your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Psychoaktive Pilze » Wald vs. Wiese at raindrop


Seite 1 (Beiträge 1 bis 12 von 12)

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
933 Forenbeiträge
2 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 01.08.06 18:20
weil ich im Thread "öhm raff ich net"-thread nicht mehr antworten konnte...
Zitat:
Doch klar kann man im Wald Psylos finden. Die sind entgegen des allgemeinen Wissens sogar stärker. Die Wiesenpilze sind populär und irgendwie heißt es auf nahezu jeder Site "sammelt am besten auf Kuhwiesen...Sammelt auf Wiesen...Wiesenpilze...Psylos wachsen am besten auf Kuhwiesen...bla", aber besser sind eigentlich die aus 'm Wald.


Man kann. Aber man wird ziemlich sicher nicht fündig wenn man loszieht und im Wald sucht. Da ist es doch sinnvoller das Biotop zu wählen, auf man sehr viel häufiger fündig wird, als im Wald wo man möglicherweise einem exotischeren Psilocybe über den Weg läuft, der möglicherweise potenter ist und den man möglicherweise nichtmal erkennt. Wenn man hier nach Pilzen sucht, sollte man doch nach P.Semilanceata ausschau halten. Wenn der dir nicht potent genug ist weis ichs auch nicht. Aber "die ausm Wald sind besser" ist bla wink

lg
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
169 Forenbeiträge

  Geschrieben: 01.08.06 20:00
fett jungs :)

danke MisterLeary & dawaa

muss noch ne pilzen buch kaufen und losziehen :)

ah sagmal wann is eigentlich pilze session ?

 
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
451 Forenbeiträge

  Geschrieben: 01.08.06 20:13
ab jetzt fangen sie an zu spriessen aufgrund des regens, hab heute 3 skkk gefunden (siehe auch andre threads) die jedoch noch sehr klein waren. denke so in ner woche sollte die saison dann langsam losgehn (ende august,anfang september spätestens)
ich weise nochmals daraufhin dass ich leute aus RLP suche die mit mir sammeln, bin ein noob was das betrifft. (siehe regionalforum RLP)
 
Abwesende Träumerin



dabei seit 2006
169 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 04.08.06 22:32

bazille schrieb:
ab jetzt fangen sie an zu spriessen aufgrund des regens, hab heute 3 skkk gefunden (siehe auch andre threads) die jedoch noch sehr klein waren. denke so in ner woche sollte die saison dann langsam losgehn (ende august,anfang september spätestens)
ich weise nochmals daraufhin dass ich leute aus RLP suche die mit mir sammeln, bin ein noob was das betrifft. (siehe regionalforum RLP)


Aus Gründen juristischer Korrektheit meintest du sicher, dass du Leute suchst, um Pilzen über den Weg zu laufen und sie dann an Ort und Stelle zu konsumieren, ohne sie zu sammeln oder zu lagern.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
159 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

ICQ
  Geschrieben: 20.08.06 17:18
also meinem bescheidenen wissen nach handelt es sich bei den 2 braunen nicht um exemplare des p.semilanceata.wie dieser pilz heisst, ist mir entfallen.aber ich rate auf jeden fall vom konsum ab!ziehe lieber einen experten zu rate!
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
96 Forenbeiträge

  Geschrieben: 21.08.06 00:04

bazille schrieb:
...bin heute durch zufall auf diese drei exemplare gestoßen (sind auf der pizza gewachsen die schon 4 monate unter dem bett meines mitbewohners steht.. ;))


mfg bazille



rofl X) nich wirklich oder?
никакое растение не нелегально!
!اي غير الم&
Ex-Träumer



dabei seit 2005
48 Forenbeiträge
1 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

MSN
  Geschrieben: 21.08.06 00:20

bazille schrieb:
..bin heute durch zufall auf diese drei exemplare gestoßen (sind auf der pizza gewachsen die schon 4 monate unter dem bett meines mitbewohners steht.. ;))



zuechtet dein mitbewohner etwa pilze oder wie kommen solche dinger auf ne pizza? xD
Sure there's no "I" in team, but there's an "M" and an "E" xD
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
1.794 Forenbeiträge
1 Tripberichte
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 11.09.06 22:11
dawaa schrieb:
weil ich im Thread "öhm raff ich net"-thread nicht mehr antworten konnte...
Zitat:
Doch klar kann man im Wald Psylos finden. Die sind entgegen des allgemeinen Wissens sogar stärker. Die Wiesenpilze sind populär und irgendwie heißt es auf nahezu jeder Site "sammelt am besten auf Kuhwiesen...Sammelt auf Wiesen...Wiesenpilze...Psylos wachsen am besten auf Kuhwiesen...bla", aber besser sind eigentlich die aus 'm Wald.


Man kann. Aber man wird ziemlich sicher nicht fündig wenn man loszieht und im Wald sucht. Da ist es doch sinnvoller das Biotop zu wählen, auf man sehr viel häufiger fündig wird, als im Wald wo man möglicherweise einem exotischeren Psilocybe über den Weg läuft, der möglicherweise potenter ist und den man möglicherweise nichtmal erkennt. Wenn man hier nach Pilzen sucht, sollte man doch nach P.Semilanceata ausschau halten. Wenn der dir nicht potent genug ist weis ichs auch nicht. Aber "die ausm Wald sind besser" ist bla Bild: https://www.land-der-traeume.de/bilder/symbole/wink.gif
lg


Ui,... das is' ja alles schon einige Zeit her. Hab' gar nicht mitgekriegt das es diesen Thread gibt...sorry.
Natürlich kann man auf der Wiese suchen, wenn es sich anbietet. Wiese und SKKKs sind für den Anfänger natürlich einfacher und sicherer. Also wenn man nicht zuerst die Sense auspacken muss, weil das Gras so hoch ist. Kuhweiden wären optimal, aber sowas hab' ich hier nicht. Deswegen hab' ich mich auf die Alternative -Wald- spezialisiert. Anfangs war das nich' so einfach, zugegeben. Ich hatte ungefähr 60-70 Pilze mit nach Hause genommen und untersucht, weil sie so psylomäßig ausgesehen haben. Etwa 20 (von einer Art) waren sogar Düngerlinge, allerdings Glockendüngerlinge... also meines jetzigen Wissens nach ohne Wirkung. Den Rest konnte ich nicht sofort identifizieren und hab' ihn dann aus Dummheit weggeschmissen. Nachher hat sich herausgestellt dass, da ganz, ganz tolle Megadinger drunter waren... Im Wald gibt 's wirklich 'ne Menge abgefahrener Arten und für mich ist dieser deshalb Psylo-Optimal-Biotop. Inzwischen erkenn' ich einen Psylo auf hundert Meter Enfernung gegen das Licht. cool
Warum sollte man nur nach P.Semilanceata Ausschau halten, wenn man im Wald noch zusätzlich größere und potentere Pilze finden kann?

love, peace and empathy,

raindrop
Eins! Zwei! Drei! Drogenfrei!
Frei: durch Drogen. :)

Eins, zwei, drei Ballerei! +_+#

Eins, zwei, high x_X
Abwesende Träumerin



dabei seit 2006
2.081 Forenbeiträge
2 Tripberichte
1 Langzeit-TB
7 Galerie-Bilder

MSN
  Geschrieben: 11.09.06 22:29
Wow,das ist ja mal ne Neuigkeit! razz
Wenn jemand noch mehr Namen weiss,ausser dem erwähnten,der so schöne Wirkungen hat wär ich dankbar für ne PM :)
BIN NICHT OFT ONLINE ! :)
Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird zu leben!
Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
1.794 Forenbeiträge
1 Tripberichte
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 14.09.06 01:28
zuletzt geändert: 14.09.06 01:29 durch raindrop (insgesamt 1 mal geändert)
@ Spacecake

Ganz gut für den Anfang sollte die Seite sein...

Pilzsammel Tutorial
Eins! Zwei! Drei! Drogenfrei!
Frei: durch Drogen. :)

Eins, zwei, drei Ballerei! +_+#

Eins, zwei, high x_X
Abwesende Träumerin



dabei seit 2006
2.081 Forenbeiträge
2 Tripberichte
1 Langzeit-TB
7 Galerie-Bilder

MSN
  Geschrieben: 15.09.06 11:09
@Raindrop; Danke razz Hab heute leider keine gefunden,nur so ekelhafte,die man wohl nicht essen kann.Aber meinem Hund würd ich mich auf Pilzen erstmal eh nicht antun können :D
BIN NICHT OFT ONLINE ! :)
Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird zu leben!
Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.
Abwesende Träumerin



dabei seit 2006
2.081 Forenbeiträge
2 Tripberichte
1 Langzeit-TB
7 Galerie-Bilder

MSN
  Geschrieben: 19.09.06 12:20
Spacecake schrieb:
@Raindrop; Danke razz Hab heute leider keine gefunden,nur so ekelhafte,die man wohl nicht essen kann.Aber meinem Hund würd ich mich auf Pilzen erstmal eh nicht antun können :D


..aber für das gibts ja nette Leute die mal kurz auf ihn aufpassen headbanging
BIN NICHT OFT ONLINE ! :)
Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird zu leben!
Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.

Seite 1 (Beiträge 1 bis 12 von 12)

LdT-Forum » Drogen » Psychoaktive Pilze » Wald vs. Wiese at raindrop











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen