielt und noch früher unreal tournament (den ersten teil, die anderen sind ja alle nicht so geil meiner meinung nach).. spiel ich heute noch ganz ganz selten mal auf einer spontanen mini-lan (so 3-4 leute) wenns passt und finde es auf stimulanzien eigentlich ganz cool, bin dann um einiges besser als normal und finde es auch nicht langweilig weil man dabei ja sehr schnell sein muss..
als ich noch wirklich viel gespielt habe (vorallem ps1) war ich eigentlich immer nüchtern.. also das war bevor ich mit drogen angefangen habe.. war sehr geil so final fantasy (7 und 8) und gran turismo und so zeug.. tony hawks pro skater auch...
aber irgendwie habe ich auch mit vermehrtem drogenkonsum immer weniger gezockt. vorallem alleine kaum, weil es mir irgendwie zu langweilig wurde. kann aber auch sein dass das gar nix mit den drogen zu tun hat, aber ich finde auf drogen sind andere beschäftigungen irgendwie lustiger. gespräche, feiern, lernen, auflegen, putzen, in den park gehen, tischtennis, auf downern filme schauen, ldt, pornos usw..
lg tg
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2011
138 Forenbeiträge
3 Tripberichte

  Geschrieben: 04.04.11 14:03

Clovenhoof schrieb:

Highni schrieb:
Minecraft kann ich auch auf jeden Fall empfehlen.
Man ist ein kleines Männchen und kann sich in einer Welt , die nur aus Pixelbauklötzen besteht beliebig austoben, zb riesige Türme, Höhlen bauen und sowas.
Wer bei Youtube sucht, findet Tutorials wie man das umsonst und offline spielen kann.
Für den Einstieg




Ohhhhh ja, so ne Mini-LAN-Upper-Session macht echt saumäßig Spaß ^^

Minecraft gibts übrigens hier zum Runterladen, ein Account kostet 19 Euro - aber es lohnt sich ^^

edit: huch jetzt hab ich dein Posting auch komplett gelesen. Soso das kann man also auch umsonst spielen?? Interessant *gg*



Oh ja, kann ich ebenfalls absolut empfehlen wenn man breit ist :D
Am Rande, weiss einer warum die "kostenlose" Version nach ner Stunde den PC abstürzen lässt? ôO
hab genug RAM, GH etc, is kein hardware problem
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2010
279 Forenbeiträge
1 Tripberichte
3 Galerie-Bilder

ICQ
  Geschrieben: 04.04.11 15:19
Wir haben eine alte N64 beim Bekannten und zocken einfach immer (wenn wir dort sind) "Smash Brothers". Würde es davon Meisterschaften geben, wären wir sicher mit Abstand die Kings *grins - angeb*...

Wenn ich zu Hause bin und auf ne Feier "warte", dann rotz ich ab und zu schon mal vorher ein wenig und spiel Budukai Tenkashi 3 (Dragonball) auf der PS2 - früher als ich noch einen funktionstüchtigen "Gamer PC" besaß, kamen oft Egoshooter (CoD 1-4; Far Cry 1&2; Battlefield 2 & Heroes; etc.), Strategie (Company of Heroes, Age of Empires; etc.) & Rollenspiele (Gothic 1-3; The Elders Scrolls: Morrowind & Oblivion; etc.) in's Laufwerk!



quetschööÖöÖÖö
nGize
-"Drop Acid, not bombs"
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
144 Forenbeiträge

Homepage MSN Skype
  Geschrieben: 04.04.11 15:36

nGize schrieb:
Wir haben eine alte N64 beim Bekannten und zocken einfach immer (wenn wir dort sind) "Smash Brothers". Würde es davon Meisterschaften geben, wären wir sicher mit Abstand die Kings *grins - angeb*...

Wenn ich zu Hause bin und auf ne Feier "warte", dann rotz ich ab und zu schon mal vorher ein wenig und spiel Budukai Tenkashi 3 (Dragonball) auf der PS2 - früher als ich noch einen funktionstüchtigen "Gamer PC" besaß, kamen oft Egoshooter (CoD 1-4; Far Cry 1&2; Battlefield 2 & Heroes; etc.), Strategie (Company of Heroes, Age of Empires; etc.) & Rollenspiele (Gothic 1-3; The Elders Scrolls: Morrowind & Oblivion; etc.) in's Laufwerk!



quetschööÖöÖÖö

Super Smash wird bei uns auch oft gespielt
nGize


[pilzfreak] 00:07: legalize mephedron!
___________________________________________
[Digamma] 16:44: wur
[Gutiu] 09:37: ich habe heute Nacht 500mg 4fa genommen
[BigBerky] 09:37: und wisst ihr noch
[BigBerky] 09:37: der kam mit 50mg Bömbchen
_________
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
282 Forenbeiträge

  Geschrieben: 04.04.11 17:31
zuletzt geändert: 04.04.11 18:03 durch Henker (insgesamt 2 mal geändert)

Clovenhoof schrieb:

Highni schrieb:
Minecraft kann ich auch auf jeden Fall empfehlen.
Man ist ein kleines Männchen und kann sich in einer Welt , die nur aus Pixelbauklötzen besteht beliebig austoben, zb riesige Türme, Höhlen bauen und sowas.
Wer bei Youtube sucht, findet Tutorials wie man das umsonst und offline spielen kann.
Für den Einstieg




Ohhhhh ja, so ne Mini-LAN-Upper-Session macht echt saumäßig Spaß ^^

Minecraft gibts übrigens hier zum Runterladen, ein Account kostet 19 Euro - aber es lohnt sich ^^

edit: huch jetzt hab ich dein Posting auch komplett gelesen. Soso das kann man also auch umsonst spielen?? Interessant *gg*


Ja aber leider nur offline.
Edit: Und LAN geht auch nicht...

@Weedy:Vielleicht Treiber nicht mehr aktuell oder sowas?
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2010
21 Forenbeiträge

  Geschrieben: 04.04.11 17:50
Hier mal ein sehr besonderes Spiel für Android Smartphones:

Speedx 3D
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2011
138 Forenbeiträge
3 Tripberichte

  Geschrieben: 04.04.11 19:53

Highni schrieb:

Clovenhoof schrieb:

Highni schrieb:
Minecraft kann ich auch auf jeden Fall empfehlen.
Man ist ein kleines Männchen und kann sich in einer Welt , die nur aus Pixelbauklötzen besteht beliebig austoben, zb riesige Türme, Höhlen bauen und sowas.
Wer bei Youtube sucht, findet Tutorials wie man das umsonst und offline spielen kann.
Für den Einstieg




Ohhhhh ja, so ne Mini-LAN-Upper-Session macht echt saumäßig Spaß ^^

Minecraft gibts übrigens hier zum Runterladen, ein Account kostet 19 Euro - aber es lohnt sich ^^

edit: huch jetzt hab ich dein Posting auch komplett gelesen. Soso das kann man also auch umsonst spielen?? Interessant *gg*


Ja aber leider nur offline.
Edit: Und LAN geht auch nicht...

@Weedy:Vielleicht Treiber nicht mehr aktuell oder sowas?



nene is alles top ich kann ca ne stunde zocken dann geht der pc aus :D
hab die alphaversion, mit der betaversion is der nach 15 min zocken down
und überhitzung kann es eigentlich auch nicht sein, hab ich schon überprüft...
naja denk ma das ich es bald vllt sogar supporte (kaufe) ;-)
 

« Seite (Beiträge 76 bis 90 von 123) »

LdT-Forum » Konsum » Drogen & Konsum » Computerspiele und Drogen











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen