your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Ecstasy & Upper auf Amphetaminbasis » Lustige Begegnung mit Bullen (Wie ich auf XTC und Pep von der Polizei angehalten wurde und nicht erwischt wurde)


Seite 1 (Beiträge 1 bis 3 von 3)

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Dauer-Träumer



dabei seit 2017
39 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 14.05.18 22:13
Moin Leute,
heute möchte ich mal eine lustige Geschichte mit euch teilen, zugegebenermaßen das Lustigste, das ich bisher auf Drogen erlebt habe:
Samstag Abend im Club, 2 XTC-Pillen geballert und kurz bevor wir gegangen sind noch eine Nase Pep gezogen. Um 5 Uhr sind wir dann gegangen. Meine Kollegen sind kurz zur Döner Bude gegangen, ich eben um die Ecke zum pissen.

Als ich fertig mit dem Pinkeln war, drehe ich mich um und hinter mir hält ein Polizeiwagen an. Bin natürlich in Panik verfallen, war noch richtig druff und hatte Pep in der Tasche. Bullen steigen aus, eine Frau und ein Mann (beide um die 25 bis 30 Jahre alt). Die Frau war richtig wütend und meinte: "Das war aber nicht sehr schlau, dass sie hier in der Öffentlichkeit pinkeln." Habe ihr meinen Ausweis gegeben und sie hat daraufhin mit der Zentrale telefoniert.

Währenddessen diskutiert der Mann mit mir und fragt, warum ich denn sowas dummes mache. Ich hatte riesige Teller und heftige Gesichtskirmes. Durch meinen Kiefer und meine Nervosität habe ich mich dauernd versprochen und habe dann irgendwann gesagt: "Kann halt passieren, wenn man am Wochenende feiern geht und betrunken ist." Irgendwann war die Frau fertig und meint: "Wir machen noch mal eine Ausnahme, aber wenn Sie das nächste mal nach Krefeld kommen, benehmen Sie sich gefälligst!"

Die Cops steigen wieder in ihr Auto und fahren weg. Ich stand wie angewurzelt da und dachte "Ist das gerade wirklich passiert? Haben die mir ernsthaft abgekauft, dass ich betrunken bin?" Ich bin eine Person, die sehr empfindlich auf Amphetamine reagiert, habe immer weit aufgerissene Augen, riesige Pupillen und krassen Kiefer. Dass die das nicht gemerkt haben, ist schon irgendwie absurd...
 
Traumländer



dabei seit 2005
867 Forenbeiträge
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 15.05.18 08:11
Vielleicht solltest du das nåchste mal sowas in einem Tb verarbeiten und keinen thread dafür öffnen. Oder über was willst du hier diskutieren?
 
Moderator



dabei seit 2010
2.175 Forenbeiträge
14 Tripberichte
3 Langzeit-TB
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 15.05.18 11:07
Wir haben Threads für soetwas.
"The only way to write honestly about the scene is to be part of it. If there is one quick truism about psychedelic drugs, it is that anyone who tries to write about them without first-expierience is a fool and a fraud." ― Hunter S. Thompson (1967)

Seite 1 (Beiträge 1 bis 3 von 3)

LdT-Forum » Drogen » Ecstasy & Upper auf Amphetaminbasis » Lustige Begegnung mit Bullen (Wie ich auf XTC und Pep von der Polizei angehalten wurde und nicht erwischt wurde)










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen