your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » Opiat und Opioid - Sammel- und Übersichtsthread


« Seite (Beiträge 3001 bis 3015 von 3641) »

AutorBeitrag
Abwesender Träumer

dabei seit 2011
338 Forenbeiträge

  Geschrieben: 26.12.17 23:47
zuletzt geändert: 27.12.17 01:07 durch 3584 (insgesamt 1 mal geändert)
Wieso solltest du denn plötzlich "einen mords Entzug haben"?

Wenn du dir 100mg Morphin iv geben kannst und dann noch hier schreiben, dann müsstest du eigentlich erfahren genug sein. Bzw dich und die Drogen kennen wann du langsam entzügig wirst...
Das ist echt nicht mal leppsch gemeint, aber ich glaub da ist irgendwo ein Denkfehler bei dir

Dude, ich kenn dich ja nicht,
aber meinst du nicht es reicht vielleicht für heute nach Morphin, Codein und Bupre in solchen Dosierungen an einem Tag? :/


EDIT
Oder hab ich den Denkfehler und du meinst, dass Bupre unter Umständen antagonisierenn kann?
Dachte zuerst du nimmt das regelmäßig.
Codein und Morphin haben nicht so wahnsinnig lange HWZ, ich meine dass wäre entscheidend dafür. Check das aber besser selber nochmal.
 
Traumländer

dabei seit 2010
201 Forenbeiträge

  Geschrieben: 28.12.17 11:18
Ich hätte ja plötzlich einen Entzug haben können? Wenn ich dauerhaft auf Opiaten bin und mir als letztes nur noch Buprenorphin zur Verfügung steht, stelle ich mir natürlich die Frage, wie lange ich zu warten hätte, bevor ich es nehmen kann. :)
Wegen Turbo-Entzug meine ich....

Zusätzlich muss wohl noch mit einbeziehen, dass ich mit einer Dosis Morphium / Codidol knapp einen Tag auskomme. ;)

Lg Irreversibel
 
Ex-Träumer



dabei seit 2016
1.105 Forenbeiträge

  Geschrieben: 28.12.17 16:48
2 Tage mindestens Pause ist doch so eine Faustformel die ich kenne.
Drugs are bad mkay!

Drop the thought!

YOLO
Abwesender Träumer

dabei seit 2015
538 Forenbeiträge

  Geschrieben: 28.12.17 22:46
die verdrängung ist ehr das problem. bis dahin wirst du sicher den vollen entzug haben und das nicht so lange aushalten. man kann 1x z.b. H nehmen und am nächten tag sollte es ohne turbo gehen, so war es bei mir. im netz las ich von ärzten, dass es bei H schon nach 8std. gehen sollte, da ist der nächste morgen ja noch länger. trotzdem hat man ja nach tagen immer noch was intus und die entzugssymptome noch nicht bei 100%. wenn du subutex nimmst wirst du stundenlang 100% der entzugssymptome, also den maximalsten entzug, haben. bei mir wurde es nach 2 std. schwächer und dann dauerte es nochmal 2 std.. solange man kein mischkonsum mit massig pregabalin oder benzos aushält, wird man den rezeptorwechselvorgang (antagonisierung durch die rezeptoraffinität) miterleben müssen und ich finde es mit dem rls als eins der schlimmsten gefühle überhaupt. die zeit blieb stehen und selbst 5 minuten waren eine qual bei jedem mal wo rls auftrat. kollege von mir war mal sehr entzügig und nahm vorher schon viel weniger als ich dabei. er bekam trotzdem einen turbo und ich bei beiden malen nicht. die haben ihm wohl soviel fenta (oder ein derivat wie suf/carfenta) gespritzt, mit den man 20 leute hätte töten können, denn cyprenorphin oder im notfall diprenorphin hat kein krankenhaus vorrätig.
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2017
13 Forenbeiträge

  Geschrieben: 03.01.18 12:39
Morgen zusammen.

Ein Kollege von mir ist an 28 codein Tabletten a 30mg das Stück gekommen.

Ich nehme täglich 1,5mg Xanax und an die 300-400mg tilidin.

Codein hatte ich bis jetzt noch nie in den Händen, immer nur opioide(oxy/tilidin) aber würde es trotzdem gerne ausprobieren
Die Gefahren rund um Abhängigkeit und atemdepression sind mir bekannt. Nun wollte ich wissen wie ich den Konsum der codein Tabletten am besten angehen sollte.

Am klügsten wäre es wohl nicht ganz die benötigte Menge tilidin zu konsumieren welche ich normal gegen chronischen rückenschmerzen bekomme und dann das codein drauf zu legen oder? Denke mehr als 1 oder 2 Tabletten werde ich mir wohl auch nicht einbauen.
Langsam rantasten ist das Motto.

Ich bitte um ein paar Tipps und vllt hat jemand hier damit auch Erfahrung und kann mir ein bild davon machen was mich erwartet :)

Hab mal gelesen das zwischen tilidin und codein Welten liegen, zumal das tilidin ja ein synthetisches opioid ist und das codein eben zu den opiaten gehört. Auf meine 150 mg tilidin am Morgen kann ich eben nicht verzichten und bin deshalb zum mischkonsum gezwungen :D


Denke mal mit einer wirkungsverstärkung der Schmerzmittel muss ich rechnen.

Bin erst 1,5 Jahre im "Schmerzmittel game" und schon immer sehr vorsichtig gewesen was Drogen Konsum angeht. Möchte noch hinzufügen das ich wegen meinem Rücken und der angststörung wirklich auf die Medikamente angewiesen bin und mir die nicht einfach so zum spaß baller. Die Zeiten sind vorbei, aber ab und zu ein opioid turn ist eben doch was gemütliches.


Einen wunderschönen Tag euch allen!

 
Moderator



dabei seit 2012
4.499 Forenbeiträge
1 Tripberichte
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 03.01.18 15:25
Fang doch einfach mal mit 200 mg Codein an. Ich würde vom Mischkonsum abraten. Erstens (das wäre für mich der Hauptgrund) weil Du doch schließlich eine neue Substanz kennen lernen willst, da wäre die Verfälschung der Wirkung durch ein anderes Opi unerwünscht. Zweitens wird oft davon gesprochen, dass Opioide mit einander um die µ-Rezeptoren konkurrieren, wodurch es zu keinem additiven Effekt kommt. Kenne ich zwar von den Kombis, die ich bisher getestet habe nicht, aber kann bei anderen definitiv der Fall sein.
Von Lützerath bis Rojava - Klimaschutz heißt Antifa!
Ex-Träumer



dabei seit 2016
40 Forenbeiträge

  Geschrieben: 03.01.18 19:30
Guten Abend ihr Träumenden :-)

Ich hoffe ich bin mit meinem Anliegen im richtigen Thread gelandet. Der wo ich meine Frage eigentlich stellen sollte wurde leider aus diversen Gründen geschlossen.

Es geht um den Thread morphinistenseiten.com. Dort habe ich unter anderen gelesen das 3 Bücher von Carlos an einige User per Mail gesendet wurden. Besitzt jemand der das jetzt gerade liest besagte Pdf Datein?

Ihr könnt mir gerne eine Kontakanfrage schicken oder was immer euch lieb ist ;-)

Wäre echt genial wenn ich dazu kommen würde die Bücher zu lesen!!

LG
"Have I gone Mad?"
"I'm afraid so. You're entirely bonkers. But I'll tell you a secret. All the best people are."
Abwesender Träumer

dabei seit 2017
13 Forenbeiträge

  Geschrieben: 03.01.18 20:00
Neopunk schrieb:
Fang doch einfach mal mit 200 mg Codein an. Ich würde vom Mischkonsum abraten. Erstens (das wäre für mich der Hauptgrund) weil Du doch schließlich eine neue Substanz kennen lernen willst, da wäre die Verfälschung der Wirkung durch ein anderes Opi unerwünscht. Zweitens wird oft davon gesprochen, dass Opioide mit einander um die µ-Rezeptoren konkurrieren, wodurch es zu keinem additiven Effekt kommt. Kenne ich zwar von den Kombis, die ich bisher getestet habe nicht, aber kann bei anderen definitiv der Fall sein.


Ja das macht natürlich Sinn, danke Kollege!
 
Traumländer

dabei seit 2013
83 Forenbeiträge

  Geschrieben: 04.01.18 01:14
Ganjalover69 schrieb:
Guten Abend ihr Träumenden :-)

Ich hoffe ich bin mit meinem Anliegen im richtigen Thread gelandet. Der wo ich meine Frage eigentlich stellen sollte wurde leider aus diversen Gründen geschlossen.

Es geht um den Thread morphinistenseiten.com. Dort habe ich unter anderen gelesen das 3 Bücher von Carlos an einige User per Mail gesendet wurden. Besitzt jemand der das jetzt gerade liest besagte Pdf Datein?

Ihr könnt mir gerne eine Kontakanfrage schicken oder was immer euch lieb ist ;-)

Wäre echt genial wenn ich dazu kommen würde die Bücher zu lesen!!

LG


Leider hab ich im Moment keinen Zugriff auf die Bücher, da mein PC vor kurzem kaputt ging, doch ich glaube das die Festplatte noch intakt ist. Ich werd die Tage versuchen die Dateien zu retten.
Ansonsten habe ich die Bücher aber auch mindestens einem Kollegen geschickt, wenn wir glück haben kann der mir die zu kommen lassen.
Habe dir eine Kontaktanfrage geschickt.

Gruß
 
Ex-Träumer



dabei seit 2016
40 Forenbeiträge

  Geschrieben: 04.01.18 17:58
zuletzt geändert: 11.01.18 14:27 durch kittster (insgesamt 1 mal geändert)
Auch wenn sie nicht mehr notwendig ist, danke ich dir vielmals für deine angebotene Hilfe, eHfD! :-)

Die Bücher haben mittlerweile ihren Weg zu mir gefunden.

An dieser Stelle nochmal vielen dank an für die schnelle Hilfe :-)

LG
"Have I gone Mad?"
"I'm afraid so. You're entirely bonkers. But I'll tell you a secret. All the best people are."
Traumländer

dabei seit 2013
83 Forenbeiträge

  Geschrieben: 04.01.18 19:56
Könntest du mir die Bücher dann zu kommen lassen?
Mein besagter Kollege ist im moment auf Therapie und dementsprechend zuverlässsig ;D
 
Ex-Träumer



dabei seit 2016
40 Forenbeiträge

  Geschrieben: 04.01.18 22:37
Klar kein Problem, ich lasse sie dir per E-Mail zukommen. Deine Adresse habe ich ja ;-)
"Have I gone Mad?"
"I'm afraid so. You're entirely bonkers. But I'll tell you a secret. All the best people are."
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
219 Forenbeiträge
6 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 06.01.18 10:39
Ich würde mich auch über die Bücher freuen, ich hab dir mal eine Kontaktanfrage zukommen lassen :)

Lg
Man tut was man kann, aber kann man was man tut ?
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
1.103 Forenbeiträge

  Geschrieben: 06.01.18 12:47
Ich schicke auch eine Kontaktanfrage wegen den Büchern tueten
 
Traumländerin

dabei seit 2012
26 Forenbeiträge

  Geschrieben: 06.01.18 17:24
Hey, würde mich auch mega über die Bücher freuen. Hab dir auch eine Anfrage geschickt cool
 

« Seite (Beiträge 3001 bis 3015 von 3641) »

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » Opiat und Opioid - Sammel- und Übersichtsthread











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen