LdT-Forum

Umfrage: Wärt ihr an so einem Langzeitbericht interessiert?
   (Gestartet: 09.03.2016 19:37 - zeitlich unbegrenzt)

»  ja58  
95.1 %
»  nein3  
 

« Seite (Beiträge 16 bis 19 von 19)

AutorBeitrag
Ex-Träumer
  Geschrieben: 13.05.19 14:46
Kurzes Status-Update:

Ich hab, wie es sich meiner Meinung nach für einen ordentlichen LZ-Bericht gehört, erstmal alle konsumierten Substanzen aufgeschrieben, zu denen sogar noch vor kurzem eine neue dazu gekommen ist^^, was schon etwas umfangreicher war, da ich alles andere als ein Kind von traurigkeit bin... und eine kurze Einleitung.

Weiter bin ich noch nicht gekommen, weil ich mich in letzter Zeit stattdessen wieder mehr mit dem Forum beschäftigt hab wenn ich besonders schreibfreudig war, also für mich schonmal nicht komplett verschwendetet Zeit, ist das doch früher mal mein wichtigstes Hobby gewesen, und ich war dabei vor allem in Threads aktiv zu denen ich etwas zu sagen hatte was mir sehr am Herzen lag und im Forum unbedingt erwähnt werden musste, da leider die hier allgemeinen Kenntnisse bzw. die Meinung bezüglich Psychosen, Schizophrenie und vor allem Neuroleptika dringend einer Korrektur bedarf.

Es gibt also durchaus Hoffnung, dass ich den Bericht irgendwann fertig stelle, mir ist sogar eingefallen, dass ich den Youtube Link zu meinem Telefonat mit Domian einfügen könnte, da es eine entscheidende Erfahrung in meiner Geschichte beschreibt. Ich verspreche, dass die lange Warte Zeit nicht bedeutet, dass ich es nie schaffe, es ist für mich durchaus üblich eines meiner vielen Projekte erstmal eine Zeit lang aufzuschieben, da ich mir leider etwas zu viel vornehme, davon aber wenigstens nie etwas vergesse wenn es mir erstmal eingefallen ist.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2018
72 Forenbeiträge
1 Tripberichte
1 Langzeit-TB

  Geschrieben: 13.05.19 19:26
zuletzt geändert: 13.05.19 20:56 durch Zoltan Chivay (insgesamt 1 mal geändert)
Kurze Rückmeldung:

Hört sich für mich sehr interessant an. Lz Berichte lese ich grundsätzlich immer gerne, und gerade sowas wie ein Telefonat mit Domian verleiht dem ganzen dann noch viel mehr Authentizität und man kann sich umso besser in die Geschichte reinfühlen. Freue mich auf jeden Fall darauf den Bericht zu lesen wenn er fertig ist!
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2017
117 Forenbeiträge

  Geschrieben: 13.05.19 21:57
ich als absoluter domian fan wäre auch sehr begeistert von deiner idee :)
 
Dauer-Träumer



dabei seit 2023
82 Forenbeiträge
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 31.05.23 05:49
Ok, die gute nachricht: das ist mein neuer account, ich hab den thread wieder gefunden, noch ist nichts verloren^^.

Die schlechte nachricht: mein leben hat einige wendungen genommen, es sind 7 jahre vergangen, ich hab sogar meinen zweiten account gelöscht und es gibt immer noch kein bericht^^.

Dementsprechend müsste der LZ bericht mitlerweile 18 jahre, inklusive 14 jahre schizophrenie heißen eek

Momentan ist mir nicht danach, aber ich kann nicht ausschließen dass ich in zukunft, wenn ich evtl von einer gefestigteren position auf mein leben blicken kann, das alte ziel, mir einen überblick zu verschaffen, wieder aufnehme und hier was abliefer. Zunächst verfolge ich einige andere kleine projekte, wer vlt den anderen thread mitbekommen hat, ich hab vom verlag des pihkal buches die erlaubniss bekommen, die substanzinfos zu übersetzen, was ich demnächst angehen und anschliessen hier frei mit allen teilen werde.

Als kleine wiedergutmachung für die menge an abgegebenen stimmen (56 pro!!!) Poste ich das youtube video von meinem gespräch mit domian. Ich hab den link so bearbeitet dass er bei 12min 15sec startet, da nimmt domian meinen anruf an. Soviel kann ich sagen, mir ist es insgesamt recht gut ergangen seit damals, zwar mit höhen und tiefen, aber weitaus besser als ich es zu der zeit zu träumen gewagt hätte.

https://youtu.be/GlC7m7BTj9A?t=12m15s

"Enjoy"(das ist ironisch und dient als warnung^^)
Wo gezogen wird, wird auch geschoben.

« Seite (Beiträge 16 bis 19 von 19)