your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Cannabis & Hanf » was gegen rote augen...


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 27) »

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2006
13 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 16.10.06 20:21
hey also es hat mich eigentlich nie gestört(also die roten augen) aber in der letzten zeit konsumiere ich halt auch tagsüber und nicht nur abends...hát vielleicht je von euch ne lösung?hab schon von den augentropfen gehört,aber in der apotheke gibt es ja 100 von verschiedenen...
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
82 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.10.06 20:27
.. am besten wäre es du reißt dich einfach mal zusammen und kiffst nicht tagsüber, dann hast du auch keine roten Augen und was sonst noch so dazu gehört.
Sowas nennt man übrigens Sucht.

Sonst probier die Ophtalmin Augentropfen ...
∴ ~ ∇ ~ ∞ ~ ◊ ~ ☺ ~ ☼wie∞oben∞so∞unten☼ ~ ☻ ~ ■ ~ ∅ ~ Δ ~ Ξ
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
282 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.10.06 20:43
thread gibbet schon...

geh appo sagt du möchtest Proculin Augentropfen haben , Preis 5.15 glaube ich oder so kp ejdenfalls top :)
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
1.644 Forenbeiträge
10 Galerie-Bilder

Homepage ICQ
  Geschrieben: 16.10.06 20:59
kann mich dem nur anschließen, alle kleinen kiffer-kinder die ich so kannte und die angst hatten das mama sie beim rote-augen-haben erwischt ham procculin benutzt.
hilft auch super gegen die nervig trockenen augen vom kiffen, kennt ihr ja bestimmt das das in manchen momenten sehr belastend sein kann...
This is the type of arrant pedantry up with which I will not put.
Abwesende Träumerin



dabei seit 2006
702 Forenbeiträge
2 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 16.10.06 21:02
Umfassende Beratung!
the basic nature of the universe is love - aldous huxley
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
2.845 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 16.10.06 21:07
LOL ein bekannter von meinen eltern ist apotheker und er hat mal auf mein fragen geantwortet, dass sich proculin überdurchschnittlich gut verkauft! ich konnte es dann natürlich nicht lassen ihn über die wirklichen interessen junger menschen an proculin auf zu klären!

stell dir vor du bist völligst breit und willst dir procos kaufen und der apotheker geht dich dann plötzlich aggressiv an und fragt dich, warum du das zeug eigentlich brauchst! lol
das macht er jetzt nämlich immer, wenn ihm ein käufer verdächtig erscheint!
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
1.644 Forenbeiträge
10 Galerie-Bilder

Homepage ICQ
  Geschrieben: 16.10.06 21:29
zuletzt geändert: 16.10.06 21:32 durch RenShredder (insgesamt 1 mal geändert)
toll gemacht! *aufdieschulterklopf*
naja wenn du stress mit apothekern willst kannst ja auch äther kaufen gehn. ich bin mal in ne apo gekommen, und die ganze bude hat derbe nach äther gestunken! und die leute mussten da arbeiten hehehe fand ich voll lustig =)

/edit: was auch immer das mit dem thema zu tun haben mag. schadet das eigentlich nich wenn man son medikament dauernd benutzt obwohl man garnix an den augen hat?
This is the type of arrant pedantry up with which I will not put.
Abwesender Träumer

dabei seit 2006
70 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.10.06 22:04
@ Konsument:

Find das auch druffig, wenn die Leute eingeraucht in die Apotheke gehen, aber das ist echt nicht die feine Art von dir das dem Apotheker zu sagen, wenn der dann die Leute aggressiv angeht. Derjenige wird sich halt dann seine Tropfen wo anders holen - schneidet er sich nur selbst ins Fleisch wenn er unfreundlich reagiert.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
2.845 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 16.10.06 22:08
hehe naja er ist ja nicht wirklich unfreundlich, aber er gibt den leuten zu verstehen, dass er im grunde genau weiß worum es ihnen geht! er freut sich dann über die reaktion der überraschten kiffer denk ich mal wink
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2005
82 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 17.10.06 03:49
bei mir hilft sehr oft kalte luft.. also wenn ich beim freund kiffe und dann die wohnung verlasse hab ich meistens rote augen! aber dann wenn ich schön heim gehe und zuhause ankomme sind die weg .. genauso wie ich jetzt, bye
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2006
125 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 17.10.06 10:05
chino777 schrieb:
.. am besten wäre es du reißt dich einfach mal zusammen und kiffst nicht tagsüber, dann hast du auch keine roten Augen und was sonst noch so dazu gehört.
Sowas nennt man übrigens Sucht.

Sonst probier die Ophtalmin Augentropfen ...



Wie nett das du ihn auf seine sucht aufmerksam machst! motz
Er hat doch lediglich um rat gebeten! nap.

Du musst nach augentropfen gegen rötung und reitzung fragen.
Gibt auch welche die befeuchten die augen einfach nur! Bringt dir aber nichts.
Also nicht schämen sondern fragen!

Lg Sahnibanani
Niemand hat mich gefragt ob ich leben möchte, also hat mir auch keiner vorzuschreiben, wie ICH leben soll!!! Mümmi ich liebe dich ;)
Abwesender Träumer

dabei seit 2006
70 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.10.06 10:22
Na OK, wenn der Apotheker nur ein bisschen herumalbert, find ich das in Ordnung (ich würds auch auf sarkastische Weise machen ^^).

Vielleicht fragt er ja mal ob man nicht ein paar Codein-Tropfen dazu will oder ähnliches ? "Du hast ja nen richtigen Reizhusten, ich hätt da was für dich..." :D
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
82 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.10.06 11:36
@ SahniBanani : Richtig, er hat nach Rat gefragt und das war und ist der sinnvollste dem man ihm geben kann. Alles andere sind doch keine gut gemeinten Ratschläge sondern Hilfestellungen sich weiterhin selber zu belügen. Du hilft ihm damit nicht, du schadest ihm. :)

Wer regelmäßig schon tagsüber Alk trinkt hat unumstritten ein Problem, warum sollte das bei anderen Drogen anders sein?
Jemanden darauf hinzuweisen, der nicht selbst darauf kommt, ist wohl alles andere als böse gemeint .. :)

Zumal man sich mit dem Dauergebrach der Augentropfen auch körperlich, sprich seinen Augen, keinen Gefallen tut.
Auch das ist wie beim Dauerkonsum von _allen_anderen_Medikamenten_ , irgendwann schaden sie und nützen nicht mehr ... :)

Grüsse
C°°°
∴ ~ ∇ ~ ∞ ~ ◊ ~ ☺ ~ ☼wie∞oben∞so∞unten☼ ~ ☻ ~ ■ ~ ∅ ~ Δ ~ Ξ
Abwesender Träumer

dabei seit 2006
1 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.10.06 12:23
zuletzt geändert: 17.10.06 12:25 durch fridolin (insgesamt 1 mal geändert)
chino777 schrieb:
@ SahniBanani : Richtig, er hat nach Rat gefragt und das war und ist der sinnvollste dem man ihm geben kann. Alles andere sind doch keine gut gemeinten Ratschläge sondern Hilfestellungen sich weiterhin selber zu belügen. Du hilft ihm damit nicht, du schadest ihm. :)

Wer regelmäßig schon tagsüber Alk trinkt hat unumstritten ein Problem, warum sollte das bei anderen Drogen anders sein?
Jemanden darauf hinzuweisen, der nicht selbst darauf kommt, ist wohl alles andere als böse gemeint .. :)

Zumal man sich mit dem Dauergebrach der Augentropfen auch körperlich, sprich seinen Augen, keinen Gefallen tut.
Auch das ist wie beim Dauerkonsum von _allen_anderen_Medikamenten_ , irgendwann schaden sie und nützen nicht mehr ... :)

Grüsse
C°°°


also entschuldige mal...ich finde es besteht durchaus ein unterschied, ob man täglich alkohol konsumiert oder gras....find ich ja nett dass du dich so sehr um die gesundheit vom threadstarter kümmerst...aber mal ehrlich... wer braucht schon moralapostel in einem drogenforum? lol2

wer ohne sünde ist der werfe den ersten stein!

 
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
82 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.10.06 12:35

fridolin schrieb:
also entschuldige mal...ich finde es besteht durchaus ein unterschied, ob man täglich alkohol konsumiert oder gras....


.. klar, die Substanzen sind andere aber das war es auch schon.

Am Ende muss jeder selber wissen wie er mit den Drogen umgeht, mit oder ohne Proculin-, Ophtalmin- oder anderen Augentropfen :) ...
∴ ~ ∇ ~ ∞ ~ ◊ ~ ☺ ~ ☼wie∞oben∞so∞unten☼ ~ ☻ ~ ■ ~ ∅ ~ Δ ~ Ξ

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 27) »

LdT-Forum » Drogen » Cannabis & Hanf » was gegen rote augen...











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen